Sie können keine Updates herunterladen, wenn Sie von einem Windows XP-basierten Computer, der durch eine Firewall geschützt ist oder einen Proxyserver verwendet, auf die Windows Update-Website zugreifen.

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 896226 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie von einem Microsoft Windows XP-basierten Computer, der durch eine Firewall geschützt ist oder einen Proxyserver verwendet, auf die Windows Update-Website zugreifen, können Sie keine Updates herunterladen. Zudem wird möglicherweise in der oberen rechten Ecke der Webseite eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
[Fehlernummer: 0x80244017]
[Fehlernummer: 0x80244018]
[Fehlernummer: 0x80244019]
[Fehlernummer: 0x8024401B]
[Fehlernummer: 0x80244021]
Hinweis Die können die Datei "Windowsupdate.log" anzeigen, um zu überprüfen, ob in Windows Update oder "Automatisches Update" ein Fehler aufgetreten ist. Standardmäßig werden in der Datei "Windowsupdate.log" Meldungen protokolliert. Diese Protokolldatei befindet sich im Ordner "%Windir%" Der Ordner "%Windir%" ist der Ordner, in dem Microsoft Windows auf dem Computer installiert wurde.

Ursache

Windows XP kommuniziert unter Verwendung der Microsoft Windows HTTP-Dienste (WinHTTP) mit der Windows Update-Website. Windows XP nutzt auch den Intelligenten Hintergrundübertragungsdienst (BITS) zum Herunterladen von Updates. Die im Abschnitt "Problembeschreibung" aufgeführten Fehlermeldungen, weisen auf Folgendes hin:
  • Der Client konnte den Proxyserver oder die Firewall finden.
  • Der Client empfing eine Fehlermeldung.
  • Dem Client wurde der Zugriff auf die Windows Update-Website verweigert.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass der Proxyserver bzw. die Firewall für den anonymen Zugriff auf die Windows Update-Website konfiguriert wurde. Geben Sie die folgenden Adressen an, wenn Sie den Zielsatz bzw. URL-Satz für Windows Update erstellen:
  • http://download.windowsupdate.com
  • https://*.update.microsoft.com
  • http://*.update.microsoft.com
  • http://update.microsoft.com
  • http://*.windowsupdate.com
  • http://download.microsoft.com
  • http://update.microsoft.com
  • http://ntservicepack.microsoft.com
  • http://wustat.windows.com
  • https://update.microsoft.com
  • http://*.download.windowsupdate.com
  • http://*.update.microsoft.com
  • https://*.update.microsoft.com
Hinweis Informationen dazu, wie der Proxyserver bzw. die Firewall für anonyme Zugriffe konfiguriert wird, finden Sie in der Dokumentation des Proxyservers bzw. der Firewall.

Weitere Informationen dazu, wie Sie ISA Server für anonyme Zugriffe konfigurieren können, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
885819 Es treten Probleme auf, wenn Sie über einen Server mit ISA Server auf die Windows Update Version 5-Website zugreifen.

Abhilfe

Administratoren können dieses Problem umgehen, indem Sie eine der folgenden Methoden zum Installieren von Windows Updates verwenden:
  • Verwenden von Microsoft Software Update Services (SUS) zum Installieren von Updates. Weitere Informationen zu SUS finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
    http://technet.microsoft.com/de-de/wsus/bb466186.aspx
  • Verwenden von Microsoft Systems Management Server zum Installieren von Updates. Weitere Informationen zu Systems Management Server finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
    http://technet.microsoft.com/de-de/sms/default.aspx
  • Manuelles Herunterladen von Service Packs, Sicherheitsupdates und Funktionsupdates für Windows XP. Besuchen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website:
    http://windows.microsoft.com/en-US/windows/xp-downloads

Weitere Informationen

Wenn der Proxyserver oder die Firewall bereits für den anonymen Zugriff konfiguriert wurde, können Sie mit dem Dienstprogramm "Netcap.exe" (Netzwerkmonitor-Aufzeichnung) Informationen über die tatsächliche Ursache der im Abschnitt "Problembeschreibung" aufgeführten Fehlermeldungen sammeln. Damit das Dienstprogramm "Netcap.exe" die tatsächliche Ursache der Fehlermeldungen anzeigen kann, muss es ausgeführt werden, während Sie auf die Windows Update-Website zugreifen. Weitere Informationen zum Programm Netzwerkmonitor-Aufzeichnung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
310875 Beschreibung des Programms Netzwerkmonitor-Aufzeichnung

Eigenschaften

Artikel-ID: 896226 - Geändert am: Freitag, 29. März 2013 - Version: 9.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Update
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Update
Keywords: 
kbtshoot KB896226
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com