Ändern von Einstellungen für Benachrichtigungen und Aktionen in Windows 10

Gilt für: Windows 10

Um das Info-Center zu öffnen, klicken Sie das Info-Center-Symbol auf der Taskleiste.

Benachrichtigungen und schnelle Aktionen finden Sie in Windows 10 im neuen Info-Center. Die Einstellungen, wie und wann Ihnen Benachrichtigungen angezeigt werden sollen und welche Apps und Einstellungen Ihre wichtigsten schnellen Aktionen sind, können jederzeit angepasst werden.

Wählen Sie Start  und dann Einstellungen  > System > Benachrichtigungen und Aktionen.

Ändern der Benachrichtigungseinstellungen für alle Absender

Unter Benachrichtigungen können Sie alle Benachrichtigungen aktivieren bzw. deaktivieren und ändern, wann und wo Benachrichtigungen angezeigt werden.

Benachrichtigungseinstellungen, die ein- oder ausgeschaltet werden können

Ändern der Benachrichtigungseinstellungen für einzelne Absender

Führen Sie unter Benachrichtigungen dieser Absender abrufen eine der folgenden Aktionen aus:

  • Aktivieren oder deaktivieren Sie einen Absender der Benachrichtigung.
  • Wählen Sie den Namen eines Absenders aus und aktivieren bzw. deaktivieren Sie Benachrichtigungsbanner, Sperrbildschirm-Datenschutz, Vibration sowie Benachrichtigungs-Sounds. Legen Sie dann die Priorität für die Benachrichtigungen fest.

Auswählen und Neuanordnen der Schnellen Aktionen, die im Info-Center angezeigt werden

Ordnen Sie unter Schnelle Aktionen schnelle Aktionen durch Ziehen neu an. Die Aktionen werden in dieser Reihenfolge am unteren Rand des Info-Centers angezeigt.

Umordnen von schnellen Aktionen durch Ziehen