Fehler bei der Installation von Windows 10 bei der Installation von "Wir konnten die reservierte Partition des Systems nicht aktualisieren

Gilt für: Windows 10

Problembeschreibung


Beim Aktualisieren oder Aktualisieren von Windows 10 wird möglicherweise der Fehler "Wir konnten die reservierte Partition des Systems nicht aktualisieren", der Fehlercode 0xc1900104 oder der Fehlercode 0x800f0922.

Ursache


Die reservierte Systempartition (SRP) ist möglicherweise voll. Die Systemreservepartition (SRP) ist eine kleine Partition auf Ihrer Festplatte, die Startinformationen für Windows speichert. Einige Antiviren- und Sicherheits-Apps von Drittanbietern schreiben in die SRP und können sie auffüllen.

Fehlerbehebung


Achtung: Diese Schritte sind kompliziert und bergen ein gewisses Risiko. Dies wird am besten von fortgeschrittenen Benutzern mit Erfahrung mit der Befehlszeile getan. Wenn Sie bei der Eingabe dieser Befehle einen Fehler machen, können Sie Ihr Gerät in eine No-Boot-Situation versetzen und möglicherweise Daten verlieren, die Sie auf dem Gerät gespeichert haben.Um Ihr Gerät zu aktualisieren, müssen Sie 15 MB Speicherplatz auf der SRP mit der entsprechenden Methode unten freizugeben, und dann das Upgrade erneut versuchen. Wenn Sie Windows 10 aktualisieren, müssen Sie 13 MB freisetzen.Bestimmen Sie zunächst, ob es sich bei dem SRP um einen GPT- oder MBR-Partitionsstil handelt: 
  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R. Geben Sie im fenster Ausführen, das angezeigt wird, diskmgmt.msc ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Drücken Sie die Taste oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Datenträger (z. B. Datenträger 0), der die SRP enthält, und wählen Sie Eigenschaftenaus.
    Properties
  3. Wählen Sie die Registerkarte Volumes aus.
  4. Die Partitionstyle: Zeile sagt entweder GUID Partition Table (GPT) oder Master Boot Record (MBR).

Wählen Sie zweitens die Methode aus, die Sie benötigen: