Inhaltsverzeichnis
×

Verbinden in der Microsoft Family Safety-App bereits heute Familiengruppengeräte an, um wichtige Family Safety-Features wie Drive Safety, Bildschirmzeitlimits und die Suche nach Familienmitglied zu nutzen.  

  1. Wechseln Sie auf dem Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, zu Windows Einstellungen >Konten > & andere Benutzer.

  2. Wählen Sie unter Ihre Familie Ihr Familienmitglied aus.

  3. Klicken Sie auf Zulassen. Nach der Anmeldung wird dieses Gerät als verbundenes Gerät angezeigt.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Rolle Ihres Familienmitglieds auf der Website als Standardbenutzer festgelegt Windows. Familienfeatures funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn die Rolle Ihres Familienmitglieds auf einem Computer als Administrator Windows ist.   

  1. Drücken Sie die Xbox-Taste, um den Guide zu öffnen.

  2. Wählen Sie Anmelden aus, > hinzufügen.

  3. Melden Sie sich beim Microsoft-Konto des Familienmitglieds an. Die Konsole sollte unter Verbundene Geräte angezeigt werden.

  1. Öffnen Sie Microsoft Family Safety-App auf dem Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

  2. Folgen Sie den Anweisungen zum Aktivieren aller App-Berechtigungen.

Hinweis:  Android-Tablets werden noch nicht unterstützt. 

  1. Öffnen Sie Microsoft Family Safety-App auf dem Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

  2. Folgen Sie den Anweisungen zum Aktivieren aller App-Berechtigungen.

Hinweis: Auf iPhones oder iPads werden nur Standortfeatures unterstützt. Die Funktionen für die Bildschirmzeit sind noch nicht verfügbar. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×