Beenden des Erhalts von Insider-Builds für Windows 10

Nachdem Sie als Insider eine Weile die neuesten Builds getestet haben, möchten Sie Ihren PC oder Ihr Smartphone eventuell aus dem Programm zum Erhalt von Insider-Builds abmelden. Dies ist insbesondere sinnvoll, wenn Sie inzwischen einen Erstellungs-Build auf Ihrem Gerät ausführen. Sie können sich entweder mit dem nächsten Erstellungs-Build oder öffentlich freigegebenen Build abmelden oder das ursprüngliche Betriebssystem auf Ihrem Gerät wiederherstellen.

Abmelden mit dem nächsten Erstellungs-Build

Eine Abmeldung vom Erhalt von Insider-Builds empfiehlt sich, wenn auf Ihrem PC oder Smartphone ein Erstellungs-Build ausgeführt wird, der stabiler ist und länger auf dem Gerät bleiben kann. Insider-Builds sind weniger stabil als Erstellungs-Builds. Zudem werden sie nicht gewartet und laufen irgendwann ab.
  1. Warten Sie, bis der nächste Build angekündigt wird. Hierfür ist die Feedback-Hub-App gut geeignet.
  2. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät ein Erstellungs-Build ausgeführt wird. Führen Sie auf Ihrem PC einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie die Schaltfläche Start  und dann Einstellungen  > System  > Info aus. Suchen Sie anschließend nach der Build-Edition, der Version und Buildnummer.
    • Geben Sie im Feld Suchen winver ein oder drücken Sie die Windows-Logo-Taste [Symbol]+R und suchen Sie nach der Buildnummer.
  3. Wenn Sie Ihr Smartphone abmelden, stellen Sie sicher, dass auf diesem ein Erstellungs-Build ausgeführt wird. Halten Sie dazu die Starttaste  gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Start“), wählen Sie Einstellungen  > System  > Info aus und suchen Sie dann nach der Buildnummer.
  4. Wählen Sie Start  und dann Einstellungen  > Update und Sicherheit  > Windows-Insider-Programm und anschließend Abrufen von Insider-Builds beenden aus.
  5. Folgen Sie den Anweisungen zum Abmelden Ihres Geräts.

Abmelden und Zurückkehren zum ursprünglichen Betriebssystem des Geräts

Um zu einem stabilen Build zurückzukehren, stellen Sie auf Ihrem Gerät das Betriebssystem wieder her, das beim Kauf darauf ausgeführt wurde. Verwenden Sie eines der folgenden Wiederherstellungsimages, um das Betriebssystem auf dem Gerät wiederherzustellen.

So stellen Sie den PC wieder her:

  1. Sichern Sie alle Informationen, die Sie behalten möchten.
  2. Verwenden Sie eines der folgenden Wiederherstellungsimages: Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10.
So stellen Sie Ihr Smartphone wieder her:

  1. Sichern Sie alle Informationen, die Sie behalten möchten.
  2. Um zu Windows Phone 8.1 zurückzukehren, laden Sie das Windows Device Recovery Tool auf einen PC herunter und schließen Sie dann Ihr Telefon an diesen PC an, um Windows Phone 8.1 erneut zu installieren.
  3. Wiederherstellen oder Zurücksetzen von Windows 10 Mobile: Wählen Sie Start  und dann Einstellungen  > System  > Info > Handy zurücksetzen aus.

Eigenschaften

Artikelnummer: 10584 – Letzte Überarbeitung: 14.09.2016 – Revision: 5

Feedback