Hinzufügen von Features mit Erweiterungen

Bereits in der Standardausführung ist Microsoft Edge ein hervorragender Webbrowser, mithilfe von Erweiterungen wird er jedoch noch besser. Erweiterungen sind kleine Programme, durch die Sie Ihrem Browser Features hinzufügen.

Das Kontextmenü für Erweiterungen in Microsoft Edge

Erweiterungen bieten Ihnen folgende Möglichkeiten:

Neue Methoden zur Interaktion mit dem Browser Mithilfe der Erweiterung „Mausbewegungen“ können Sie mit einem Rechtsklick und einer Mausbewegung im Web navigieren.

Automatische Ausführung im Hintergrund Dazu gehören Erweiterungen, durch die die Anzeige der meisten Werbeanzeigen blockiert wird.

Hinzufügen von Schaltflächen zum Erweitern des Aktionsradius auf einer bestimmten Seite Mit dieser Art von Erweiterung können Sie eine Schaltfläche hinzufügen, die Ihnen das Übersetzen einer Seite oder das Teilen von Inhalten in den sozialen Medien ermöglicht.

Herunterladen von Erweiterungen aus dem Store

Um Erweiterungen für Ihren Browser zu suchen und zu installieren, wählen Sie auf der Windows-Taskleiste Microsoft Edge und dann Mehr > Erweiterungen > Erweiterungen aus dem Store abrufen aus. Nachdem Sie eine Erweiterung installiert haben, folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um die Erweiterung in Microsoft Edge zu aktivieren.

Anzeigen der Erweiterungen im Vordergrund

Wählen Sie Mehr aus, um alle Erweiterungen anzuzeigen. Verwenden Sie eine Erweiterung häufig? Damit die Erweiterung immer griffbereit ist, wählen Sie Mehr aus, halten die Erweiterung gedrückt (oder klicken mit der rechten Maustaste darauf), und wählen Sie dann Neben der Adressleiste anzeigen aus.

Eigenschaften

Artikelnummer: 27908 – Letzte Überarbeitung: 02.08.2016 – Revision: 5

Feedback