Verbessern oder Bearbeiten von Fotos

Ob Sie nun lieber selbst Hand anlegen oder automatische Verbesserungen vorziehen, die Fotos-App in Windows 10 bietet Ihnen alle Möglichkeiten, um Fotos und Videos von ihrer besten Seite zu präsentieren.

Die Fotos-App ist Ihr persönlicher Experte, der Fotos laufend auf mögliche Verbesserungen überprüft. Damit Ihre Fotos so optimal wie möglich aussehen, stellt er Farbe, Kontrast, Helligkeit und Rote-Augen-Korrektur für Sie ein und kann sogar einen schiefen Horizont begradigen.

Wenn die Schaltfläche Verbessern

Symbol „Verbessern“
bei der Anzeige eines Fotos erscheint, deutet dies auf eine automatische Anpassung hin. Die Änderungen werden nicht in den ursprünglichen Dateien gespeichert. Sie können Verbesserungen über die Schaltfläche Verbessern
Symbol „Verbessern“
jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

Foto bearbeiten

Bild der Bearbeitung eines Fotos in der Microsoft Fotos-App

Wählen Sie Bearbeiten aus. Nehmen Sie grundlegende Korrekturen vor, verbessern Sie die Aufnahme, oder nutzen Sie Filter. Wählen Sie Anpassen aus, um weitere Möglichkeiten zu nutzen und Elemente wie das Licht und die Farbtemperatur zu optimieren.

Auf Fotos und Videos zeichnen

Manchmal sollen Bilder und Videos mehr sagen, als auf den ersten Blick zu sehen ist. Fügen Sie ihnen eine persönliche Note hinzu, indem Sie auf Ihren Fotos und Videos zeichnen.

Zeichnen auf einem Foto in der Microsoft Fotos-App

Zunächst öffnen Sie ein Foto oder Video aus Ihrer Sammlung. Wählen Sie dann Zeichnen aus. Wählen Sie in der Windows Ink-Symbolleiste den bevorzugten Stift aus, wählen Sie eine Farbe und Größe, und zeichnen Sie direkt auf der Aufnahme!

Zeichenoptionen in Microsoft Fotos-App

Sie können alle Markierungen mit dem Radiergummi löschen oder die gesamte Zeichnung löschen: Radierer > Alles löschen.

Teilen Ihrer animierten Zeichnung

Sobald Sie mit Ihrem Kunstwerk zufrieden sind, teilen Sie es! Um ein Standbild des neuen Bilds oder eine animierte Wiedergabe der Zeichnung zu teilen, wählen Sie Teilen > Als Foto teilen oder Als Video teilen. Posten Sie Ihre neue Kreation bei Facebook, senden Sie sie per E-Mail, oder senden Sie sie per SMS.

Video bearbeiten

Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche oder eine bestimmte Sequenz des Videos, indem Sie die Steuerelemente für Zuschneiden Zuschneiden in Fotos verwenden. Teilen Sie dann den „Director's Cut“ mit Ihren Freunden.

  1. Klicken oder tippen Sie in der Sammlungsansicht auf ein Video, um es anzuzeigen, und wählen Sie dann Kürzen aus.

  2. Verschieben Sie dann die weißen Punkte am Anfang und Ende des Videos an die gewünschte neue Anfangs- und Endposition.

  3. Wählen Sie Wiedergeben aus, um Ihre Änderungen zu testen. (Das blaue Punkt zeigt an, an welcher Stelle die Videowiedergabe beginnt. Sie können dies verändern.)

  4. Wenn Sie mit der Bearbeitung zufrieden sind, wählen Sie Kopie speichern. Ihr Video wird als ein neues Video gespeichert. Das Original ist ebenfalls noch verfügbar.

Probieren Sie die Zeitlupe aus, oder speichern Sie ein Bewegungsbild.

  1. Klicken oder tippen Sie auf ein Video oder Bewegungsbild, um es anzuzeigen.

  2. Öffnen Sie Weitere , und wählen Sie aus den verfügbaren Optionen.

    • Fotos aus einem Video speichern Verschieben Sie den farbigen Punkt, bis der zu speichernde Frame angezeigt wird. Wählen Sie dann Speichern eines Fotos.

    • Erstellen eines Zeitlupenvideos. Verschieben Sie den farbigen Punkt, um auszuwählen, an welcher Stelle das Video verlangsamt werden soll. Bewegen Sie den Schieberegler dann mit dem Schildkrötensymbol, um die Geschwindigkeit zu ändern. Wählen Sie dann Speichern.

Eigenschaften

Artikelnummer: 27916 – Letzte Überarbeitung: 06.12.2016 – Revision: 13

Feedback