Einfachere Bedienbarkeit von Eingabegeräten

Bei einer vorübergehenden oder dauerhaften Mobilitätseinschränkung gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Bedienung der Maus und Tastatur zu erleichtern.

Leichtere Bedienung der Maus

Es sind benutzerdefinierte Einstellungen verfügbar, wenn Sie Hilfestellung benötigen, um den Mauszeiger zu verfolgen, oder in der Bedienung der Maus eingeschränkt sind. Wenn Sie diese anzeigen möchten, wählen Sie die Schaltfläche Start

Windows-Logo-Symbol
und dann Einstellungen > Erleichterte Bedienung > Maus aus. Folgende Optionen sind verfügbar:

  • Verbessern Sie die Sichtbarkeit Ihrer Mausaktionen, indem Sie die Farbe und Größe des Mauszeigers ändern.

  • Steuern Sie die Bewegung des Mauszeigers über die Zehnertastatur, indem Sie die Tastaturmaus verwenden.

Einfachere Bedienung der Tastatur

Wenn Sie Schwierigkeiten oder Einschränkungen bei der Verwendung der Tastatur haben, wählen Sie die Schaltfläche Start

Windows-Logo-Symbol
und dann Einstellungen > Erleichterte Bedienung > Tastatur aus, um die folgenden Optionen auszuprobieren:

  • Die Einrastfunktion kann helfen, wenn Sie Probleme haben, zwei Tasten gleichzeitig zu drücken. Mit der Einrastfunktion können Sie die Tasten einer Tastenkombination (wie STRG+S) beispielsweise gleichzeitig drücken.

  • Verwenden Sie die Anschlagverzögerung, um die Ansprechbarkeit der Tastatur so festzulegen, dass kurze oder wiederholte Tastenanschläge ignoriert werden.

  • Probieren Sie anstelle der normalen physischen Tastatur die Bildschirmtastatur aus. Sie können Tasten mithilfe der Maus oder eines anderen Zeigegeräts (z. B. eines Joysticks) auswählen oder einen einzelnen Umschalter verwenden, um zwischen den Tasten auf dem Bildschirm umzuschalten.

Eigenschaften

Artikelnummer: 27936 – Letzte Überarbeitung: 08.09.2016 – Revision: 5

Feedback