0x800706f7 Fehler tritt auf, nachdem Sie KB 3004394 installiert haben und dann Windows Update in Windows 7 und Windows Server 2008 R2 ausführen

Gilt für: Windows 7 Service Pack 1Windows 7 EnterpriseWindows 7 Home Premium

Update-Informationen


Das KB 3004394-Update vom 10 Dezember 2014 kann auf Computern, auf denen Windows 7 Service Pack 1 (SP1) oder Windows Server 2008 R2 SP1 ausgeführt wird, zusätzliche Probleme verursachen. Dies beinhaltet die Unfähigkeit, zukünftige Updates zu installieren. Dieses neue Update steht zur Verfügung, um KB 3004394 von Ihrem Computer zu entfernen.

Weitere Informationen zum Update KB 3004394 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

3004394 Dezember 2014 Update für Windows-Programm für Stammzertifikate in Windows

Wie Sie dieses Update erhalten:

Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update verfügbar

Microsoft Download Center

Die folgenden Dateien stehen zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten Versionen von Windows Server 2008 R2 für Itanium-basierte SystemeDownload Paket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7Download Paket jetzt herunterladen
Alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2Download Paket jetzt herunterladen
Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für die Installation dieses Updates.

Informationen zur Registrierung

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update angewandt haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.