Einige modale Dialogfelder in Webanwendungen funktionieren in Internet Explorer 11 nach der Installation von Update 3008923 nicht


Problembeschreibung


Sie installieren MS14-080: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer: 9. Dezember 2014 auf einem Computer, auf dem Internet Explorer 11 oder das Webbrowser-Steuerelement Internet Explorer 11 ausgeführt wird. Danach tritt möglicherweise ein unerwartetes Verhalten auf, wenn Sie mit Websites interagieren, die ein oder mehrere modale Dialogfelder in einer Webanwendung verwenden. Daten oder Informationen, die in das modale Dialogfeld eingegeben werden, werden möglicherweise nicht an das Anwendungsfenster oder das Dialogfeld, in dem die Daten oder Informationen erstellt wurden, zurückgegeben. Daher können in der Anwendung, die das Dialogfeld erstellt hat, Fehler auftreten oder bestimmte Funktionen fehlen, die von diesen Dialogfelddaten abhängig sind.

Lösung


Zur Behebung des Problems steht ein Update zur Verfügung.

Informationen zum Update

Bezug dieses Updates

Windows Update
Dieses Update ist über Windows Update verfügbar.

Microsoft Download Center
Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:


Update für Internet Explorer 11 für Windows Server 2012 R2 (KB3025390)

Download Paket jetzt herunterladen

Update für Internet Explorer 11 für Windows 8.1 für x64-basierte Systeme (KB3025390)

Download Paket jetzt herunterladen

Update für Internet Explorer 11 für Windows 8.1 (KB3025390)

Download Paket jetzt herunterladen

Update für Internet Explorer 11 für Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme (KB3025390)

Download Paket jetzt herunterladen

Update für Internet Explorer 11 für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB3025390)

Download Paket jetzt herunterladen

Update für Internet Explorer 11 für Windows 7 (KB3025390)

Download Paket jetzt herunterladen

Veröffentlichungsdatum: 17. Dezember 2014

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren geprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit. Auf diese Weise werden nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert.

Voraussetzungen

Um dieses Update installieren zu können, muss MS14-080: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer: 9. Dezember 2014  installiert werden.

Registrierungsinformationen

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen, um dieses Update anwenden zu können.

Neustart

Sie müssen Ihren Computer nach der Installation dieses Updates nicht neu starten. Sie müssen allerdings Internet Explorer neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

 

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen




Wenn dieses Problem auftritt, ruft die Webseite die showModalDialog()-Funktion und den varArgIn-Parameter des modalen Fensters auf. Allerdings ist das showModal.dialogArguments -Objekt im erstellten modalen Fenster NULL. Zudem ist der Rückgabewert der showModalDialog()-Funktion NULL oder undefiniert, obwohl er eigentlich einen Wert haben sollte.








Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird
Weitere Informationen finden Sie unter showModalDialog-Methode und dialogArguments -Eigenschaft.