11. April 2017 – KB4015221 (Betriebssystembuild 10240.17354)

Gilt für: Windows 10

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Update beinhaltet Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Das Problem, dass der Kopiervorgang beim Kopieren einer Datei mit EFS-Verschlüsselung (Encrypted File System) für eine nicht mit EFS verschlüsselte Freigabe fehlschlägt, wurde behoben.
  • Das Problem, dass Computer mit aktiviertem CredentialGuard, die Active Directory-Domänen beitraten, jedes Mal zwei fehlerhafte Anmeldeversuche übermittelten, wenn bei einer Kerberos-basierten Anmeldung ein unzulässiges Kennwort eingegeben wird, wurde behoben. Für Anmeldungen bei Active Directory-Domänen mit unbegründet niedrigen Schwellenwerten für die Kontosperrung können unerwartete Kontosperrungen auftreten. Beispielsweise können zwei Anmeldungen mit einem unzulässigen Kennwort zur Sperrung eines Kontos führen, falls als Schwellenwert für die Kontosperrung der Wert „3“ oder „4“ festgelegt ist.
  • Das Problem, das das Öffnen des Fensters „Browserverlauf löschen“ in Internet Explorer verhindert, wurde behoben.
  • Das Problem mit dem Arbeitsspeicherverlust in Internet Explorer beim Hosten von Seiten mit geschachtelten Framesets, die domänenübergreifende Inhalte laden, wurde behoben.
  • Zusätzliche Probleme mit aktualisierten Zeitzoneninformationen, Aktualisierungen der APN-Datenbank (Access Point Name, Zugriffspunktname) und Internet Explorer wurden behoben.
  • Sicherheitsupdates für Skriptmodul, libjpeg-Bildverarbeitungsbibliothek, Hyper-V, Win32k, Adobe Type Manager-Schriftartentreiber, Internet Explorer, Microsoft Edge, Grafikkomponente, .NET Framework, Lightweight Directory Access-Protokoll, Windows Kernel-Modustreiber und Windows OLE.

Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Korrekturen aus diesem Paket heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Bekannte Probleme bei diesem Update


Microsoft sind zurzeit keine Probleme mit diesem Update bekannt.

Beziehen dieses Updates


Dieses Update wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, besuchen Sie die Microsoft Update-Katalog-Website.

  • Ersetzte Updates
    Dieses Update ersetzt das zuvor veröffentlichte Update KB4016637.
  • Dateiinformationen
    Eine Liste der Dateien, die in diesem Update bereitgestellt werden, finden Sie im Dokument mit Dateiinformationen für das kumulative Update 4015221. Wenn Sie zum ersten Mal ein Windows 10-Updatepaket installieren, hat das Paket für die x86-Version eine Größe von 505 MB und das Paket für die x64-Version eine Größe von 1.104 MB.