20. März 2017 – KB4015438 (BS-Build 14393.969)

Gilt für: Windows 10, version 1607Windows Server 2016

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Ein bekanntes Problem in KB4013429, das zum Absturz von Windows DVD Player (und Drittanbieter-Apps, die Microsoft MPEG-2-Bibliotheken verwenden) führte, wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es bei einigen Kunden, die Windows Server 2016 mit aktiviertem SET-Feature (Switch Embedded Teaming) nutzen, manchmal zu einem Deadlock oder einem Fehler kommen kann, wenn sie die Übertragungsrateneigenschaft des physischen Adapters ändern. Dies ist als bekanntes Problem in KB4013429 enthalten. Das Problem wird am häufigsten als DPC_WATCHDOG_VIOLATION angezeigt; bei aktivierter Überprüfung wird VRF_STACKPTR_ERROR im Speicherabbild angezeigt.

Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Korrekturen aus diesem Paket heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

 

Bekannte Probleme bei diesem Update


Problembeschreibung Problemumgehung 
Bei einigen Kunden, die IE11 und CRM 2011 verwenden, werden Formulare möglicherweise nicht richtig angezeigt. Dieses Problem wird in KB4016635 behoben.
Bei einigen Microsoft Store-Apps können App-Updatefehler auftreten, für die der Fehlercode 0x80070216 auf der Seite „Microsoft Store“ > „Downloads und Updates“ angezeigt wird. Dieses Problem wird in KB4016635 behoben.

Beziehen dieses Updates


Dieses Update kann automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert werden. Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

  • Informationen zur Ersetzung von Updates
    Dieses Update ersetzt das zuvor veröffentlichte Update KB4013429.
  • Dateiinformationen
    Wenn Sie eine Liste der in diesem Update enthaltenen Dateien wünschen, laden Sie das Dokument mit Dateiinformationen für das kumulative Update KB4015438 herunter. Wenn Sie ein Windows 10-Update erstmalig installieren, hat die x86-Version eine Paketgröße von 566 MB und die x64-Version eine Paketgröße von 1.106 MB.