Update für Windows 10, Version 1507, 1511, 1607, 1703, 1709 und 1803, als Zuverlässigkeitsupdate

Gilt für: Windows 10, version 1803Windows 10, version 1709Windows 10, version 1703

Zusammenfassung


Dieses Update enthält Zuverlässigkeitsverbesserungen für Komponenten des Windows Update-Diensts in Heimanwenderversionen von Windows 10, Version 1507, 1511, 1607, 1703, 1709 und 1803. Möglicherweise müssen Sie Schritte zum Freigeben von Speicherplatz auf Ihrem Gerät ausführen, falls nicht ausreichend Speicherplatz zum Installieren von Windows-Updates vorhanden ist.

Dieses Update enthält Dateien und Ressourcen zur Behebung von Problemen, die die Updateprozesse in Windows 10 betreffen und möglicherweise die Installation wichtiger Windows-Updates verhindern. Mithilfe dieser Verbesserungen wird sichergestellt, dass Updates reibungslos auf Ihrem Gerät installiert werden, und außerdem werden die Zuverlässigkeit und Sicherheit von Geräten, auf denen Windows 10 ausgeführt wird, verbessert.

Hinweise zu diesem Update

  • Für dieses Update muss Ihr Gerät möglicherweise länger aktiv sein, um die Installation von Updates zu ermöglichen.

    Hinweis Die Installation berücksichtigt etwaige vom Benutzer konfigurierte Energiesparmoduskonfigurationen sowie die „Nutzungszeit“, während der Sie Ihr Gerät vorwiegend verwenden.

  • Dieses Update versucht möglicherweise, Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, falls Probleme festgestellt werden. Darüber hinaus werden Registrierungsschlüssel bereinigt, die möglicherweise die erfolgreiche Installation von Updates verhindern.
  • Dieses Update repariert möglicherweise deaktivierte oder beschädigte Windows-Betriebssystemkomponenten, die die Anwendbarkeit von Updates für Ihre Version von Windows 10 bestimmen.
  • Dieses Update komprimiert möglicherweise Dateien in Ihrem Benutzerprofilverzeichnis, um ausreichend Speicherplatz für die Installation wichtiger Updates freizugeben.
  • Dieses Update setzt möglicherweise die Windows Update-Datenbank zurück, um die Probleme zu reparieren, die die erfolgreiche Installation von Updates verhindern können. Deshalb wurde möglicherweise Ihre Windows Update-Verlauf gelöscht.

Wichtige Informationen zu Geräten mit wenig freiem Speicherplatz

Wenn ein Windows-Funktionsupdate für Ihr Gerät verfügbar ist, wird auf der Seite „Einstellungen“ von Windows Update oder auf einer anderen Seite möglicherweise eine Aufforderung angezeigt, Speicherplatz durch Entfernen von Dateien oder Anwendungen, die Sie nicht regelmäßig verwenden, freizugeben. Wenn diese Meldung angezeigt wird, wählen Sie Probleme beheben aus, um Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben.

Nach der Installation des Windows-Updates werden möglicherweise manche Benutzer aufgefordert, Ihr Gerät neu zu starten. Weitere Informationen zu anderen Methoden, um Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben, finden Sie unter Freigeben von Speicherplatz unter Windows 10.

Komprimieren von Dateien

Um Speicherplatz freizugeben, komprimiert dieses Update möglicherweise Dateien in Ihrem Benutzerprofilverzeichnis, damit Windows Update wichtige Updates installieren kann. Wenn Dateien oder Ordner komprimiert werden, werden sie mit zwei blauen Pfeilen auf dem Symbol angezeigt. In Abhängigkeit von Ihren Einstellungen für den Datei-Explorer werden möglicherweise größere oder kleinere Symbole angezeigt. Ein Beispiel für diese Symbole ist im folgenden Screenshot dargestellt.

Icons of compressed files

Nach der Installation des Updates wird der ursprüngliche Zustand Ihrer Dateien wiederhergestellt, und die blauen Pfeile werden für die Dateisymbole im Datei-Explorer nicht mehr angezeigt. Zu jedem Zeitpunkt während des Updateprozesses sollten Sie auf Ihre Dateien zugreifen können.

Benachrichtigung bezüglich Microsoft-Support

Für dieses Update wird möglicherweise auf Geräten mit wenig freiem Speicherplatz eine Benachrichtigung angezeigt. Wenn Sie diese Benachrichtigung auswählen, wird im Standardbrowser eine Microsoft-Support-URL mit Kontaktoptionen für den Microsoft-Support geöffnet, sodass Sie problemlos Hilfe zum Freigeben von Speicherplatz auf Ihrem Gerät erhalten können.

This PC is running low on space

Datenträgerbereinigung

Nach der Installation dieses Updates sind neue Optionen zum Freigeben von Speicherplatz verfügbar, um das Aktualisieren Ihres Geräts zu vereinfachen, wenn wenig freier Speicherplatz vorhanden ist. Wenn ein Funktionsupdate aufgrund von zu wenig freiem Speicherplatz fehlschlägt, können Sie mit dem Datenträgerbereinigungs-Tool oder durch Auswählen von „Jetzt Speicherplatz freigeben“ in „Einstellungen/Speicher“ Speicherplatz freigeben. Auf diese Weise können Sie vor einem wichtigen Funktionsupdate nicht verwendete Dateien entfernen und Speicherplatz freigeben.

Figure 1
Figure 2

Beziehen dieses Updates


Nur bestimmte Heimanwenderbuilds von Windows 10, Version 1507, 1511, 1607, 1703, 1709 und 1803, benötigen dieses Update. Auf Geräten mit diesen Builds wird das Update automatisch über Windows Update heruntergeladen und installiert.

Dieses Update ist nicht für die Verwendung in Unternehmensumgebungen gedacht.

Dieses Update wird auch direkt dem Windows Update-Client für bestimmte Geräte angeboten, auf denen die neuesten Updates nicht installiert sind. Dieses Update ist auch über den Microsoft Update-Katalog verfügbar.

  • Ersetzte Updates

    Dieses Update ersetzt das zuvor veröffentlichte Update 4022868.

Dateiinformationen


Die englische (US) Version dieses Softwareupdates installiert Dateien, die die in den folgenden Tabellen aufgelisteten Attribute aufweisen. Datum und Uhrzeit für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Datum und Uhrzeit für diese Dateien auf Ihrem lokalen Computer werden in Ihrer lokalen Zeit gemäß Ihrer Sommerzeiteinstellung angezeigt. Datum und Uhrzeit können sich ändern, wenn Sie bestimmte Vorgänge auf den Dateien ausführen.

Entsprechende Architektur: