14. November 2017 – KB4048955 (BS-Build 16299.64)

Gilt für: Windows 10, version 1709

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führt, dass Mixed-Reality-Portal beim Starten nicht mehr reagiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zur Anzeige eines schwarzen Bildschirms führt, wenn Sie beim Spielen einiger Microsoft DirectX-Spielen zwischen Fenster- und Vollbildmodus umschalten.
  • Es wurde ein Kompatibilitätsproblem behoben, das bei der Wiedergabe einer Game DVR PC-Aufnahme auf Android- oder iOS-Geräten auftritt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Funktionstasten auf Microsoft Designer Keyboards nicht mehr funktionieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, um sicherzustellen, dass bestimmte USB- und HMD-Geräte (head-mounted displays) nach dem Reaktivieren des Systems aus dem verbundenen Standbymodus ordnungsgemäß aufgezählt werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die virtuelle Smartcard die Anfälligkeit des Trusted Platform Module (TPM) nicht richtig bewertet.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Get-StorageJob keinen Wert zurückgibt, wenn Speicheraufträge auf dem Computer laufen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Anwendungen, die auf der Microsoft JET-Datenbankengine (Microsoft Access 2007 und ältere Nicht-Microsoft-Anwendungen) basieren, beim Erstellen oder Öffnen von Microsoft Excel .xls-Dateien einen Fehler ausgeben. Die Fehlermeldung lautet: “„Unerwarteter Fehler vom externen Datenbanktreiber (1). (Microsoft JET-Datenbankengine)“.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Anwendungskacheln im Startmenü fehlen. Außerdem erscheinen Anwendungen, die in der Store-App als installiert angezeigt werden, nicht in der Anwendungsliste des Startmenüs. Computer mit Verbindung zum Internet, bei denen am 14. November 2017 oder danach ein Upgrade durchgeführt wird, erhalten diese Präventivlösung, so dass das Problem vermieden wird. Bei Computern, die keine Verbindung zum Internet haben oder bei denen das Problem bereits aufgetreten ist, sollten die Schritte in dem Microsoft Answers Thread “Missing apps after installing Windows 10 Fall Creators Update” befolgt werden. Microsoft wird in einer zukünftigen Veröffentlichung eine zusätzliche Lösung veröffentlichen und dokumentieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Microsoft Edge keinen WARP-Unterstützungsprozess erzeugen kann und während eines Warte-Timeouts für bis zu 3 Sekunden scheinbar nicht mehr reagiert. Während des Timeouts können Benutzer auf der angeforderten Seite nicht navigieren und nicht mit ihr interagieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Apps für die universelle Windows-Plattform (UWP), die JavaScript und asm.js verwenden, möglicherweise nicht mehr funktionieren und eine Neuinstallation erfordern.

  • Sicherheitsupdates für Microsoft-Skriptmodul, Microsoft Edge, Microsoft-Grafikkomponente, Windows-Kernel, Internet Explorer und Windows Media Player.

Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Korrekturen aus diesem Paket heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Weitere Informationen zu den behobenen Sicherheitsanfälligkeiten finden Sie im Leitfaden für Sicherheitsupdates.

Bekannte Probleme bei diesem Update


Problembeschreibung Problemumgehung
Nachdem dieses KB installiert wurde, können Benutzer, die SQL Server Reporting Services (SSRS) verwenden, in Internet Explorer 11 unter Umständen in einem Dropdownmenü nicht mit der Scrollleiste scrollen.

Dieses Problem wurde in KB4051963 behoben.

Nach der Installation dieses Updates kann auf x86- und x64-basierten Systemen nicht mehr auf Epson SIDM-Matrix- und TM-POS-Druckern gedruckt werden. Dieses Problem wurde in KB4051963 behoben.

 

Beziehen dieses Updates


Dieses Update wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

 

Dateiinformationen

Eine Liste der Dateien, die in diesem Update bereitgestellt werden, finden Sie im Dokument mit Dateiinformationen für das kumulative Update 4048955.