18. Januar 2018 – KB4075199 (Betriebssystembuild 10240.17741)

Gilt für: Windows 10

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Das Problem, dass manche Kunden einige wenige ältere AMD-Prozessoren nicht mehr starten können, wurde behoben.

  • Das ursprünglich in KB4056893 behandelte Problem, dass beim Aufrufen von „CoInitializeSecurity“ der Fehler STATUS_BAD_IMPERSONATION_LEVEL gemeldet wird, wenn der Authentifizierungsparameter auf RPC_C_AUTHN_LEVEL_NONE festgelegt ist, wurde behoben.

Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Korrekturen aus diesem Paket heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Weitere Informationen zu den behobenen Sicherheitsanfälligkeiten finden Sie im Leitfaden für Sicherheitsupdates.

Bekannte Probleme bei diesem Update


Problembeschreibung Problemumgehung

Nach der Installation dieses Updates können bei manchen Benutzern Probleme beim Anmelden an bestimmten Websites auftreten, wenn sie Kontoanmeldeinformationen eines Drittanbieters in Microsoft Edge verwenden.

Dieses Problem wurde in KB4074596 behoben.

Beziehen dieses Updates


Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Dateiinformationen

Eine Liste der Dateien, die in diesem Update bereitgestellt werden, finden Sie im Dokument mit Dateiinformationen für das kumulative Update 4075199.