Hinweise zum Sicherheitsupdate für Word 2016: Dienstag, 14. Mai 2019

Gilt für: Word 2016

Zusammenfassung


Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Remotecodeausführung, wenn das Programm Objekte im Arbeitsspeicher nicht ordnungsgemäß verarbeitet. Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie unter Microsoft Common Vulnerabilities and Exposures CVE-2019-0953.

Hinweis Die endgültige Produktversion von Word 2016 muss auf dem Computer installiert sein, damit Sie dieses Sicherheitsupdate anwenden können.

Beachten Sie, dass das Update im Microsoft Download Center die auf Microsoft Installer (MSI) basierende Edition von Office 2016 betrifft. Es gilt nicht für die Klick-und-Los-Editionen von Office 2016 wie beispielsweise Microsoft Office 365 Home (siehe Ermitteln Ihrer Office-Version).

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Update enthält die folgenden Verbesserungen:

  • Im Postkartengestaltungsassistenten in der japanischen Version von Word 2016 wird jetzt der neue japanische Kalender unterstützt.

Dieses Sicherheitsupdate behebt die folgenden nicht sicherheitsrelevanten Probleme:

  • Wenn Sie 4461543 installiert haben und ein Dokument die Felder INCLUDEPICTURE und INCLUDETEXT enthält, wird beim erneuten Berechnen der Felder eine Warnmeldung angezeigt. Dieses Update fügt eine Gruppenrichtlinie hinzu, um die Warnmeldung für die Felder INCLUDEPICTURE und INCLUDETEXT zu deaktivieren.
  • Wenn Sie 4032258 oder ein späteres Update für Word 2016 installiert haben, wird das Tabellenlayout falsch dargestellt, wenn Sie Text in einem Dokument eingeben, das eine Tabelle enthält.
  • Wenn Sie die Schnelldruckfunktion verwenden, um ein Dokument in Wort 2016 zu drucken, werden fälschlicherweise überlappende Buchstaben und große Abstände zwischen den Buchstaben gedruckt.

Beziehen und Installieren des Updates


Methode 1: Microsoft Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter Windows Update: FAQ.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Methode 3: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Weitere Informationen


Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie in den Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates: 14. Mai 2019 installiert haben.

Ersetzte Sicherheitsupdates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das zuvor veröffentlichte Sicherheitsupdate 4461543.

Dateihashinformationen

Dateiname SHA1-Hash SHA256-Hash
word2016-kb4464536-fullfile-x86-glb.exe 26CD2210B9115610A3550BCA29F03EA41920137B 7993245AC7B2582CB6E39B8205C0E475A2DC258ACC51C1EB65204DC0F5823529
word2016-kb4464536-fullfile-x64-glb.exe 46D12F68C64E8C47CAE8150397D063908E39B057 B311C486F9306A9E88786099CA4468F62A94B91529EDA8CBE78B6CFD816B15F9


Dateiinformationen

Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.

So erhalten Sie Hilfe und Support zu diesem Sicherheitsupdate


Hilfe bei der Installation von Updates: Onlinesicherheit

Schützen Sie Ihren Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Microsoft Security

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support