Hinweise zum Sicherheitsupdate für Office Online Server: 11. Februar 2020

Gilt für: Office Online Server

Zusammenfassung


Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Spoofing-Sicherheitsanfälligkeit, wenn Office Online Server Ursprünge in ursprungsübergreifender Kommunikation nicht ordnungsgemäß validiert. Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie unter Microsoft Common Vulnerabilities and Exposures CVE-2020-0695.

Hinweis Die endgültige Produktversion von Microsoft Office Online Server muss auf dem Computer installiert sein, damit Sie dieses Sicherheitsupdate anwenden können.

Beziehen und Installieren des Updates


Methode 1: Microsoft Update

Dieses Update ist über Microsoft Update verfügbar. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum automatischen Abrufen von Sicherheitsupdates finden Sie unter Windows Update: FAQ.

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Methode 3: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Weitere Informationen


Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie in den Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates: 11. Februar 2020.

Ersetzte Sicherheitsupdates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das zuvor veröffentlichte Sicherheitsupdate 4484223.

Dateihashinformationen

Dateiname SHA1-Hash SHA256-Hash
wacserver2019-kb4484254-fullfile-x64-glb.exe A9A416022EB55B6C39CCF6AA890135B815DF72C2 CDD61DFE9D2B46B723C8EA01A9F0DDCA98FCA13980755F200EDBF72C77D3A71B


Dateiinformationen

Laden Sie die Liste der im Sicherheitsupdate 4484254 enthaltenen Dateien herunter.

Informationen zum Schutz und zur Sicherheit


Onlinesicherheit: Windows-Sicherheitsunterstützung

Informationen zum Schutz vor Cyberbedrohungen: Microsoft Security