OneDrive-Streaming für Groove-Musik: Häufig gestellte Fragen

Gilt für: Groove MusicWindows 10Windows Phone

Am 31. März 2019 wird das OneDrive-Musikstreaming in Groove-Musik eingestellt. Ihre persönlichen Musikdateien sind weiterhin in OneDrive verfügbar. Sie können Ihre Musik weiterhin hören, indem Sie den OneDrive Web-Player verwenden oder Ihre Dateien herunterladen und in der App "Groove-Musik" wiedergeben.

Was passiert mit dem OneDrive-Streamingservice „Groove-Musik“?

Der OneDrive-Streamingservice für Groove-Musik wird am 31. März 2019 eingestellt. Nach diesem Datum können Sie keine OneDrive-Musik mehr über die App „Groove-Musik“ streamen.

Was passiert mit meinen Musikdateien in OneDrive?

Ihre persönlichen Musikdateien sind weiterhin in OneDrive verfügbar, auf die Sie online oder über die OneDrive-Anwendung auf jedem unterstützten Gerät zugreifen können. Laden Sie Ihre Musik mit der OneDrive-App auf Ihr Gerät herunter, um sie weiterhin in Groove wiederzugeben.

Was passiert mit meiner Musik?

Ihre auf OneDrive gespeicherte Musik wird am 31. März 2019 nicht mehr mit Groove-Musik synchronisiert. Im Groove-Musik-Dienst gespeicherte Daten werden bis zu 30 Tage nach diesem Datum gelöscht. Ihre Musik ist weiterhin in OneDrive und Ihre heruntergeladene Musik sowie Ihre Wiedergabelisten sind weiterhin in der App „Groove-Musik“ verfügbar.

Wie kann ich meine OneDrive-Musik auf meinem Windows-Gerät wiedergeben?

Kann ich meine Groove-Musik-Daten sichern oder löschen?

Ja. Navigieren Sie in der App „Groove-Musik“ zu „Einstellungen“ . Im Abschnitt Datenschutz haben Sie die Möglichkeit, Ihre Musikinformationen zu Sicherungszwecken zu exportieren oder zu löschen, bevor die Synchronisierung von Musik am 31. März 2019 in OneDrive eingestellt wird.

Was geschieht mit Groove-Musik in Forza Horizont 3?

Der OneDrive-Streamingservice für Groove-Musik wird am 31. März 2019 eingestellt. Nach diesem Datum kann keine Musik mehr über Forza Horizont 3 gestreamt werden und das spielinterne OneDrive-Musik-Feature wird deaktiviert.