14. Mai 2019 – Kumulatives Update KB4495618 für .NET Framework 3.5 und 4.8 für Windows 10, Version 1809, und Windows Server 2019

Gilt für: .NET Framework

Zusammenfassung


Es bestehen Sicherheitsanfälligkeiten bezüglich Denial-of-Service, wenn .NET Framework Objekte im Heap-Speicher nicht ordnungsgemäß verarbeitet, oder wenn .NET Framework und .NET Core RegEx-Zeichenfolgen nicht ordnungsgemäß verarbeiten.

Weitere Informationen zu den Sicherheitsanfälligkeiten finden Sie in den folgenden CVEs (Common Vulnerabilities and Exposures).

Bekannte Probleme bei diesem Update


Microsoft sind zurzeit keine Probleme mit diesem Update bekannt.

Zusätzliche Informationen zu diesem Update


Die folgenden Artikel enthalten zusätzliche Informationen zu diesem Update bezogen auf einzelne Produktversionen.
  • 4499405 Kumulatives Update für .NET Framework 3.5, 4.7.2 und 4.8 unter Windows 10, Version 1809, und Windows Server 2019 (KB4499405)

Beziehen dieses Updates


Installieren dieses Updates

Um dieses Update herunterzuladen und zu installieren, wechseln Sie zu Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update, und wählen Sie Nach Updates suchen aus.

Dieses Update wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert.
Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Dateiinformationen

Eine Liste der Dateien, die in diesem Update bereitgestellt werden, finden Sie im Dokument mit Dateiinformationen für das kumulative Update 4495618.

Weitere Informationen


Individuelle VSO-Fehler im Zusammenhang mit KB4495618

ID

Titel

779575803438812675820865

Antwort führt zu Denial-of-Service