Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Die Werte der 32-Bit-Versionen zweier Registrierungseinträge sind in 64-Bit-Versionen von Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 falsch

Problembeschreibung
Auf einem Computer, auf dem eine 64-Bit-Version von Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird, können 32-Bit-Anwendungen falsche Lizenzinformationen anzeigen.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil die Wert der folgenden Registrierungseinträge falsch sind:
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows NT\currentversion\RegisteredOrganization
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows NT\currentversion\RegisteredOwner
Hinweis Die Werte der 64-Bit-Versionen dieser Registrierungseinträge sind richtig.
Weitere Informationen
Nach der Installation dieses Updates werden die Werte der 32-Bit-Versionen der beiden Registrierungseinträge aktualisiert, damit sie den Werten der folgenden 64-Bit-Versionen entsprechen:
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\currentversion\RegisteredOrganization
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\currentversion\RegisteredOwner
Hinweis für OEMs und System-Builder

Stellen Sie dieses Update in vorkonfigurierten Betriebssystemabbildern nicht per Slipstream bereit. Sie dürfen dieses Update erst ausführen, nachdem das Betriebssystem installiert und die Out-of-Box Experience (OOBE) abgeschlossen ist.

Updateinformationen

So erhalten Sie dieses Update

Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7DownloadUpdatepaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2DownloadUpdatepaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2DownloadUpdatepaket jetzt herunterladen
Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Voraussetzungen

Damit dieses Update angewendet werden kann, muss auf dem Computer eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt werden:
  • Windows 7
  • Windows 7 Service Pack 1 (SP1)
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1)
Weitere Informationen zum Beziehen eines Service Packs für Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
976932 Informationen zu Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Registrierungsinformationen

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen, um das Update aus diesem Paket verwenden zu können.

Neustart

Sie müssen den Computer nicht neu starten, nachdem Sie das Update installiert haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Weitere Informationen zur Softwareupdate-Terminologie finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft-Softwareupdates
Eigenschaften

Artikelnummer: 2603229 – Letzte Überarbeitung: 12/20/2011 15:33:00 – Revision: 2.0

Windows 7 Enterprise, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Starter, Windows 7 Ultimate, Windows Server 2008 R2 Datacenter, Windows Server 2008 R2 Enterprise, Windows Server 2008 R2 for Itanium-Based Systems, Windows Server 2008 R2 Foundation, Windows Server 2008 R2 Standard, Windows Web Server 2008 R2

  • kbfix kbsurveynew kbexpertiseinter atdownload KB2603229
Feedback
t>