Stop-Fehlercode "0x0000000a", wenn Sie einen Windows 7-basierten Computer aus dem Standby-Modus oder Ruhezustand reaktivieren

Sie sind nicht sicher, ob das die richtige Problembehebung ist? Wir haben dieses Problem zur Überprüfung unserer Arbeitsspeicher-Abbilddiagnose hinzugefügt.
Problembeschreibung
Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:
  • Sie schließen ein Bluetooth-Gerät an einen Computer mit Windows 7 an.
  • Der Computer wechselt in den Standby-Modus oder Ruhezustand.
  • Sie versuchen, den Computer aus dem Standby-Modus oder Ruhezustand zu reaktivieren.
In diesem Szenario reagiert der Computer nicht mehr, und Sie erhalten einen Stop-Fehlercode, der dem Folgenden ähnelt:
STOP: 0x0000000A (Parameter1 , Parameter2 , Parameter3 , Parameter4 )
IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
Diese Fehlermeldung weist darauf hin, dass das Problem mit der Datei "Bthport.sys" in Zusammenhang steht.

Das Problem tritt auf, wenn die folgenden Bedingungen vorliegen:
  • Wenn Sie den Computer reaktivieren, kehren weder das Bluetooth-Gerät noch der Bluetooth-Controller in den aktiven Status zurück.
  • Die Datei "Bthport.sys" verarbeitet mehrere Verbindungsanforderungen.

    Hinweis Wenn es mehrere Geräte gibt oder wenn für ein Gerät mehr als eine Verbindungsanforderung in die Warteschlange eingereiht wurde, tritt das Problem nicht auf.
Lösung

Informationen zum Update

Bezug des Updates

Microsoft Update
Dieses Update ist auf der folgenden Microsoft Update-Website verfügbar:
Microsoft Download Center
Die folgenden Dateien können im Microsoft Download Center heruntergeladen werden:
BetriebssystemUpdate
Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB2732487)HerunterladenLaden Sie das Updatepaket jetzt herunter.
Update für Windows 7 (KB2732487)HerunterladenLaden Sie das Updatepaket jetzt herunter.
Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 Abrufen von Microsoft-Supportdateien von Onlinediensten
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden. Ein Hotfix zur Behebung des Problems ist von Microsoft erhältlich. Der Hotfix ist jedoch nur zur Behebung des in diesem Artikel beschriebenen Problems vorgesehen. Deshalb sollten Sie nur Systeme aktualisieren, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Der Hotfix wird unter Umständen zu einem späteren Zeitpunkt weiteren Tests unterzogen. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, finden Sie einen Abschnitt "Hotfix download available" (Hotfixdownload verfügbar) oben in diesem Knowledge Base-Artikel. Ist dies nicht der Fall, wenden Sie sich an die Kundenbetreuung bzw. den Support von Microsoft, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Für zusätzliche Supportanfragen und -belange, die sich nicht auf diesen speziellen Hotfix beziehen, fallen die üblichen Supportgebühren an. Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support (CSS) anzuzeigen oder eine separate Serviceanfrage zu erstellen: Hinweis Das Formular "Hotfix download available" (Hotfixdownload verfügbar) zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, steht der betreffende Hotfix in Ihrer Sprache nicht zur Verfügung.

Voraussetzungen

Sie müssen Windows 7 oder Windows 7 Service Pack 1 (SP1) installiert haben, um diesen Hotfix zu installieren.Weitere Informationen zum Beziehen eines Service Packs für Windows 7 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
976932 Informationen zu Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Registrierungsinformationen

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen, um den Hotfix installieren zu können.

Neustart

Sie müssen den Computer neu starten, falls der Bluetooth-Treiber beim Anwenden des Updates geladen wird.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keinen zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Hotfix installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.
Hinweis zu den Dateiinformationen für Windows 7
  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, ist anhand der Dateiversionsnummern in der folgenden Tabelle zu erkennen:
    VersionProduktSR_LevelServicebereich
    6.1.7600.16xxxWindows 7 RTMGDR
    6.1.760 0.21xxxWindows 7 RTMLDR
    6.1.760 1.17xxxWindows 7 SP1GDR
    6.1.760 1.22xxxWindows 7 SP1LDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.
  • Die in den einzelnen Umgebungen installierten MANIFEST- (.manifest) und MUM-Dateien (.mum) sind im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2 und Windows 7" separat aufgeführt. MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgelistet sind, verfügen über eine digitale Microsoft-Signatur.
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
File nameFile versionFile sizeDateTime
Bthenum.sys6.1.7600.1638534,81613-Jul-200923:51
Bthport.sys6.1.7600.17058393,21606-Jul-201219:31
Bthusb.sys6.1.7600.1680560,41628-Apr-201103:29
Fsquirt.exe6.1.7600.16385219,64814-Jul-200901:14
Bthenum.sys6.1.7600.1638534,81613-Jul-200923:51
Bthport.sys6.1.7600.21259393,21606-Jul-201221:42
Bthusb.sys6.1.7600.2125960,41606-Jul-201221:42
Fsquirt.exe6.1.7600.16385219,64814-Jul-200901:14
Bthenum.sys6.1.7600.1638534,81613-Jul-200923:51
Bthport.sys6.1.7601.17889393,72806-Jul-201219:23
Bthusb.sys6.1.7601.1760760,41628-Apr-201103:15
Fsquirt.exe6.1.7601.17514219,64820-Nov-201012:17
Bthenum.sys6.1.7600.1638534,81613-Jul-200923:51
Bthport.sys6.1.7601.22046393,72806-Jul-201219:18
Bthusb.sys6.1.7601.2204660,41606-Jul-201219:18
Fsquirt.exe6.1.7601.17514219,64820-Nov-201012:17
Alle unterstützten x64-Versionen von Windows 7
File nameFile versionFile sizeDateTime
Bthenum.sys6.1.7600.1638541,98414-Jul-200900:06
Bthport.sys6.1.7600.17058552,44806-Jul-201219:58
Bthusb.sys6.1.7600.1680580,38428-Apr-201103:58
Fsquirt.exe6.1.7600.16385229,37614-Jul-200901:39
Bthenum.sys6.1.7600.1638541,98414-Jul-200900:06
Bthport.sys6.1.7600.21259552,44806-Jul-201220:06
Bthusb.sys6.1.7600.2125980,38406-Jul-201220:06
Fsquirt.exe6.1.7600.16385229,37614-Jul-200901:39
Bthenum.sys6.1.7600.1638541,98414-Jul-200900:06
Bthport.sys6.1.7601.17889552,96006-Jul-201220:07
Bthusb.sys6.1.7601.1760780,38428-Apr-201103:54
Fsquirt.exe6.1.7601.17514229,37620-Nov-201013:24
Bthenum.sys6.1.7601.2204641,98406-Jul-201219:58
Bthport.sys6.1.7601.22046552,96006-Jul-201219:58
Bthusb.sys6.1.7601.2204680,38406-Jul-201219:58
Fsquirt.exe6.1.7601.22046229,37606-Jul-201221:40
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.
Weitere Informationen
Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft-Softwareupdates

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen zu Windows 7

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameX86_bth.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17058_none_723e6e871cc9e764.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.492
Datum (UTC)07. Juli 2012
Uhrzeit (UTC)18:26
DateinameX86_bth.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21259_none_72c90d8235e69dac.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.492
Datum (UTC)07. Juli 2012
Uhrzeit (UTC)18:26
DateinameX86_bth.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17889_none_740585d71a078a5f.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.492
Datum (UTC)07. Juli 2012
Uhrzeit (UTC)18:26
DateinameX86_bth.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22046_none_74b739963307a1a2.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.492
Datum (UTC)07. Juli 2012
Uhrzeit (UTC)18:26
Weitere Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7
DateinameAmd64_bth.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17058_none_ce5d0a0ad527589a.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.496
Datum (UTC)07. Juli 2012
Uhrzeit (UTC)18:20
DateinameAmd64_bth.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21259_none_cee7a905ee440ee2.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.496
Datum (UTC)07. Juli 2012
Uhrzeit (UTC)18:20
DateinameAmd64_bth.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17889_none_d024215ad264fb95.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.496
Datum (UTC)07. Juli 2012
Uhrzeit (UTC)18:20
DateinameAmd64_bth.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22046_none_d0d5d519eb6512d8.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.978
Datum (UTC)06. Juli 2012
Uhrzeit (UTC)22:09
Eigenschaften

Artikelnummer: 2732487 – Letzte Überarbeitung: 07/28/2016 13:54:00 – Revision: 7.0

Windows 7 Enterprise, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Starter, Windows 7 Ultimate

  • kbmdd kbqfe kbfix kbsurveynew kbexpertiseadvanced atdownload kbhotfixserver KB2732487
Feedback