Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Aktualisierung für Chile Sommerzeit (DST)

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Der Support für Windows Server 2003 ist am 14. Juli 2015 abgelaufen.

Microsoft beendete den Support für Windows Server 2003 am 14. Juli 2015. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2821346
Problembeschreibung
Die Regierung von Chile Sommerzeit für 2013 um am 27 April 2013 und starten am 7 September 2013 erweitert [Offizielle Dekret]. Dieser Hotfix aktualisiert Windows DST-Unterstützung für die (UTC -4:00) Zeitzone Santiago, DST am 27 April 2013 endet am 59.999 und die Uhr kehrt zu 23:00:00.000. Das Update enthält auch die für DST mit 59.999 und der Uhr auf 01:00:00.000 von September 8 kann auf 7 September 2013 beginnen.

Lösung
Dieser Hotfix ist auch verfügbar in Microsoft Update-Katalog.

Ein unterstützter Hotfix ist jetzt von Microsoft erhältlich. Um den Hotfix zu erhalten, klicken Sie auf den Link oben auf dieser Seite, oder wenden Sie sich an Microsoft Product Support Services. Eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Product Support Services und Informationen über Supportkosten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

http://support.Microsoft.com/contactus/?WS=Support

In besonderen Fällen können Gebühren, die normalerweise für Support-Anrufe anfallen abgebrochen werden, wenn ein Microsoft-Supportmitarbeiter feststellt, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem beheben kann. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für das betreffende Update nicht qualifizieren.

Hinweis: Dieses Update ist nur als Hotfix verfügbar.
Weitere Informationen
Weitere Informationen zu dieser Änderung finden Sie unter der FollowingMicrosoft spanische Website:

Weitere Informationen über die Auswirkungen dieser Änderung (einschließlich Outlook konfigurieren) finden Sie im Teamblog Microsoft CTS Lateinamerika:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2821346 – Letzte Überarbeitung: 10/28/2013 16:59:00 – Revision: 9.0

Windows 7 Enterprise, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate, Windows 8, Windows 8 Enterprise, Windows 8 Pro, Windows Server 2008 R2 Datacenter, Windows Server 2008 R2 Enterprise, Windows Server 2008 R2 Standard, Windows Server 2008 Standard, Microsoft Windows XP Home Edition, Microsoft Windows XP Professional, Microsoft Windows Server 2003 R2 Datacenter x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003 R2 Datacenter x64 Edition with Service Pack 2, Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition (32-Bit x86), Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition for Itanium-Based Systems, Microsoft Windows Server 2003, Datacenter x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems, Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)

  • kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbmt KB2821346 KbMtde
Feedback
&t=">