Update für Windows RT 8.1 Feature-Verbesserung

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3033055
Zu diesem Update
Dieser Artikel beschreibt ein Update, das ein Startmenü und andere Features zu Windows RT 8.1 hinzufügt. Die folgenden neuen Funktionen stehen für Windows RT 8.1-Benutzer zur Verfügung.

Startmenü

Das Startmenü ersetzt moderne Startbildschirm Beibehaltung der vollständigen Zugriff auf alle Windows RT 8.1 Applications.

Bereiche des Startmenüs

Es sind sechs Bereiche sichtbar, wenn das Startmenü zum ersten Mal angezeigt wird. Die folgende Abbildung ist ein Beispiel für US-Englisch, die sechs Bereiche des Startmenüs angezeigt:
Startmenü
  1. Kopfzeile. Hier werden das Benutzerkontobild und eine Schaltfläche zum Ein-/Ausschalten angezeigt.
  2. Liste angepinnter Apps. Für schnellen Zugriff angepinnte Apps werden hier angezeigt.
  3. Liste der am häufigsten verwendeten Apps (MFU). Apps, die häufig verwendet werden aber nicht irgendwo sonst fixiert sind, erscheinen hier.
  4. Schaltfläche Alle Apps. Diese Schaltfläche zeigt die Liste aller Apps.
  5. Suchtextfeld. Zum Suchen hier Text eingeben.
  6. App Raster. Sowohl immersive als auch Win32-Apps können in diesem Bereich fixiert, gelöst und in der Größe angepasst werden.

Startmenü aktivieren oder deaktivieren

  1. Drücken Sie auf dem Desktop und die Taskleiste halten (oder mit der rechten Maustaste) und wählen Sie Eigenschaften.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Startmenü .
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, das mit dem Startmenü statt Startbildschirmbezeichnet wurde.
    • Wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, wird im Startmenü aktiviert.
    • Wenn das Kontrollkästchen deaktiviert ist, wird der Startbildschirm aktiviert.
  4. Wählen Sie OK auf der von Taskleiste und Startmenü das Dialogfeld.
  5. Wählen Sie Signieren aus und ändern im Dialogfeld Start ändern .
    • Wenn Sie Abbrechenauswählen, erfolgt keine Änderung.

Fixieren oder apps Start Menü App Raster lösen

  1. Suchen Sie die Anwendung, die Sie fixieren möchten.
    • Wählen Sie Alle Apps für apps suchen.
    • Suchen Sie die Am häufigsten verwendeten apps-Liste.
    • Suchen mithilfe von der Anwendung gesucht.
  2. Drücken und halten die app (oder mit der rechten Maustaste) und wählen Sie dann auf an Startmenü anheften.
  3. Lösen eine Anwendung in der Liste im Startmenü suchen, drücken und halten (oder mit der rechten Maustaste), und wählen Sie dann auf vom Startmenü lösen.

Fixieren oder apps im Startmenü gemerkt Liste lösen

  1. Suchen Sie die Anwendung, die Sie fixieren möchten.
    • Wählen Sie Alle Apps für apps suchen.
    • Suchen Sie die Am häufigsten verwendeten apps-Liste.
    • Suchen mithilfe von der Anwendung gesucht.
  2. Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, drücken und halten (oder mit der rechten Maustaste) die Anwendung, und wählen Sie an Liste anheften. Oder Sie können der Liste fixiert apps direkt ziehen.
  3. Lösen eine Anwendung suchen in der Liste fixiert, drücken und halten (oder mit der rechten Maustaste), und wählen Sie dann aus der Liste entfernen.

Lösen Apps aus der am häufigsten verwendeten apps-Liste

  1. Suchen Sie die Anwendung, die Sie lösen möchten.
  2. Drücken und halten (oder mit der rechten Maustaste), und wählen Sie dann aus der Liste entfernen.

Apps im Feld Start Menü App Größe ändern

  1. Suchen Sie die fixierte Anwendung, die Sie ändern möchten.
  2. Drücken und halten (oder mit der rechten Maustaste), und wählen Sie dann die Größe ändern.
  3. Wählen Sie im Startmenü die app angezeigt werden soll.

Apps neu starten im Menü App Raster, Liste fixiert oder Programme

  1. Suchen Sie die Anwendung, die Sie verschieben möchten.
  2. Ziehen Sie die Anwendung direkt an die neue Position.
Hinweis Sie können auch apps zwischen diesen drei Listen ändern.

Bildlauf im Startmenü

Im Startmenü präsentiert eine Bildlaufleiste apps, die darauf fixiert den Anzeigebereich des Monitors überschreiten. Benutzer können mithilfe der Bildlaufleiste mit der Maus berühren und ziehen, um den Bildlauf.

Häufig verwendete Apps

Häufig verwendete Programme werden in der Liste der am häufigsten verwendeten Programme angezeigt. Apps, die App Raster, Liste fixiert oder Taskleiste fixiert werden nicht in den am häufigsten verwendeten Programme angezeigt. Außerdem werden alle apps, die aus dieser Liste entfernt werden nicht mehr angezeigt.

Wie

Verwenden Sie die folgenden Methoden, um zum Desktop zurückzukehren und Desktop- und beeindruckende Internet Explorer gleichzeitig verwenden.

Auf dem Desktop zurückkehren

Zweierlei Desktop schnell zurückzugeben:
  • Extreme rechten Rand der Taskleiste auf den Desktop angezeigt werden.
  • Suchen Sie Alle AppsDesktop. Drücken und halten (oder mit der rechten Maustaste), und wählen Sie dann auf an Startmenü anheften.
    • Sie können jetzt zum Desktop zurückzukehren, öffnen das Startmenü und Desktop auswählen.

Das Desktop- und beeindruckende Internet Explorer

Nachdem Sie dieses Update installieren, wird Internet Explorer folgendermaßen starten:
  • Wenn Sie Internet Explorer -Symbol auf der Taskleiste, Liste fixiert oder Programme auswählen, wird die desktop-Version von Internet Explorer geöffnet.
  • Wählen Sie das Internet Explorer -Symbol im App Raster wird beeindruckende Version von Internet Explorer geöffnet.
Wenn eine beeindruckende Anwendung eine URL geöffnet wird, wird es beeindruckende Version von Internet Explorer verwendet werden. Ebenso wird die desktop-Version von Internet Explorer öffneten URLs von desktop-apps verwendet werden.

Wenn Sie dieses Verhalten ändern möchten, können Sie die Proxyeinstellungen von Internet Explorer wie folgt ändern:
  1. Optionen -Bedienfeld zu öffnen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Programme .
  3. Die Einstellungen im Abschnitt Öffnen Internet Explorer zu ändern.

Kreisförmige Frames für Bilder für Benutzerkonten

Ausgewählte Bereiche der Benutzeroberfläche Windows RT 8.1 sind vorhanden Bilder für Benutzerkonten in kreisförmigen Bildern verbessert. Diese Bereiche sind unter anderem:
  • Der Anmeldebildschirm
  • Startseite und im Startmenü
  • Benutzerkonten-Bedienfeld
  • Das beeindruckende Dialogfeld wird angezeigt, wenn das System oder ein lokales Konto mit einem MSA verknüpfen ein neues lokales Konto oder ein Microsoft-Konto (MSA) hinzufügen.
Die folgenden Bereiche der Benutzeroberfläche sind unverändert:
  • Bilder für Benutzerkonten im PC > Personalisieren und PC-Einstellungen > Konten.
  • Windows-Anmeldeinformationen das Dialogfeld Sicherheit.
Es gibt keine Methode aktivieren oder deaktivieren diese Verbesserung.
Wie Sie dieses Update erhalten
Dieses Update ist über Windows Update verfügbar. Weitere Informationen zum Ausführen von Windows Update finden Sie unter Wie Sie ein Update über Windows Update erhalten.
Weitere Informationen
Installieren Sie zum Abrufen der aktualisierten Benutzeroberflächen-Sprachpaket (LIP) Ressourcen 3097667 aktualisieren.

Informationsquellen
Siehe die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3033055 – Letzte Überarbeitung: 10/11/2015 06:23:00 – Revision: 4.0

Windows RT 8.1

  • kbfix atdownload kbexpertiseinter kbsurveynew kbmt KB3033055 KbMtde
Feedback