Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

MS15-059: Sicherheitsrisiken in Microsoft Office können eine Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglichen: 9. Juni 2015

Zusammenfassung
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsrisiken in Microsoft Office, die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet. Ein Angreifer, der die Sicherheitsrisiken erfolgreich ausnutzt, kann beliebigen Code im Kontext des aktuellen Benutzers ausführen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten auf dem System konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer mit Administratorrechten.
Einführung
Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS15-059 veröffentlicht. Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsbulletin:

So erhalten Sie Hilfe und Unterstützung bei diesem Sicherheitsupdate

Hilfe beim Installieren von Updates:Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis:TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihre Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware:Safety and Security Center

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land:Internationaler Support

Weitere Informationen

Bekannte Probleme und weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate

Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können Informationen zu bekannten Problemen enthalten. Wenn dies der Fall ist, wird das bekannte Problem unter dem entsprechenden Artikellink aufgelistet.
Weitere Informationen

Informationen zur Bereitstellung von Sicherheitsupdates

2007 Microsoft Office-Suite (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesFür Microsoft Office Compatibility Pack Service Pack 3:
convloc2007-kb2863812-fullfile-x86-glb.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. Liegt diese Bedingung vor, wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationVerwenden Sie die Option Software in der Systemsteuerung.
DateiinformationenNähere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsNicht anwendbar

Microsoft Office 2010 (alle Editionen) und andere Software

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesFür Microsoft Office 2010 Service Pack 2 (32-Bit-Editionen):
convloc2010-kb2863817-fullfile-x86-glb.exe
Für Microsoft Office 2010 Service Pack 2 (64-Bit-Editionen):
convloc2010-kb2863817-fullfile-x64-glb.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. Liegt diese Bedingung vor, wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen dazu, warum Sie u. U. zum Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationVerwenden Sie die Option Software in der Systemsteuerung.
DateiinformationenNähere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsNicht anwendbar

Microsoft Office 2013 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesFür unterstützte Editionen von Microsoft Office 2013 (32-Bit-Editionen):
conv2013-kb3039749-fullfile-x86-glb.exe
osfclient2013-kb3039782-fullfile-x86-glb.exe
Für unterstützte Editionen von Microsoft Office 2013 (64-Bit-Editionen):
conv2013-kb3039749-fullfile-x64-glb.exe
osfclient2013-kb3039782-fullfile-x64-glb.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. Liegt diese Bedingung vor, wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationVerwenden Sie die Option Software in der Systemsteuerung.
DateiinformationenNähere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsNicht anwendbar

Microsoft Office 2013 RT (alle Editionen)

BereitstellungDas Update 3039749 für Microsoft Office 2013 RT ist über Windows Update verfügbar.
Das Update 3039782 für Microsoft Office 2013 RT ist über Windows Update verfügbar.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. Liegt diese Bedingung vor, wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationOder klicken Sie auf Systemsteuerung, dann auf System und Sicherheit und anschließend auf Windows Update. Klicken Sie unter Siehe auch auf Installierte Updates anzeigen, und wählen Sie dann das gewünschte Update in der Liste aus.
DateiinformationenNähere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.

Dateihashinformationen

File nameSHA1 hashSHA256 hash
conv2013-kb3039749-fullfile-x64-glb.exe7E9F38FFF8AFE0B79FBF155E0F88FFA8580776214E83E131330DD95EF4F95E5D7EEDF2D42FC37CFE326FAF15D5A63879FDE6BB14
conv2013-kb3039749-fullfile-x86-glb.exeE94303C3A0A45E28B1EA22CFE63CA129785CA4F5ECD716A862ADEC9245348F910CA77C46D62790ADE68569F340EBA7708991DB97
convloc2007-kb2863812-fullfile-x86-glb.exe6830E35F55A2905A459E45EE6DB98C5474BFB31D8CCDFDDE3568944ABBC36E2949D9E858A120A00C0350ADAFD150070CE376F828
convloc2010-kb2863817-fullfile-x64-glb.exe7FBBA95B047A6A66986D9D128BF9D7C64796747BE2D11D3736403BE013AEB0645DCE4F73BF99DA4E606C3F72763CF19BFCF4F7D1
convloc2010-kb2863817-fullfile-x86-glb.exeAED9D146C71F4B77E77D461F8E4DD097BD3E7CE8A48EDC6AE9DD6B6B644F029B1B7E4BADB9F124030534785A71028C69724945AE
osfclient2013-kb3039782-fullfile-x64-glb.exe94426DEFB878E9FE06888727F570DBC740D2A26EFF1E0FC4BA0DE0AF02F536C65D46B05EC3E38E8004723ECA1CFE9A1275390E51
osfclient2013-kb3039782-fullfile-x86-glb.exeEDF3832CE11FB9E7599AB20ED220332FBFC4D06C4D69EF3D968E4A06E8A25D375ED161D9A313FB08734498E4135E36832F2C6161


Eigenschaften

Artikelnummer: 3064949 – Letzte Überarbeitung: 06/12/2015 17:08:00 – Revision: 2.0

Microsoft Office 2013 Service Pack 1, Microsoft Office 2010 Service Pack 2, Compatibility Pack for Microsoft Office 2007 File Formats

  • kbexpertiseinter kbsecurity kbsecbulletin kbsecvulnerability kbbug kbfix kbsurveynew atdownload KB3064949
Feedback
html>pt> y>dy>ttps://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">050&did=1&t=">