MS15-078: Sicherheitsrisiko in Microsoft-Schriftartentreiber kann Remotecodeausführung ermöglichen: 16. Juli 2015

Zusammenfassung
Dieses Sicherheitsupdate behebt ein Sicherheitsrisiko in Windows, das Remotecodeausführung ermöglichen kann, wenn ein Benutzer ein speziell gestaltetes Dokument öffnet oder eine nicht vertrauenswürdige Webseite besucht, das bzw. die eingebettete OpenType-Schriftartdateien enthält. Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsrisiko finden Sie in Microsoft Security Bulletin MS15-078.
Weitere Informationen
Wichtig
  • Zum Empfang aller künftigen Sicherheitsupdates und nicht sicherheitsrelevanten Updates für Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 wird die Installation von Update 2919355 vorausgesetzt. Wir empfehlen Ihnen, das Update 2919355 auf Ihrem Computer mit Windows RT 8.1, Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 zu installieren, damit Sie auch in Zukunft Updates erhalten.
  • Wenn Sie nach der Installation dieses Updates ein Language Pack installieren, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher wird empfohlen, dass Sie alle benötigen Language Packs vor diesem Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Language Packs zu Windows.
Bezug und Installation des Updates

Methode 1: Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter Sicherheitsupdates automatisch laden.

Hinweis Für Windows RT 8.1 ist dieses Update nur über Windows Update erhältlich.

Methode 2: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Klicken Sie in Microsoft Security Bulletin MS15-078 auf die Downloadadresse für die von Ihnen verwendete Windows-Version.
Weitere Informationen

Hinweise zur Bereitstellung des Sicherheitsupdates

Windows Vista (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateinamen der SicherheitsupdatesAlle unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Vista:
Windows6.0-KB3079904-x86.msu
Alle unterstützten x64-Editionen von Windows Vista:
Windows6.0-KB3079904-x64.msu
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 934307.
NeustartanforderungJa, Sie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.
Informationen zur DeinstallationDie Deinstallation von Updates wird von "WUSA.exe" nicht unterstützt. Um ein Update zu deinstallieren, das von WUSA installiert wurde, klicken Sie auf Systemsteuerung und dann auf Sicherheit. Klicken Sie unter "Windows Update" auf Installierte Updates anzeigen, und wählen Sie das gewünschte Update in der Liste aus.
DateiinformationenWeitere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsHinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt.

Windows Server 2008 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateinamen der SicherheitsupdatesAlle unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2008:
Windows6.0-KB3079904-x86.msu
Alle unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008:
Windows6.0-KB3079904-x64.msu
Alle unterstützten Itanium-basierten Editionen von Windows Server 2008:
Windows6.0-KB3079904-ia64.msu
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 934307.
NeustartanforderungJa, Sie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.
Informationen zur DeinstallationDie Deinstallation von Updates wird von "WUSA.exe" nicht unterstützt. Um ein Update zu deinstallieren, das von WUSA installiert wurde, klicken Sie auf Systemsteuerung und dann auf Sicherheit. Klicken Sie unter "Windows Update" auf Installierte Updates anzeigen, und wählen Sie das gewünschte Update in der Liste aus.
DateiinformationenWeitere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsHinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt.

Windows 7 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesAlle unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 7:
Windows6.1-KB3079904-x86.msu
Alle unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 7:
Windows6.1-KB3079904-x64.msu
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 934307.
NeustartanforderungJa, Sie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.
Informationen zur DeinstallationZum Deinstallieren eines von WUSA installierten Updates verwenden Sie die Befehlszeilenoption "/Uninstall", oder klicken Sie auf Systemsteuerung, auf System und Sicherheit und unter "Windows Update" auf Installierte Updates anzeigen. Wählen Sie dann das gewünschte Update aus der Liste aus.
DateiinformationenWeitere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsHinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt.

Windows Server 2008 R2 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesAlle unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 R2:
Windows6.1-KB3079904-x64.msu
Alle unterstützten Itanium-basierten Editionen von Windows Server 2008 R2:
Windows6.1-KB3079904-ia64.msu
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 934307.
NeustartanforderungJa, Sie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.
Informationen zur DeinstallationZum Deinstallieren eines von WUSA installierten Updates verwenden Sie die Befehlszeilenoption /Uninstall, oder klicken Sie auf Systemsteuerung, auf System und Sicherheit und unter "Windows Update" auf Installierte Updates anzeigen. Wählen Sie dann das gewünschte Update in der Liste aus.
DateiinformationenWeitere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsHinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt.

Windows 8 und Windows 8.1 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesAlle unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 8:
Windows8-RT-KB3079904-x86.msu
Alle unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 8:
Windows8-RT-KB3079904-x64.msu
Alle unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 8.1:
Windows8.1-KB3079904-x86.msu
Alle unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 8.1:
Windows8.1-KB3079904-x64.msu
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 934307.
NeustartanforderungJa, Sie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.
Informationen zur DeinstallationZum Deinstallieren eines von WUSA installierten Updates verwenden Sie die Befehlszeilenoption /Uninstall, oder klicken Sie auf Systemsteuerung, auf System und Sicherheit, auf Windows Update, und dann unter Siehe auch auf Installierte Updates. Wählen Sie dann das gewünschte Update in der Liste aus.
DateiinformationenWeitere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsHinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt.

Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesAlle unterstützten Editionen von Windows Server 2012:
Windows8-RT-KB3079904-x64.msu
Alle unterstützten Editionen von Windows Server 2012 R2:
Windows8.1-KB3079904-x64.msu
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 934307.
NeustartanforderungJa, Sie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.
Informationen zur DeinstallationZum Deinstallieren eines von WUSA installierten Updates verwenden Sie die Befehlszeilenoption /Uninstall, oder klicken Sie auf Systemsteuerung, auf System und Sicherheit, auf Windows Update, und dann unter Siehe auch auf Installierte Updates. Wählen Sie dann das gewünschte Update in der Liste aus.
DateiinformationenWeitere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsHinweis Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt.

Windows RT und Windows RT 8.1 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
BereitstellungDas Update 3079904 ist nur über Windows-Update verfügbar.
NeustartanforderungJa, Sie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.
Informationen zur DeinstallationUm dieses Update zu entfernen, klicken Sie auf Systemsteuerung und dann auf System und Sicherheit. Klicken Sie unter Windows Update auf Installierte Updates, und wählen Sie das Update aus der angezeigten Liste aus.
DateiinformationenWeitere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.

Dateihashinformationen

File nameSHA1 hashSHA256 hash
Windows6.0-KB3079904-ia64.msu4C38263AA6F2F59DFFEA9FBE0D0FA1C462E61F74573E29A42D6BAD1CBFA9D23356436190177359E8D158B5B5C4FEA9E1CD3555D6
Windows6.0-KB3079904-x64.msu9E952B1ED1F3519ED8EF27A33601C7013A4019DCB467615CC6DE995C0BB3F76C9EFF83A1FA0860269AA1C4910EF0D24A84351CD6
Windows6.0-KB3079904-x86.msuD38D1B2C98FE9EE8153B4C13164EA41808128128EDDDB93CB05616DD8B5407B2CC429F4EC4F417838A3829841B293ECBCE8782E6
Windows6.1-KB3079904-ia64.msu2E86349D2315C35451935962FFB692355F6236B0A9F80A8D1CD79098135FDB580367127D8FB900D404C89365F2A5A0FE779A5FE3
Windows6.1-KB3079904-x64.msu718E5A108BC081B1BCC24FB6D5DB89C9D46C51BADE046EB2A93355836CD1CCC94A0F324CEAAF1A23CD16B0848E5929B5DF592B85
Windows6.1-KB3079904-x86.msuF496B848C11BE5A91737C2F8266D226FA6E3DB852D639643E7A3A720FF7853A5BB1F80D44570CCA88F1C1338DBBA220F08419C33
Windows8.1-KB3079904-arm.msu7DBB8A2FC032EDD709F4D9A3373B1284BD12E1D91040A2DADD11791445AD1645CEEB63F889116EFECB74965648F5E2EC3348920C
Windows8.1-KB3079904-x64.msu11390FDCC40C388407BC47B8BF941E07A19435FAC9B8FC07E67B08F264A3E64196EDCF8CC8FD8A38B01D908DE6C28D5384AD5D56
Windows8.1-KB3079904-x86.msu264FE24D3901B0BB17CA66C7E90B897DA7CE442B7B5B7E346F6819104C8881F2EFE7B7E24379106F2C1070E3D2D0E425D4D5705E
Windows8-RT-KB3079904-arm.msuEBBAD5570BA70B977204FA457CFB22DAC175CC4748CB5962E600A887B668A429AFA246FE2AB114DFCA20F9D3DAFC57F38A0E13F2
Windows8-RT-KB3079904-x64.msu6E148266CD8DED10EEE8F2DEA22DDE6FCE41A694A697DF6760844E4728BB4E1FBEAE7D7FD20E217405EF94D925F7C136C7FE1AD2
Windows8-RT-KB3079904-x86.msu13F13356A9A6CDB35E562C3E6581EF1488572209AF622D4094E406A601F2CA66438FF7D993707E1E6FE449C9380FD176E72C126D

Dateiinformationen

Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Vorgänge mit den Dateien ausführen.

Dateiinformationen für Windows Vista und Windows Server 2008

  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, ist anhand der Dateiversionsnummern in der folgenden Tabelle zu erkennen:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.0.6002.18 xxxWindows Vista SP2 und Windows Server 2008 SP2SP2GDR
    6.0.6002.23 xxxWindows Vista SP2 und Windows Server 2008 SP2SP2LDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.
Hinweis Die MANIFEST- (.manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden, sind in der Liste nicht enthalten.

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows Vista und Windows Server 2008

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Atmfd.dll5.1.2.243296,96014-Jul-201514:23x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30414-Jul-201516:02x86
Dciman32.dll6.0.6002.1805110,24015-Jun-200914:51x86
Fontsub.dll6.0.6002.1827272,70416-Jun-201015:30x86
Lpk.dll6.0.6002.1805123,55215-Jun-200914:52x86
Atmfd.dll5.1.2.243296,96014-Jul-201514:18x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30414-Jul-201515:31x86
Dciman32.dll6.0.6002.2374910,24014-Jul-201515:31x86
Fontsub.dll6.0.6002.2374972,70414-Jul-201515:31x86
Lpk.dll6.0.6002.2374923,55214-Jul-201515:31x86

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Vista und Windows Server 2008

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Atmfd.dll5.1.2.243372,73614-Jul-201514:34x64
Atmlib.dll5.1.2.24348,12814-Jul-201515:45x64
Dciman32.dll6.0.6002.1805114,33615-Jun-200915:10x64
Fontsub.dll6.0.6002.1827296,25616-Jun-201016:30x64
Lpk.dll6.0.6001.1800032,76819-Jan-200808:02x64
Atmfd.dll5.1.2.243372,73614-Jul-201514:50x64
Atmlib.dll5.1.2.24348,12814-Jul-201515:37x64
Dciman32.dll6.0.6002.2374914,33614-Jul-201515:38x64
Fontsub.dll6.0.6002.2374996,25614-Jul-201515:38x64
Lpk.dll6.0.6002.2374932,76814-Jul-201515:38x64
Atmfd.dll5.1.2.243296,96014-Jul-201514:23x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30414-Jul-201516:02x86
Dciman32.dll6.0.6002.1805110,24015-Jun-200914:51x86
Fontsub.dll6.0.6002.1827272,70416-Jun-201015:30x86
Lpk.dll6.0.6002.1800523,55211-Apr-200906:26x86
Atmfd.dll5.1.2.243296,96014-Jul-201514:18x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30414-Jul-201515:31x86
Dciman32.dll6.0.6002.2374910,24014-Jul-201515:31x86
Fontsub.dll6.0.6002.2374972,70414-Jul-201515:31x86
Lpk.dll6.0.6002.2374923,55214-Jul-201515:32x86

Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Atmfd.dll5.1.2.243779,26414-Jul-201514:24IA-64
Atmlib.dll5.1.2.24392,16014-Jul-201515:21IA-64
Dciman32.dll6.0.6001.1800029,18419-Jan-200808:26IA-64
Fontsub.dll6.0.6002.18124196,09619-Oct-200913:31IA-64
Lpk.dll6.0.6001.1800068,60819-Jan-200808:28IA-64
Atmfd.dll5.1.2.243779,26414-Jul-201514:22IA-64
Atmlib.dll5.1.2.24392,16014-Jul-201515:01IA-64
Dciman32.dll6.0.6002.2374929,18414-Jul-201515:01IA-64
Fontsub.dll6.0.6002.23749196,09614-Jul-201515:02IA-64
Lpk.dll6.0.6002.2374968,60814-Jul-201515:02IA-64
Atmfd.dll5.1.2.243296,96014-Jul-201514:23x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30414-Jul-201516:02x86
Dciman32.dll6.0.6002.1805110,24015-Jun-200914:51x86
Fontsub.dll6.0.6002.1827272,70416-Jun-201015:30x86
Lpk.dll6.0.6002.1800523,55211-Apr-200906:26x86
Atmfd.dll5.1.2.243296,96014-Jul-201514:18x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30414-Jul-201515:31x86
Dciman32.dll6.0.6002.2374910,24014-Jul-201515:31x86
Fontsub.dll6.0.6002.2374972,70414-Jul-201515:31x86
Lpk.dll6.0.6002.2374923,55214-Jul-201515:32x86

Dateiinformationen zu Windows 7 und Windows Server 2008 R2

  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, ist anhand der Dateiversionsnummern in der folgenden Tabelle zu erkennen:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.1.7601.18xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2SP1GDR
    6.1.7601.22xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2SP1LDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.
Hinweis Die MANIFEST- (.manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden, sind in der Liste nicht enthalten.

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Atmfd.dll5.1.2.243299,00815-Jul-201501:52x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30415-Jul-201502:55x86
Dciman32.dll6.1.7601.1892310,24015-Jul-201502:55x86
Fontsub.dll6.1.7601.1892370,65615-Jul-201502:55x86
Lpk.dll6.1.7601.1892326,62415-Jul-201502:55x86
Atmfd.dll5.1.2.243299,00815-Jul-201501:55x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30415-Jul-201502:59x86
Dciman32.dll6.1.7601.2312610,24015-Jul-201502:59x86
Fontsub.dll6.1.7601.2312670,65615-Jul-201502:59x86
Lpk.dll6.1.7601.2312626,62415-Jul-201502:59x86

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Atmfd.dll5.1.2.243372,22415-Jul-201501:59x64
Atmlib.dll5.1.2.24346,08015-Jul-201503:19x64
Dciman32.dll6.1.7601.1892314,33615-Jul-201503:19x64
Fontsub.dll6.1.7601.18923100,86415-Jul-201503:19x64
Lpk.dll6.1.7601.1892341,98415-Jul-201503:19x64
Atmfd.dll5.1.2.243372,22415-Jul-201502:06x64
Atmlib.dll5.1.2.24346,08015-Jul-201503:19x64
Dciman32.dll6.1.7601.2312614,33615-Jul-201503:19x64
Fontsub.dll6.1.7601.23126100,86415-Jul-201503:20x64
Lpk.dll6.1.7601.2312641,98415-Jul-201503:20x64
Atmfd.dll5.1.2.243299,00815-Jul-201501:52x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30415-Jul-201502:55x86
Dciman32.dll6.1.7601.1892310,24015-Jul-201502:55x86
Fontsub.dll6.1.7601.1892370,65615-Jul-201502:55x86
Lpk.dll6.1.7601.1892325,60015-Jul-201502:54x86
Atmfd.dll5.1.2.243299,00815-Jul-201501:55x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30415-Jul-201502:59x86
Dciman32.dll6.1.7601.2312610,24015-Jul-201502:59x86
Fontsub.dll6.1.7601.2312670,65615-Jul-201502:59x86
Lpk.dll6.1.7601.2312625,60015-Jul-201502:58x86

Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Atmfd.dll5.1.2.243779,26415-Jul-201501:26IA-64
Atmlib.dll5.1.2.24391,64815-Jul-201502:22IA-64
Dciman32.dll6.1.7601.1892332,76815-Jul-201502:22IA-64
Fontsub.dll6.1.7601.18923197,63215-Jul-201502:22IA-64
Lpk.dll6.1.7601.1892373,72815-Jul-201502:22IA-64
Atmfd.dll5.1.2.243779,26415-Jul-201501:28IA-64
Atmlib.dll5.1.2.24391,64815-Jul-201502:18IA-64
Dciman32.dll6.1.7601.2312632,76815-Jul-201502:18IA-64
Fontsub.dll6.1.7601.23126197,63215-Jul-201502:19IA-64
Lpk.dll6.1.7601.2312673,72815-Jul-201502:19IA-64
Atmfd.dll5.1.2.243299,00815-Jul-201501:52x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30415-Jul-201502:55x86
Dciman32.dll6.1.7601.1892310,24015-Jul-201502:55x86
Fontsub.dll6.1.7601.1892370,65615-Jul-201502:55x86
Lpk.dll6.1.7601.1892325,60015-Jul-201502:54x86
Atmfd.dll5.1.2.243299,00815-Jul-201501:55x86
Atmlib.dll5.1.2.24334,30415-Jul-201502:59x86
Dciman32.dll6.1.7601.2312610,24015-Jul-201502:59x86
Fontsub.dll6.1.7601.2312670,65615-Jul-201502:59x86
Lpk.dll6.1.7601.2312625,60015-Jul-201502:58x86

Dateiinformationen zu Windows 8 und Windows Server 2012

  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, ist anhand der Dateiversionsnummern in der folgenden Tabelle zu erkennen:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.2.920 0.16 xxxWindows 8 und Windows Server 2012RTMGDR
    6.2.920 0.20 xxxWindows 8 und Windows Server 2012RTMLDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.
Hinweis Die MANIFEST- (.manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden, sind in der Liste nicht enthalten.

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Atmfd.dll5.1.2.243304,12814-Jul-201519:43x86
Atmlib.dll5.1.2.24335,32814-Jul-201520:11x86
Dciman32.dll6.2.9200.1645310,75208-Nov-201204:24x86
Fontsub.dll6.2.9200.1645375,77608-Nov-201204:24x86
Lpk.dll6.2.9200.164533,07208-Nov-201204:01x86
Atmfd.dll5.1.2.243304,12814-Jul-201519:44x86
Atmlib.dll5.1.2.24335,32814-Jul-201520:40x86
Dciman32.dll6.2.9200.1638410,75226-Jul-201203:18x86
Fontsub.dll6.2.9200.1638475,77626-Jul-201203:18x86
Lpk.dll6.2.9200.163843,07226-Jul-201202:41x86

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8 und Windows Server 2012

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Atmfd.dll5.1.2.243366,59214-Jul-201519:43x64
Atmlib.dll5.1.2.24346,08014-Jul-201520:09x64
Dciman32.dll6.2.9200.1645314,33608-Nov-201204:20x64
Fontsub.dll6.2.9200.1645396,25608-Nov-201204:20x64
Lpk.dll6.2.9200.164533,07208-Nov-201204:02x64
Atmfd.dll5.1.2.243366,59214-Jul-201519:44x64
Atmlib.dll5.1.2.24346,08014-Jul-201520:53x64
Dciman32.dll6.2.9200.1638414,33626-Jul-201203:05x64
Fontsub.dll6.2.9200.1638496,25626-Jul-201203:05x64
Lpk.dll6.2.9200.163843,07226-Jul-201202:33x64
Atmfd.dll5.1.2.243304,12814-Jul-201519:43x86
Atmlib.dll5.1.2.24335,32814-Jul-201520:11x86
Dciman32.dll6.2.9200.1645310,75208-Nov-201204:24x86
Fontsub.dll6.2.9200.1645375,77608-Nov-201204:24x86
Lpk.dll6.2.9200.164533,07208-Nov-201204:01x86
Atmfd.dll5.1.2.243304,12814-Jul-201519:44x86
Atmlib.dll5.1.2.24335,32814-Jul-201520:40x86
Dciman32.dll6.2.9200.1638410,75226-Jul-201203:18x86
Fontsub.dll6.2.9200.1638475,77626-Jul-201203:18x86
Lpk.dll6.2.9200.163843,07226-Jul-201202:41x86

Dateiinformationen zu Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, ist anhand der Dateiversionsnummern in der folgenden Tabelle zu erkennen:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.3.920 0.16 xxxWindows 8.1 und Windows Server 2012 R2RTMGDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.
Hinweis Die MANIFEST- (.manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden, sind in der Liste nicht enthalten.

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Atmfd.dll5.1.2.243301,05614-Jul-201514:14x86
Atmlib.dll5.1.2.24335,84014-Jul-201514:14x86
Dciman32.dll6.3.9600.1741511,77629-Oct-201402:00x86
Fontsub.dll6.3.9600.1741577,82429-Oct-201402:00x86
Lpk.dll6.3.9600.174153,07229-Oct-201402:04x86

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Atmfd.dll5.1.2.243358,91214-Jul-201514:14x64
Atmlib.dll5.1.2.24344,03214-Jul-201514:13x64
Dciman32.dll6.3.9600.1741514,84829-Oct-201402:44x64
Fontsub.dll6.3.9600.1741596,25629-Oct-201402:44x64
Lpk.dll6.3.9600.174153,07229-Oct-201402:49x64
Atmfd.dll5.1.2.243301,05614-Jul-201514:14x86
Atmlib.dll5.1.2.24335,84014-Jul-201514:14x86
Dciman32.dll6.3.9600.1741511,77629-Oct-201402:00x86
Fontsub.dll6.3.9600.1741577,82429-Oct-201402:00x86
Lpk.dll6.3.9600.174153,07229-Oct-201402:04x86

So erhalten Sie Hilfe und Support zu diesem Sicherheitsupdate

Hilfe bei der Installation von Updates: Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Experten: TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihren Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Safety and Security Center

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support
update security_patch security_update security bug flaw vulnerability malicious attacker exploit registry unauthenticated buffer overrun overflow specially-formed scope specially-crafted denial of service DoS TSE
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 3079904 – Letzte Überarbeitung: 07/22/2015 14:29:00 – Revision: 1.0

Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Standard, Windows Server 2012 R2 Essentials, Windows Server 2012 R2 Foundation, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows 8.1, Windows RT 8.1, Windows Server 2012 Datacenter, Windows Server 2012 Standard, Windows Server 2012 Essentials, Windows Server 2012 Foundation, Windows 8 Enterprise, Windows 8 Pro, Windows 8, Windows RT, Windows Server 2008 R2 Service Pack 1, Windows 7 Service Pack 1, Windows Server 2008 Service Pack 2, Windows Vista Service Pack 2

  • atdownload kbbug kbexpertiseinter kbfix kbsecbulletin kbsecurity kbsecvulnerability KB3079904
Feedback