Falsche Ergebnisse in LDAP-Abfrage Domänencontrollerneustarts oder Anmeldeversuche werden in Windows Server 2012 R2 verweigert.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3106637
Dieser Artikel Describesthree unabhängige ausgibt, Mayoccur auf einem Windows Server 2012 R2-basierten Domänencontroller. Mit dem Update in diesem Artikel, um diese Probleme zu beheben. Bevor Sie dieses Update installieren, finden Sie unter derVoraussetzungen Abschnitt und Neustartanforderung Abschnitt.
In diesem Update behobene Probleme
Problem 1
Wenn Sie eine datenbasierte Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) Abfrage ausführen, die Vergleich für ein Attribut Mal eingegeben (LDAP-Syntax 2.5.5.11) enthält, kann Active Directory-Domänendienste falsche Ergebnisse zurück.

Angenommen, eine LDAP-Abfrage mit einer Abfrage wie (&(objectClass=*) (whenChanged<=19410404161039.0Z)) that="" queries="" for="" any="" object="" class="" modified="" prior="" to="" calendar="" year="" 1941="" that="" predates="" the="" release="" of="" the="" operating="" system="" incorrectly="" returns="" all="" entries="" for="" objectclass="*." the="" expected="" resultisthat="" such="" a="" query="" should="" return="" 0=""></=19410404161039.0Z))>

Problem 2
Ein Domänencontroller startet automatisch neu. Dieses Problem tritt auf, weil der Local Security Authority Server Service (LSASS) Abstürze verarbeitet, wenn das Zwischenspeichern der universellen Gruppenmitgliedschaft aktiviert ist. Zeitpunkt der Domänencontroller neu gestartet, ein Ereignis-ID 1173 ähnlich dem folgenden protokolliert:


Name: Verzeichnisdienst Protokoll
Quelle: Microsoft-Windows-ActiveDirectory_DomainService
Ereignis-ID: 1173
Aufgabenkategorie: Interne Verarbeitung
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter: Klassisch
Beschreibung
Internes Ereignis: Active Directory-Domänendienste hat die folgende Ausnahme und damit verbundene Parameter.

Ausnahme: c0000005
Parameter: 0

Zusätzliche Daten
Fehler beim Wert: 7fffc0f924b3
Interne ID:e0003fb

Wichtige Elemente sind im der Ausnahmecode und "Interne ID". Es ist wahrscheinlich das Problem beim ersten Ziffern "e00" und die unteren vier Ziffern sind dicht "03fb".
Problem 3
Benutzer können sich am Computer anmelden, nachdem ihr Kennwort geändert. Dieses Problem tritt aufgrund einer Wartezeit Kennwortsynchronisation zwischen Zweigstellen-Domänencontroller und der primäre Domänencontroller (PDC).
Wie Sie dieses Update erhalten
Sie können dieses Update über Windows Update und das Microsoft Download Center erhalten. Obwohl dieses Problem nur in Windows Server 2012 R2 festgestellt wird, gilt dieses Update Windows 8.1.

Wichtig Wenn Sie ein Language Pack installieren, nachdem Sie dieses Update installiert haben, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher empfehlen wir die Installation aller benötigten Language Packs, bevor Sie dieses Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Sprachpaketen für Windows.

Methode 1: Windows Update

Dieses Update dient alsEmpfohlenes Update über Windows Update. Weitere Informationen zum Ausführen von Windows Update finden Sie unter Wie Sie ein Update über Windows Update erhalten.

Methode 2: Microsoft Download Center

Die folgenden Dateien stehen zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung.

BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8.1HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2012 R2HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien von Online-Diensten
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Detaillierte Informationen zum Update.

Voraussetzungen

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie April 2014 Updaterollup für Windows RT 8.1 8.1 für Windows und Windows Server 2012 R2 (2919355) auf Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 installiert.

Informationen zur Registrierung

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie die Registrierung NICHT ändern.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update angewendet haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Weitere Informationen
Die folgende Tabelle enthält eine nicht erschöpfende-Liste von Active Directory und Exchange Attribute, führen Sie die 2.5.5.11-Syntax.

LDAP-AnzeigenameAllgemeine AttributnameSyntax
createTimeStampErstellen Sie Zeitstempel2.5.5.11
dSCorePropagationDataDS-Verteilung Kerndaten2.5.5.11
dXAConfReqTimems-Exch-DXA-Conf-Req-Time2.5.5.11
dXAImpSeqTimems-Exch-DXA-Imp-Seq-Time2.5.5.11
dXAReqSeqTimems-Exch-DXA-Req-Seq-Time2.5.5.11
dXASvrSeqTimems-Exch-DXA-Svr-Seq-Time2.5.5.11
dXATemplateTimeStampms-Exch-DXA-Vorlage-Zeitstempel2.5.5.11
expirationTimems-Exch-Ablaufzeit2.5.5.11
fRSTimeLastCommandFRS Zeit Letzter Befehl2.5.5.11
fRSTimeLastConfigChangeFRS-Zeit-Last-Config-ändern2.5.5.11
gWARTLastModifiedms-Exch-GWART-letzte Änderung2.5.5.11
meetingEndTimemeetingEndTime2.5.5.11
meetingStartTimemeetingStartTime2.5.5.11
modifyTimeStampÄndern-Zeitstempel2.5.5.11
MsDFS LastModifiedv2MS-DFS-Last-Modified-v22.5.5.11
MsDS-DateTimems-DS-Datum-Zeit2.5.5.11
MsDS-Eintrag-Zeit-an-Diems-DS-Entry-Time-To-Die2.5.5.11
MsDS-LocalEffectiveDeletionTimems-DS-Local-Effective-Deletion-Time2.5.5.11
MsDS-LocalEffectiveRecycleTimems-DS-Local-Effective-Recycle-Time2.5.5.11
msExchAuthNextEffectiveDatems-Exch-Auth-Next-Effective-Time2.5.5.11
msExchChatStartTimems-Exch-Chat-Startzeit2.5.5.11
msExchDeletionPeriodms-Exch--Periode für löschen2.5.5.11
msExchELCExpirySuspensionEndms-Exch-ELC-Expiry-Suspension-End2.5.5.11
msExchELCExpirySuspensionStartms-Exch-ELC-Expiry-Suspension-Start2.5.5.11
msExchFirstSyncTimems-Exch-Sync-erstmals2.5.5.11
msExchGalsyncLastSyncRunms-Exch-Galsync-Last-Sync-Run2.5.5.11
msExchLastExchangeChangedTimems-Exch-Last-Exchange-Changed-Time2.5.5.11
msExchLastUpdateTimems-Exch-Last-Update-Zeit2.5.5.11
msExchLitigationHoldDatems-Exch-Rechtsstreitigkeiten-Hold-Date2.5.5.11
msExchMailboxAuditLastAdminAccessms-Exch-Mailbox-Audit-Last-Admin-Access2.5.5.11
msExchMailboxAuditLastDelegateAccessms-Exch-Mailbox-Audit-Last-Delegate-Access2.5.5.11
msExchMailboxAuditLastExternalAccessms-Exch-Mailbox-Audit-Last-External-Access2.5.5.11
msExchOABLastTouchedTimems-Exch-OAB-Last-Touched-Time2.5.5.11
msExchOrganizationUpgradePolicyDatems-Exch-Organization-Upgrade-Policy-Date2.5.5.11
msExchPolicyLastAppliedTimems-Exch-Policy-Last-Applied-Time2.5.5.11
msExchRelocateTenantStartLockdownms-Exch-Relocate-Tenant-Start-Lockdown2.5.5.11
msExchRelocateTenantStartRetiredms-Exch-Relocate-Tenant-Start-Retired2.5.5.11
msExchRelocateTenantStartSyncms-Exch-Relocate-Tenant-Start-Sync2.5.5.11
msExchServer1LastUpdateTimems-Exch-Server1-Last-Update-Time2.5.5.11
msExchServer2LastUpdateTimems-Exch-Server2-Last-Update-Time2.5.5.11
msExchSetupTimems-Exch-Rüstzeit2.5.5.11
msExchShadowWhenSoftDeletedTimems-Exch-Shadow-When-Soft-Deleted-Time2.5.5.11
msExchStsRefreshTokensValidFromms-Exch-Sts-Refresh-Tokens-Valid-From2.5.5.11
msExchTeamMailboxExpirationms-Exch-Team-Postfach-Ablaufdatum2.5.5.11
msExchWhenMailboxCreatedms-Exch-bei-Postfach erstellt2.5.5.11
msExchWhenSoftDeletedTimems-Exch-When-Soft-Deleted-Time2.5.5.11
msTSExpireDate TS ExpireDate MS2.5.5.11
msTSExpireDate2MS-TS-ExpireDate22.5.5.11
msTSExpireDate3MS-TS-ExpireDate32.5.5.11
msTSExpireDate4MS-TS-ExpireDate42.5.5.11
promoExpirationms-Exch-Promo-Ablaufdatum2.5.5.11
schemaUpdateSchema aktualisieren2.5.5.11
spaceLastComputedms-Exch-Platz-zuletzt berechnet2.5.5.11
whenChangedBei geändert2.5.5.11
whenCreatedBei erstellt2.5.5.11
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.
Datei Informationen
Die englische (bzw. US-) Version dieses Updates installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Beachten Sie, dass Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angezeigt werden. Datums- und Uhrzeitangaben können sich auch ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.

Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Hinweise

  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn), und Servicebereiche (LDR, GDR) anhand der Versionsnummern wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.3.960 0.18XxxWindows 8.1 und Windows Server 2012 R2RTMGDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur die freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten Hotfixes zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen.
  • Im Abschnitt "zusätzliche Informationen" aufgelisteten MANIFEST-Dateien (. manifest) und der MUM-Dateien, die installiert werden für jede Umgebung. MUM-, MANIFEST- und die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponenten zu verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
x86 Windows 8.1
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
NTDSA.MOFNicht zutreffend227,76518-Jun-201312:21Nicht zutreffend
Ntdsai.dll6.3.9600.181892,590,20806 Januar 201616:39x86
X 64 Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
NTDSA.MOFNicht zutreffend227,76518-Jun-201314:45Nicht zutreffend
Ntdsai.dll6.3.9600.181893,683,32806 Januar 201616:51x64

Weitere Dateiinformationen

x86 Windows 8.1
DateieigenschaftWert
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1,591
Datum (UTC)07 Januar 2016
Zeit (UTC)20:27
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_76f4217c1bfaaa3b92bc5b2e31e5a579_31bf3856ad364e35_6.3.9600.18189_none_04823c4b449d3f37.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei712
Datum (UTC)07 Januar 2016
Zeit (UTC)20:27
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-d... Toryservices ntdsai_31bf3856ad364e35_6.3.9600.18189_none_856ad689d4b81184.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei3,352
Datum (UTC)06 Januar 2016
Zeit (UTC)18:54
PlattformNicht zutreffend
X 64 Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2
DateieigenschaftWert
DateinameAmd64_8d850ef1841aabf615a693755ed5496a_31bf3856ad364e35_6.3.9600.18189_none_f20164ebddec8658.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei716
Datum (UTC)07 Januar 2016
Zeit (UTC)20:27
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-d... Toryservices-Ntdsai_31bf3856ad364e35_6.3.9600.18189_none_e189720d8d1582ba.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei3,356
Datum (UTC)06 Januar 2016
Zeit (UTC)19:48
PlattformNicht zutreffend
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei2,052
Datum (UTC)07 Januar 2016
Zeit (UTC)20:27
PlattformNicht zutreffend

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3106637 – Letzte Überarbeitung: 03/09/2016 10:51:00 – Revision: 4.0

Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Standard, Windows Server 2012 R2 Essentials, Windows Server 2012 R2 Foundation, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows 8.1

  • kbsurveynew kbfix atdownload kbexpertiseinter kbmt KB3106637 KbMtde
Feedback