Die neue "End of Life" upgrade-Benachrichtigung für Internet Explorer

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3123303
Zu diesem Update
Dieser Artikel beschreibt ein neues "End of Life" Aktualisierungshinweis Feature, das in der Januar 12 2016, Kumulatives Sicherheitsupdate für jede der folgenden Konfigurationen von Internet Explorer geliefert wurde:

  • In Windows 7 Servicepack 1 und Windows 7 Service Pack 1 X 64 Edition

    • Internet Explorer 10
    • Internet Explorer 9
    • Internet Explorer 8
  • In Windows Server 2008 R2 Servicepack 1 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 X 64 Edition

    • Internet Explorer 10
    • Internet Explorer 9
    • Internet Explorer 8
Hinweis Umgebungen in der Migration zu Internet Explorer 11 unvollständig ist, können Sie die Benachrichtigungsfunktion deaktivieren, indem Sie einen Registrierungsschlüssel konfigurieren. Hierzu finden Sie im Abschnitt "Weitere Informationen".
Update-Informationen
Um diese Funktion anzuwenden, installieren Sie das neueste kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer über Microsoft Update. Darüber hinaus dieInformationen über das neueste kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer.

Hinweis Dieses Update war erstmals enthalten die MS16-001: Sicherheitsupdate für Internet Explorer: 12 Januar 2016.
Weitere Informationen

Die Benachrichtigungsfunktion deaktivieren

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Benachrichtigungsfunktion in Internet Explorer zu deaktivieren.

Wichtig Befolgen Sie die Schritte in diesem Abschnitt sorgfältig. Wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern, können schwerwiegende Probleme auftreten. Bevor Sie diese bearbeiten, Sichern Sie die Registrierung für die Wiederherstellung Falls Probleme auftreten.

Für X 86-basierte Systeme

  1. Klicken Sie auf Start, Typ RegeditSuche starten und dann auf OK.
  2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl
  3. FeatureControlMaustaste, zeigen Sie auf neuund klicken Sie dann auf Schlüssel.
  4. Eingabetaste FEATURE_DISABLE_IE11_SECURITY_EOL_NOTIFICATION, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um den neuen Namen des Schlüssels.
  5. FEATURE_DISABLE_IE11_SECURITY_EOL_NOTIFICATIONMaustaste, zeigen Sie auf neuund klicken Sie dann auf DWORD-Wert (32-Bit).
  6. Eingabetaste Iexplore.exe, und dann den neuen Namen.
  7. Iexplore.exeMaustaste, und klicken Sie dann auf Ändern.
  8. Geben Sie im Feld Wert1, und klicken Sie dann auf OK.
  9. Beenden Sie Registrierungseditor, und starten Sie den Browser, um den neuen Schlüssel aktivieren.
Hinweis Ist der Wert des Registrierungseintrags iexplore.exe0oder der Registrierungseintrag nicht vorhanden ist, wird standardmäßig die Benachrichtigungsfunktion aktiviert.

Für X 64-basierte Systeme

  1. Klicken Sie auf Start, Typ RegeditSuche starten und dann auf OK.
  2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl
  3. FeatureControlMaustaste, zeigen Sie auf neuund klicken Sie dann auf Schlüssel.
  4. Eingabetaste FEATURE_DISABLE_IE11_SECURITY_EOL_NOTIFICATION, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um den neuen Namen des Schlüssels.
  5. FEATURE_DISABLE_IE11_SECURITY_EOL_NOTIFICATIONMaustaste, zeigen Sie auf neuund klicken Sie dann auf DWORD-Wert (32-Bit).
  6. Eingabetaste Iexplore.exe, und dann den neuen Namen.
  7. Iexplore.exeMaustaste, und klicken Sie dann auf Ändern.
  8. Geben Sie im Feld Wert00000001, und klicken Sie dann auf OK.
  9. Suchen Sie folgenden Unterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl
  10. FeatureControlMaustaste, zeigen Sie auf neuund klicken Sie dann auf Schlüssel.
  11. Eingabetaste FEATURE_DISABLE_IE11_SECURITY_EOL_NOTIFICATION, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um den neuen Namen des Schlüssels.
  12. FEATURE_DISABLE_IE11_SECURITY_EOL_NOTIFICATIONMaustaste, zeigen Sie auf neuund klicken Sie dann auf DWORD-Wert (32-Bit).
  13. Eingabetaste Iexplore.exe, und dann den neuen Namen.
  14. Iexplore.exeMaustaste, und klicken Sie dann auf Ändern.
  15. Geben Sie im Feld Wert00000001, und klicken Sie dann auf OK.
  16. Beenden Sie Registrierungseditor, und starten Sie den Browser, um den neuen Schlüssel aktivieren.
Hinweis Ist der Wert des Registrierungseintrags iexplore.exe0oder der Registrierungseintrag nicht vorhanden ist, wird standardmäßig die Benachrichtigungsfunktion aktiviert.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3123303 – Letzte Überarbeitung: 01/13/2016 06:46:00 – Revision: 3.0

Windows Internet Explorer 10, Windows Internet Explorer 9, Windows Internet Explorer 8, Windows Server 2008 R2 Service Pack 1, Windows 7 Service Pack 1

  • kbqfe kbsurveynew kbfix kbexpertisebeginner kbmt KB3123303 KbMtde
Feedback