Fehler beim Kennwort des Domänenkontos in Windows ändern 1326

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3155039
Dieser Artikel beschreibt das Problem, dass nach der Installation Sicherheitsupdate 3126041auf Windows 8.1 Windows RT 8.1 Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows 7 Service Pack 1 (SP1) oder Windows Server 2008 R2 SP1. Mit Updaterollup, das in diesem Artikel behandelt wird, um dieses Problem beheben.
Problembeschreibung
Änderung des Domänenkontos mit 32-Bit-Anwendung auf einem 64-Bit-Betriebssystem NetUserChangePassword API aufruft, die Änderung des Kennworts gibt eine Fehlermeldung zurück, die der folgenden ähnelt:

1326 ERROR_LOGON_FAILURE

Trotz des Fehlers wird das Kennwort in Active Directory-Domänendiensten geändert. Ihre Anmeldung und die Anmeldeinformationen werden jedoch nicht aktualisiert. Dies ähnelt der folgenden:

  • Zwei Computern anmelden.
  • Sie ändern das Kennwort auf dem ersten Computer.
  • Youremain auf den zweiten Computer mit Kennwort angemeldet.
Diese Situation möglicherweise eines der folgenden Probleme auftreten:

  • Wenn Sie vom Netzwerk trennen, können Sie Anmelden mit dem alten Kennwort.
  • Der Zugriff auf Ressourcen verweigert wird.
  • Sie werden aufgefordert, Ihr Kennwort einzugeben, wenn Sie auf Ressourcen zugreifen.
  • Ein Kontosperrungsrichtlinien Activein der Domäne ist, wird das Benutzerkonto gesperrt.
Dieses Problem bleibt bestehen, bis Sie den Computer, auf dem die Änderung aufgetreten ist und wieder anmelden mit dem neuen Kennwort, anmelden.

Außerdem, wenn Sie das Update, die anwenden in KB 3139921, die Fehlermeldung nicht mehr empfangen, aber diese Symptomspersist.
Lösung
Die Fehlerbehebung für dieses Problem wurde erstmals in enthalten. Sicherheitsupdate 3153171MS16-060 und MS16-061 für Windows Server 2012 und Windows Server 2008 R2 SP1, Windows 7 SP1.

Dieses Update ist auch im Mai 2016 Updaterollups enthalten. Useone der folgenden Updaterollups je nach Betriebssystem:

Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3155039 – Letzte Überarbeitung: 05/26/2016 06:58:00 – Revision: 4.0

Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Standard, Windows Server 2012 R2 Foundation, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows 8.1, Windows RT 8.1, Windows Server 2012 Datacenter, Windows Server 2012 Standard, Windows Server 2012 Essentials, Windows Server 2012 Foundation, Windows Server 2008 R2 Service Pack 1, Windows 7 Service Pack 1

  • kbqfe kbsurveynew kbfix kbexpertiseinter kbmt KB3155039 KbMtde
Feedback