MS16-065: Sicherheitsupdate für .NET Framework: 10. Mai 2016

Zusammenfassung
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft .NET Framework. Die Sicherheitsanfälligkeit kann die Offenlegung von Informationen verursachen, wenn ein Angreifer unverschlüsselte Daten in einen sicheren Zielkanal einschleust und dann einen Man-in-the-Middle-Angriff zwischen dem Client und einem legitimen Server ausführt. Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie unter Microsoft-Sicherheitsbulletin MS16-065.
Weitere Informationen
Hoch
  • Zum Empfang aller künftigen Sicherheitsupdates und nicht sicherheitsrelevanten Updates für Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 wird die Installation von Update 2919355 vorausgesetzt. Wir empfehlen Ihnen, das Update 2919355 auf Ihrem Computer mit Windows RT 8.1, Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 zu installieren, damit Sie auch in Zukunft Updates erhalten.
  • Wenn Sie nach der Installation dieses Updates ein Language Pack installieren, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher wird empfohlen, dass Sie alle benötigen Language Packs vor diesem Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Language Packs zu Windows.

Bekannte Probleme bei diesem Sicherheitsupdate

  • Nach der Installation eines der in MS16-065 enthaltenen Sicherheitsupdates auf einem Front-End- oder Standard-Edition-Server für Lync Server 2010, Lync Server 2013 oder Skype for Business Server 2015 funktionieren Konferenzoptionen für interne Benutzer nicht mehr.

    Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    3165438 Konferenzoptionen funktionieren nach der Installation von Sicherheitsbulletin MS16-065 in Lync Server 2010, Lync Server 2013 oder Skype for Business Server 2015 nicht mehr
Zusätzliche Informationen zum Sicherheitsupdate
Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können Informationen zu bekannten Problemen enthalten.

Microsoft .NET Framework 4.6 und 4.6.1

  • 3142036 MS16-065: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 4.6 und 4.6.1 in Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2: 10. Mai 2016
  • 3142037 MS16-065: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 4.6 in Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 sowie .NET Framework 4.6.1 in Windows Vista SP2 und Windows Server 2008 SP2: 10. Mai 2016
  • 3142035 MS16-065: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 4.6 und 4.6.1 in Windows Server 2012: 10. Mai 2016

Microsoft .NET Framework 4.5.2

  • 3142030 MS16-065: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 4.5.2 in Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2: 10. Mai 2016
  • 3142033 MS16-065: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 4.5.2 in Windows Vista Service Pack 2, Windows Server 2008 Service Pack 2, Windows 7 Service Pack 1 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1: 10. Mai 2016
  • 3142032 MS16-065: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 4.5.2 in Windows Server 2012: 10. Mai 2016

Microsoft .NET Framework 3.5 und 3.5.1

  • 3142024 MS16-065: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5.1 in Windows 7 Service Pack 1 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1: 10. Mai 2016
  • 3142026 MS16-065: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5 in Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2: 10. Mai 2016
  • 3142025 MS16-065: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5 in Windows Server 2012: 10. Mai 2016

Microsoft .NET Framework 2.0

  • 3142023 MS16-065: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 2.0 Service Pack 2 in Windows Vista Service Pack 2 und Windows Server 2008 Service Pack 2: 10. Mai 2016


Hinweise zur Bereitstellung des Sicherheitsupdates

Windows Vista (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateinamen der SicherheitsupdatesMicrosoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Vista:
Windows6.0-KB3142023-x86.msu
Microsoft .NET Framework 4.5.2 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Vista:
NDP45-KB3142033-x86.exe
Für Microsoft .NET Framework 4.6 bei Installation unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Vista:
NDP46-KB3142037-x86.exe
Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Vista:
Windows6.0-KB3142023-x64.msu
For Microsoft .NET Framework 4.5.2 when installed on all supported x64-based editions of Windows Vista:
NDP45-KB3142033-x64.exe
Für Microsoft .NET Framework 4.6 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Vista:
NDP46-KB3142037-x64.exe
InstallationsoptionenWeitere Informationen zu Microsoft .NET Framework finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 2844699.
UpdateprotokolldateiMicrosoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2:
Nicht anwendbar
Microsoft .NET Framework 4.5.2:
KB3142033_*_*-Microsoft .NET Framework [.NET-Zielversion]-MSP0.txt
KB3142033_*_*.html
Microsoft .NET Framework 4.6:
KB3142037_*_*-Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1-MSP0.txt
KB3142037_*_*.html
NeustartanforderungFür dieses Update ist kein Neustart des Computers erforderlich. Das Installationsprogramm beendet die erforderlichen Dienste, installiert das Update und startet die Dienste dann neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.
Informationen zur DeinstallationKlicken Sie auf Systemsteuerung und dann auf Sicherheit. Klicken Sie unter Windows Update auf Installierte Updates anzeigen, wählen Sie das gewünschte Update in der Liste aus.
DateiinformationenInformationen hierzu finden Sie in den einzelnen Knowledge Base-Artikeln, die im Abschnitt „Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate‟ aufgeführt sind.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsMicrosoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (3142023):
Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Ermitteln Sie mithilfe von WMI, ob dieses Update vorhanden ist.
Microsoft .NET Framework 4.5.2:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework [.NET-Zielversion]\KB3142033
”ThisVersionInstalled” = “Y”
Microsoft .NET Framework 4.6:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4.6\KB3142037
"ThisVersionInstalled" = "Y"

Windows Server 2008 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateinamen der SicherheitsupdatesMicrosoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 unter Windows Server 2008 für 32-Bit-Systeme Service Pack 2:
Windows6.0-KB3142023-x86.msu
Microsoft .NET Framework 4.5.2 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2008 Service Pack 2:
NDP45-KB3142033-x86.exe
Microsoft .NET Framework 4.6 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows Server 2008 Service Pack 2:
NDP46-KB3142037-x86.exe
Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 unter Windows Server 2008 für x64-basierte Systeme Service Pack 2:
Windows6.0-KB3142023-x64.msu
Microsoft .NET Framework 4.5.2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 Service Pack 2:
NDP45-KB3142033-x64.exe
Microsoft .NET Framework 4.6 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 Service Pack 2:
NDP46-KB3142037-x64.exe
Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 unter Windows Server 2008 für Itanium-basierte Systeme Systems Service Pack 2:
Windows6.0-KB3142023-ia64.msu
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2844699.
UpdateprotokolldateiMicrosoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2:
Nicht anwendbar
Microsoft .NET Framework 4.5.2:
KB3142033_*_*-Microsoft .NET Framework [.NET-Zielversion]-MSP0.txt
KB3142033_*_*.html
Microsoft .NET Framework 4.6:
KB3142037_*_*-Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1-MSP0.txt
KB3142037_*_*.html
NeustartanforderungFür dieses Update ist kein Neustart des Computers erforderlich. Das Installationsprogramm beendet die erforderlichen Dienste, installiert das Update und startet die Dienste dann neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.
Informationen zur DeinstallationKlicken Sie auf Systemsteuerung und dann auf Sicherheit. Klicken Sie unter Windows Update auf Installierte Updates anzeigen, wählen Sie das gewünschte Update in der Liste aus.
DateiinformationenInformationen hierzu finden Sie in den einzelnen Knowledge Base-Artikeln, die im Abschnitt „Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate‟ aufgeführt sind.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsMicrosoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (3142023):
Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Ermitteln Sie mithilfe von WMI, ob dieses Update vorhanden ist.
Microsoft .NET Framework 4.5.2:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework [.NET-Zielversion]\KB3142033
”ThisVersionInstalled” = “Y”
Microsoft .NET Framework 4.6:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4.6\KB3142037
"ThisVersionInstalled" = "Y"

Windows 7 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesMicrosoft .NET Framework 3.5.1 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 7 Service Pack 1:
Windows6.1-KB3142024-x86.msu
Microsoft .NET Framework 4.5.2 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 7 Service Pack 1:
NDP45-KB3142033-x86.exe
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 7 Service Pack 1:
NDP46-KB3142037-x86.exe
Microsoft .NET Framework 3.5.1 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 7 Service Pack 1:
Windows6.1-KB3142024-x64.msu
Microsoft .NET Framework 4.5.2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 7 Service Pack 1:
NDP45-KB3142033-x64.exe
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 7 Service Pack 1:
NDP46-KB3142037-x64.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2844699.
UpdateprotokolldateiMicrosoft .NET Framework 3.5.1:
Nicht anwendbar.
Microsoft .NET Framework 4.5.2:
KB3142033_*_*-Microsoft .NET Framework [.NET-Zielversion]-MSP0.txt
KB3142033_*_*.html
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1:
KB3142037_*_*-Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1-MSP0.txt
KB3142037_*_*.html
NeustartanforderungFür dieses Update ist kein Neustart des Computers erforderlich. Das Installationsprogramm beendet die erforderlichen Dienste, installiert das Update und startet die Dienste dann neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.
Informationen zur DeinstallationKlicken Sie auf Systemsteuerung, auf System und Security, dann unter Windows Update auf Installierte Updates anzeigen, und wählen Sie das Update in der Liste aus.
DateiinformationenInformationen hierzu finden Sie in den einzelnen Knowledge Base-Artikeln, die im Abschnitt „Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate‟ aufgeführt sind.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsEs ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Ermitteln Sie mithilfe von WMI, ob dieses Update vorhanden ist.
Microsoft .NET Framework 4.5.2:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework [.NET-Zielversion]\KB3142033
”ThisVersionInstalled” = “Y”
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4.6\KB3142037
"ThisVersionInstalled" = "Y"

Windows Server 2008 R2 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesMicrosoft .NET Framework 3.5.1 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 R2 Service Pack 1:
Windows6.1-KB3142024-x64.msu
Microsoft .NET Framework 4.5.2 unter allen unterstützten x64-basierten Editionen von Windows Server 2008 R2 Service Pack 1:
NDP45-KB3142033-x64.exe
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1 unter allen unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 7 Service Pack 1:
NDP46-KB3142037-x64.exe
Microsoft .NET Framework 3.5.1 unter Windows Server 2008 R2 für Itanium-basierte Systeme Service Pack 1:
Windows6.1-KB3142024-ia64.msu
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2844699.
UpdateprotokolldateiMicrosoft .NET Framework 3.5.1:
Nicht anwendbar
Microsoft .NET Framework 4.5.2:
KB3142033_*_*-Microsoft .NET Framework [.NET-Zielversion]-MSP0.txt
KB3142033_*_*.html
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1:
KB3142037_*_*-Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1-MSP0.txt
KB3142037_*_*.html
NeustartanforderungFür dieses Update ist kein Neustart des Computers erforderlich. Das Installationsprogramm beendet die erforderlichen Dienste, installiert das Update und startet die Dienste dann neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.
Informationen zur DeinstallationKlicken Sie auf Systemsteuerung, auf System und Security, dann unter Windows Update auf Installierte Updates anzeigen, und wählen Sie das Update in der Liste aus.
DateiinformationenInformationen hierzu finden Sie in den einzelnen Knowledge Base-Artikeln, die im Abschnitt „Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate‟ aufgeführt sind.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsMicrosoft .NET Framework 3.5.1:
Es ist kein Registrierungsschlüssel vorhanden, der die Installation dieses Updates belegt. Ermitteln Sie mithilfe von WMI, ob dieses Update vorhanden ist.
Microsoft .NET Framework 4.5.2:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework [.NET-Zielversion]\KB3142033
”ThisVersionInstalled” = “Y”
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Microsoft .NET Framework 4.6\KB3142037
"ThisVersionInstalled" = "Y"

Windows 8.1 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesMicrosoft .NET Framework 3.5 unter Windows 8.1 für 32-Bit-Systeme:
Windows8.1-KB3142026-x86.msu
Microsoft .NET Framework 4.5.2 unter Windows 8.1 für 32-Bit-Systeme:
Windows8.1-KB3142030-x86.msu
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1 unter Windows 8.1 für 32-Bit-Systeme:
Windows8.1-KB3142036-x86.msu
Microsoft .NET Framework 3.5 unter Windows 8.1 für x64-basierte Systeme:
Windows8.1-KB3142026-x64.msu
Microsoft .NET Framework 4.5.2 unter Windows 8.1 für x64-basierte Systeme:
Windows8.1-KB3142030-x64.msu
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1 unter Windows 8.1 für x64-basierte Systeme:
Windows8.1-KB3142036-x64.msu
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2844699.
NeustartanforderungFür dieses Update ist kein Neustart des Computers erforderlich. Das Installationsprogramm beendet die erforderlichen Dienste, installiert das Update und startet die Dienste dann neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.
Informationen zur DeinstallationUm dieses Update zu entfernen, klicken Sie auf Systemsteuerung und dann auf System und Sicherheit. Klicken Sie unter Windows Update auf Updateverlauf anzeigen, und wählen Sie das Update in der angezeigten Liste aus.
DateiinformationenInformationen hierzu finden Sie in den einzelnen Knowledge Base-Artikeln, die im Abschnitt „Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate‟ aufgeführt sind.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsEs sind keine Registrierungsschlüssel vorhanden, die die Installation dieses Updates belegen. Ermitteln Sie mithilfe von WMI, ob diese Updates vorhanden sind.

Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesMicrosoft .NET Framework 3.5 unter Windows Server 2012:
Windows8-RT-KB3142025-x64.msu
Microsoft .NET Framework 4.5.2 unter Windows Server 2012:
Windows8-RT-KB3142032-x64.msu
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1 unter Windows Server 2012:
Windows8-RT-KB3142035-x64.msu
Microsoft .NET Framework 3.5 unter Windows Server 2012 R2:
Windows8.1-KB3142026-x64.msu
Microsoft .NET Framework 4.5.2 unter Windows Server 2012 R2:
Windows8.1-KB3142030-x64.msu
Microsoft .NET Framework 4.6/4.6.1 unter Windows Server 2012 R2:
Windows8.1-KB3142036-x64.msu
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2844699.
NeustartanforderungFür dieses Update ist kein Neustart des Computers erforderlich. Das Installationsprogramm beendet die erforderlichen Dienste, installiert das Update und startet die Dienste dann neu. Wenn die erforderlichen Dienste jedoch aus irgendeinem Grund nicht beendet werden können oder die benötigten Dateien gerade verwendet werden, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.
Informationen zur DeinstallationUm dieses Update zu entfernen, klicken Sie auf Systemsteuerung und dann auf System und Sicherheit. Klicken Sie unter Windows Update auf Updateverlauf anzeigen, und wählen Sie das Update in der angezeigten Liste aus.
DateiinformationenInformationen hierzu finden Sie in den einzelnen Knowledge Base-Artikeln, die im Abschnitt „Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate‟ aufgeführt sind.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsEs sind keine Registrierungsschlüssel vorhanden, die die Installation dieses Updates belegen. Ermitteln Sie mithilfe von WMI, ob diese Updates vorhanden sind.

Windows RT 8.1 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu den Sicherheitsupdates für diese Software.
BereitstellungDas Update 3142030 ist nur über Windows-Update verfügbar.
Das Update 3142036 ist nur über Windows-Update verfügbar.
NeustartanforderungSie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.
Informationen zur DeinstallationKlicken Sie auf Systemsteuerung, dann auf System und Sicherheit, klicken Sie auf Windows Update und anschließend unter Siehe auch auf Installierte Updates anzeigen, und wählen Sie dann das gewünschte Update in der Liste aus.
DateiinformationenInformationen hierzu finden Sie in den einzelnen Knowledge Base-Artikeln, die im Abschnitt „Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate‟ aufgeführt sind.

Windows 10 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesAlle unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 10:
Windows10.0-KB3156387-x86.msu
Alle unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 10:
Windows10.0-KB3156387-x64.msu
Alle unterstützten 32-Bit-Editionen von Windows 10 Version 1511:
Windows10.0-KB3156421-x86.msu
Alle unterstützten x64-basierten Editionen von Windows 10 Version 1511:
Windows10.0-KB3156421-x64.msu
InstallationsoptionenWeitere Informationen zu Microsoft .NET Framework finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 2844699.
NeustartanforderungJa, Sie müssen das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installiert haben.
Informationen zur DeinstallationUm ein Update zu deinstallieren, das von WUSA installiert wurde, verwenden Sie die Installationsoption /Uninstall, oder klicken Sie auf Systemsteuerung und System und Sicherheit. Klicken Sie dann unter Windows-Update auf Installierte Updates anzeigen, und wählen Sie in der Liste der Updates das entsprechende Update aus.
DateiinformationenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3156387.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3156421.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsEs sind keine Registrierungsschlüssel vorhanden, die die Installation dieses Updates belegen.

So erhalten Sie Hilfe und Support zu diesem Sicherheitsupdate

Hilfe bei der Installation von Updates: Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihren Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Safety and Security Center

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support

Gilt für

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft .NET Framework 4.6.1 bei Verwendung mit:
    • Windows Server 2012 R2
    • Windows 8.1
    • Windows RT 8.1
    • Windows Server 2012
    • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1
    • Windows 7 Service Pack 1
  • Microsoft .NET Framework 4.6 bei Verwendung mit:
    • Windows Server 2012 R2
    • Windows 8.1
    • Windows RT 8.1
    • Windows Server 2012
    • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1
    • Windows 7 Service Pack 1
    • Windows Server 2008 Service Pack 2
    • Windows Vista Service Pack 2
  • Microsoft .NET Framework 4.5.2 bei Verwendung mit:
    • Windows Server 2012 R2
    • Windows 8.1
    • Windows RT 8.1
    • Windows Server 2012
    • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1
    • Windows 7 Service Pack 1
    • Windows Server 2008 Service Pack 2
    • Windows Vista Service Pack 2
  • Microsoft.NET Framework 3.5.1 mit:
    • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1
    • Windows 7 Service Pack 1
  • Microsoft .NET Framework 3.5 bei Verwendung mit:
    • Windows Server 2012 R2
    • Windows 8.1
    • Windows Server 2012
  • Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 bei Verwendung mit:
    • Windows Server 2008 Service Pack 2
    • Windows Vista Service Pack 2
    • Windows Server 2003 Service Pack 2
Vlastnosti

ID článku: 3156757 - Poslední kontrola: 05/23/2016 10:31:00 - Revize: 3.0

Microsoft .NET Framework 4.6.1, Microsoft .NET Framework 4.6, Microsoft .NET Framework 4.5.2, Microsoft .NET Framework 3.5.1, Microsoft .NET Framework 3.5, Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2

  • kbsecvulnerability kbsecurity kbsecbulletin kbfix kbexpertiseinter kbbug atdownload KB3156757
Váš názor