Windows Update-Client für Windows 7 und Windows Server 2008 R2: Juni 2016

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3161647
Zu diesem Update
Dieses Update enthält die Windows Update-Client in Windows 7 Service Pack 1 (SP1) und Windows Server 2008 R2 SP1 verbessern. Dazu gehören die folgenden:
  • Eine Optimierung, die lange Scanzeit für die Updates, die auf einigen Computern behebt.
  • Update für Windows Update-Fehler 0x8007000E auf einigen Computern während sie aktualisieren.
  • Zuverlässigkeit verbessern.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie Microsoft verwendet, um Softwareupdates

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3161647 – Letzte Überarbeitung: 11/22/2016 04:04:00 – Revision: 2.0

Windows Server 2008 R2 Service Pack 1, Windows 7 Service Pack 1

  • kbqfe kbsurveynew kbfix kbexpertiseadvanced kbmt KB3161647 KbMtde
Feedback