MS16-070: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Office 2016 für Mac: 14. Juni 2016

Zusammenfassung
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office, die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell entworfene Office-Datei öffnet. Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie in Microsoft-Sicherheitsbulletin MS16-070. Microsoft Office 2016 für Mac enthält Versionen von Word, Excel und PowerPoint, die für das Mac-Betriebssystem entwickelt wurden, jedoch typische Merkmale von Office aufweisen. Das Update vom 14. Juni 2016 stellt Korrekturen für Probleme in der Office 2016 für Mac-Suite bereit, die Word, Excel und PowerPoint betreffen.

Hinweise

Eine vollständige Liste der betroffenen Versionen der Microsoft Office-Software finden Sie unter KB3163610.

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Update stellt die folgenden Korrekturen und Verbesserungen bereit.
  • Word

    • Sie können nun ein Dokument in das OpenDocument-Textformat (ODT) exportieren.
    • Der Multifunktionsleiste können beliebige Befehle hinzugefügt werden. (Nur Office 365-Abonnenten.) 
    • Sie können die Symbolleiste für den Schnellzugriff an Ihre Arbeitsabläufe anpassen.
  • PowerPoint

    • Sie können nun eine Präsentation in das OpenDocument-Präsentationsformat (ODP) exportieren.
    • Der Multifunktionsleiste können beliebige Befehle hinzugefügt werden. (Nur Office 365-Abonnenten.) 
    • Sie können die Symbolleiste für den Schnellzugriff an Ihre Arbeitsabläufe anpassen.
    • Sie können eine Präsentation in ein Video exportieren und auf einen Datenträger brennen, ins Web hochladen oder in E-Mail-Nachrichten senden.
  • Excel

    • Sie können nun eine Tabellenkalkulationsdatei in das OpenDocument-Tabellenkalkulationsformat (ODS) exportieren.
    • Der Multifunktionsleiste können beliebige Befehle hinzugefügt werden. (Nur Office 365-Abonnenten.) 
    • Sie können die Symbolleiste für den Schnellzugriff an Ihre Arbeitsabläufe anpassen.
  • Outlook

    • Update: Die Hauptursache für CPU-Spitzen, die sich auf einige Benutzer von 15.22 auswirkten.
    • Aufgrund des Kundenfeedbacks haben wir die Funktion „Nachricht bearbeiten“ erneut eingeführt.
    • Update: Problem mit AutoKorrektur-Voreinstellungen.
    • Optionen für Kalenderfarbe und -überlagerungen sind jetzt im Menü enthalten.
    • Update: Verschiedene Probleme, die Abstürze und Einfrieren bewirkten.
Bezug und Installation des Updates

Methode 1: Microsoft AutoUpdate für Mac

Dieses Update ist über Microsoft AutoUpdate erhältlich. AutoUpdate wird mit Office bereitgestellt. Die Microsoft-Software wird damit automatisch auf dem aktuellen Stand gehalten. Wenn Sie AutoUpdate verwenden möchten, starten Sie ein Microsoft Office-Programm, und klicken Sie dann im Menü Hilfe auf Auf Updates überprüfen.

Methode 2: Microsoft Download Center

Weitere Informationen

Informationen zur Bereitstellung des Sicherheitsupdates

Informationen zur Bereitstellung dieses Updates finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 3163610.

Ersetzte Updates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt das Sicherheitsupdate KB3155777.

So erhalten Sie Hilfe und Unterstützung bei diesem Sicherheitsupdate

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security – Problembehandlung und Support

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 3165798 – Letzte Überarbeitung: 06/17/2016 15:05:00 – Revision: 1.0

Office 2016 für Mac

  • kbsurveynew kbfix kbbug kbexpertiseinter kbsecbulletin kbsecvulnerability atdownload kbsecurity KB3165798
Feedback