Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

In diesem Artikel werden die verschiedenen Möglichkeiten zum Drucken von Webseiten und PDF-Dokumenten aus Microsoft Edge erläutert.

Schritte zum Beheben von Druckproblemen finden Sie im Artikel "Beheben von Druckproblemen in Microsoft Edge".

Drucken einer Webseite mithilfe des Systemdialogfelds "Drucken"

  1. Öffnen Sie in Microsoft Edge die Website oder das Web-App-Dokument, das Sie drucken möchten.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite "Einstellungen und mehr" aus, > drucken möchten, oder drücken Sie STRG+P unter Windows oder BEFEHL+P in macOS.  

  3. Wählen Sie "Drucken mithilfe des Systems" aus.

    Dialogfeld 'Drucken mithilfe des Systems'

    Tipp:Um das Systemdialogfeld "Drucken" direkt zu öffnen, drücken Sie strg+UMSCHALT+P auf Windows-Geräten oder WAHL+BEFEHL+P auf macOS-Geräten.

  4. Wählen Sie die druckoptionen aus, die Sie wünschen, und wählen Sie dann "Drucken" aus.

Zugriff auf Druckoptionen, die im älteren Microsoft Edge verfügbar sind

Gehen Sie wie folgt vor, um auf die Druckoptionen zu zugreifen, die im älteren Microsoft Edge -Druckdialogfeld verfügbar waren, z. B. Papierquelle, Medien und Druckqualität:

  1. Öffnen Sie das Systemdialogfeld "Drucken", wie im vorstehenden Abschnitt beschrieben.

  2. Wählen Sie in der Liste "Drucker auswählen" Ihren Drucker aus.

  3. Wählen Sie "Einstellungen" aus.

  4. Wählen Sie auf den Registerkarten "Layout" und "Papier/Qualität" die optionen aus, die Sie wünschen. Beachten Sie, dass die verfügbaren Optionen vom ausgewählten Drucker abhängen.

    Druckdialogfeldeinstellungen von Windows System

  5. Wählen Sie "OK"und dann "Drucken" aus.

Clutter kostenlos drucken

Bei einer übersichtlichen Druckoption wird umgebendes Material, z. B. Werbung und Websitenavigation, von einer gedruckten Webseite entfernt. Wir arbeiten an der Veröffentlichung einer übersichtlichen Druckoption, die direkt über das Dialogfeld "Drucken" verfügbar sein wird. In der Zwischenzeit können Sie den immersiven Reader als Problemumgehung für das übersichtliche Drucken verwenden. Beachten Sie, dass der immersive Reader möglicherweise nicht für alle Websites verfügbar ist.

  1. Öffnen Sie die Website, die Sie drucken möchten.

  2. Wählen Sie in der Adressleiste das Symbol für den immersiven Reader aus, oder drücken Sie F9 (auf Windows-Geräten), um den immersiven Reader zu öffnen.

    Auswählen des immersiven Readers

  1. Wählen Sie oben auf der Seite "Einstellungen und mehr" aus, > drucken möchten, oder drücken Sie STRG+P unter Windows oder BEFEHL+P in macOS. 

    Tipp:Sie können auch mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf der Seite klicken und im Kontextmenü "Drucken" auswählen.

  2. Wählen Sie die druckeinstellungen aus, die Sie wünschen, und wählen Sie dann "Drucken" aus.

Drucken eines Teils einer Webseite

Gehen Sie wie folgt vor, um nur einen Teil einer Website zu drucken:

  1. Klicken Sie, und ziehen Sie den Mauszeiger über einen Textabschnitt oder bilder, um den Teil der Website auszuwählen, den Sie drucken möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den markierten Text, und wählen Sie dann im Kontextmenü "Drucken" aus. 

  3. Wählen Sie die druckoptionen aus, die Sie wünschen, und wählen Sie dann "Drucken" aus.

Hinzufügen des Datums zum Seitenkopf

Gehen Sie wie folgt vor, um das aktuelle Datum in der Kopfzeile zu drucken:

  1. Öffnen Sie die Website oder das PDF-Dokument, das Sie drucken möchten.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite "Einstellungen und mehr" > "Drucken" aus, oder drücken Sie STRG+P auf Windows-Geräten oder BEFEHL+P auf macOS-Geräten. 

    Tipp:Sie können auch mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf der Seite klicken und im Kontextmenü "Drucken" auswählen.

  3. Wählen Sie "Weitere Einstellungen" > Kopf- und Fußzeilen aus. Mit dieser Option wird dem Dokumentkopf das aktuelle Datum hinzugefügt.

    Auswählen von Kopf- und Fußzeilen

Drucken von Seitenzahlen im Seitenfuß

Gehen Sie wie folgt vor, um Seitenzahlen zu drucken, die in der Fußzeile angezeigt werden:

  1. Öffnen Sie die Website oder das PDF-Dokument, das Sie drucken möchten.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite "Einstellungen und mehr" > "Drucken" aus, oder drücken Sie STRG+P auf Windows-Geräten oder BEFEHL+P auf macOS-Geräten. 

    Tipp:Sie können auch mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf der Seite klicken und im Kontextmenü "Drucken" auswählen.

  3. Wählen Sie "Weitere Einstellungen" > Kopf- und Fußzeilen aus. Mit dieser Option wird der Fußzeile auf jeder Seite eine Seitenzahl hinzufügt.

    Auswählen von Kopf- und Fußzeilen

Entfernen oder Hinzufügen des Webseitenhintergrunds beim Drucken

Beim Drucken einer Webseite können Sie Hintergrundgrafiken hinzufügen.

  1. Öffnen Sie die Website oder das Web App-Dokument, das Sie drucken möchten.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite "Einstellungen und mehr" > "Drucken" aus, oder drücken Sie STRG+P auf Windows-Geräten oder BEFEHL+P auf macOS-Geräten. 

    Tipp:Sie können auch mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf der Seite klicken und im Kontextmenü "Drucken" auswählen.

  3. Wählen Sie "> für Hintergrundgrafiken aus, um den Webseitenhintergrund in die Druckausgabe zu verwenden, oder lassen Sie die Option deaktiviert, um den Hintergrund zu ignorieren.

    Auswählen von Hintergrundgrafiken

    Tipp:Wenn die Druckvorschau oder -ausgabe anders als die Webseite aussieht, die Sie drucken, sollten Sie die Hintergrundgrafiken hinzufügen.

Warum ist die Ausrichtung meiner Ausgabe anders als in der Seitenansicht?

Wenn Ihr Drucker im Querformat gedruckt wird, wenn Sie das Hochformat in der Druckvorschau ausgewählt haben, haben die Druckereinstellungen möglicherweise Auswirkungen auf die Ausgabe. Gehen Sie wie folgt vor, um dieses Problem in Windows 10 zu beheben:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Start", und wählen Sie "Ausführen" aus.

  2. Geben Sie im Feld "Öffnen" "Steuerelement" ein, und drücken Sie dann OK.

  3. Wählen Sie unter "Hardware und Sound"die Option "Geräte und Drucker anzeigen" aus.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker, und wählen Sie "Druckereigenschaften" aus.

  5. Wählen Sie "Einstellungen" aus.

  6. Ändern Sie auf der Registerkarte "Layout" unter"Ausrichtung" die Ausrichtungseinstellung in "Hochformat".

    Wählen Sie "Hochformat" aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Wenn beim Drucken aus Microsoft Edge weitere Probleme auftreten, können Sie uns direktes Feedback geben, indem Sie in der oberen Ecke des Browsers "Feedback senden" auswählen.

Schaltfläche "Feedback senden"

Wenn Sie ein Problem melden, geben Sie die folgenden Details an:

  • Eine Beschreibung des Fehlers

  • Die Website oder das Dokument, die bzw. das Sie drucken wollten

  • Die Schritte, die Sie vor dem Problem unternommen haben

  • Der drucker, den Sie verwenden

Mit weiteren Informationen können wir Ihre Probleme schneller beheben.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×