Suchen Sie Ihre Leseliste, Webnotizen und Registerkarten in Microsoft Edge?

Das neue Microsoft Edge unterstützt nicht mehr die folgenden Features. Sie können jedoch weiterhin auf Ihre Daten zugreifen.

Leseliste

  • Sie können alle Elemente der Leseliste (einschließlich aller von Ihnen hinzugefügten Webnotizen) unter Favoriten finden.

  • Wählen Sie in der oberen Ecke des Browser-Fensters Einstellungen und mehr  > Favoriten  > Weitere Favoriten > In Leseliste gespeichert.

  • Hinweis: Wenn Sie einen leeren In Leseliste gespeichert-Ordner auf einem synchronisierten Gerät sehen, löschen Sie ihn nicht, da dadurch die Leseliste von dem Gerät gelöscht wird, auf dem diese Daten importiert wurden.

Gespeicherte Registerkarten

  • Diese Websites werden in Ihren Favoriten gespeichert.

  • Wählen Sie in der oberen Ecke des Browser-Fensters Einstellungen und mehr  > Favoriten  > Weitere Favoriten > Gespeicherte Registerkarten.

  • Hinweis: Wenn Sie festlegen, dass Favoriten synchronisiert werden sollen, werden alle zuvor für später gespeicherten Registerkarten ebenfalls synchronisiert.

Webseitennotizen

  • Webnotizen, die Sie entweder in Favoriten  oder OneNote gespeichert haben, befinden sich weiterhin an den ursprünglichen Speicherorten. Notizen, die Sie in der Leseliste gespeichert haben, finden Sie unter Favoriten .

  • Wählen Sie in der oberen Ecke des Browser-Fensters Einstellungen und mehr  > Favoriten  > Weitere Favoriten > In Leseliste gespeichert.

Wenn Ihnen diese Features am Herzen liegen und Sie sie in Microsoft Edge wiedersehen möchten, senden Sie uns Ihr Feedback. Wählen Sie in der oberen Ecke des Browser-Fensters Einstellungen und mehr  > Hilfe und Feedback > Feedback senden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×