You have multiple accounts
Choose the account you want to sign in with.

Wenn Beim Herunterladen, Installieren oder Aktualisieren der Neuer Microsoft Edge-Browser  Probleme auftreten, können Sie dies probieren. Verwenden Sie die Tipps entsprechend ihrer Reihenfolge. Beginnen Sie also mit dem ersten, prüfen Sie, ob es hilft, und fahren Sie mit dem nächsten Tipp fort, sollte das Problem weiterhin bestehen.  

1. Überprüfen Des Betriebssystems

Microsoft Edge ist derzeit für Windows 10, Windows 8 und 8.1 sowie für Windows 7, 32-Bit (x86) und 64-Bit (x64) verfügbar. Sie ist auch für macOS 10.12 Sierra oder höher und Linux verfügbar.

2. Überprüfen der Netzwerkkonnektivität

  1. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung. Weitere Hilfe finden Sie unter Beheben von Netzwerkverbindungsproblemen in Windows.

  2. Überprüfen Sie das VPN. Wenn Sie einen 403-Fehler erhalten haben und ein VPN verwenden, blockiert das VPN möglicherweise den korrekten Download von Microsoft Edge. Trennen Sie die VPN-Verbindung, bis Sie Microsoft Edge heruntergeladen und installiert haben.

3. Überprüfen der vertrauenswürdigen Websites

Wenn Sie oder Ihre Organisation bestimmte Websites blockieren, stellen Sie sicher, dass https://msedge.api.cdp.microsoft.comzulässig ist, von dem Microsoft Edge auf Updates überprüft, sowie *.dl.delivery.mp.microsoft.com, von dem Microsoft Edge während einer Erstinstallation oder bei verfügbarer Aktualisierung heruntergeladen werden kann. Weitere Details finden Sie unter Liste "Zulassen" Microsoft Edge Endpunkten.

Wenn Sie den Internet Explorer zum Herunterladen von Microsoft Edge verwenden, müssen Sie möglicherweise officeapps.live.com zur Liste der vertrauenswürdigen Websites Ihres Browsers hinzufügen.

  1. Wählen Sie im Internet Explorer Extras  > Internetoptionen.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Sicherheit und dann Vertrauenswürdige Sites (mit dem grünen Häkchen) > Sites.

  3. Geben Sie unter Diese Website zur Zone hinzufügen den Text https://officeapps.live.com ein, und wählen Sie dann Hinzufügen und anschließend Schließen.

  4. Fahren Sie mit dem Herunterladen und der Neuinstallation von Microsoft Edge fort.

4. Versuchen Sie, die Microsoft Edge

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, müssen Sie Microsoft Edge vor der Neuinstallation nicht deinstallieren. Der Verlauf, die Cookies und die Einstellungen werden nach Abschluss der Neuinstallation wiederhergestellt.

Wenn Sie Mac- oder Linux-Benutzer sind, müssen Sie Microsoft Edge deinstallieren, bevor Sie es erneut installieren. Ihr Verlauf, Ihre Cookies und Einstellungen werden nach der Neuinstallation nicht wiederhergestellt.

So deinstallieren Sie Microsoft Edge, wenn Sie ein Mac-Benutzer sind:

  1. Öffnen sie Finder, und wählen Sie im Ordner Anwendungen die Option Microsoft Edge.

  2. Wählen Sie Datei > In den Papierkorb.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Microsoft Edge, wenn Sie Linux-Benutzer sind:

Führen Sie den Befehl zum Deinstallieren im Terminalfenster für die folgenden Linux-Distros aus: 

  • Debian/Ubuntu (deb): s apt remove microsoft-edge-dev

  • Fedora (rpm): s dev dnf remove microsoft-edge-dev

  • openSUSE (rpm): s zypper remove microsoft-edge-dev

So installieren Sie Microsoft Edge neu, unabhängig davon, ob Sie Windows- oder Mac-Benutzer sind:

  1. Öffnen Sie einen funktionierenden Browser. (Hinweis: Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind und Microsoft Edge derzeit nicht funktioniert, geben Sie zum Öffnen von Internet Explorer die Zeichen IE in das Suchfeld auf der Taskleiste ein, und wählen Sie dann Internet Explorer in den Ergebnissen. Oder drücken Sie die Windows-Logo-Taste  auf der Tastatur , und geben Sie IE in der Suchleiste ein.)

  2. Wechseln Sie zu www.microsoft.com/edge, um die App herunterzuladen Microsoft Edge.

5. Neustarten des Computers

Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie dann erneut, Microsoft Edge zu installieren. Um neu zu starten, wählen Sie Start  > Ein/Aus  > Neu starten .

6. Support kontaktieren

Wenn weiterhin Probleme bei Ihnen sind, wenden Sie sich an unser Supportteam.

7. Hilfe zu bestimmten Fehlercodes oder Problemen

Fehlermeldung oder Problem

Lösungsvorschlag

Fehler 4

Auf dem Computer ist bereits eine höhere Version von Microsoft Edge installiert.

Fehler 7

oder 

0x80004002

oder

0x80004005

oder

0x80040902,

oder 

Beim Installieren ist ein Problem aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.

  1. Öffnen Sie den Ordner Downloads auf Ihrem Computer, und führen Sie MicrosoftEdgeSetup.exe in diesem Ordner aus.

  2. Wenn das Installationsprogramm nicht gefunden werden kann, laden Sie Microsoft Edge herunter, und installieren Sie es neu.

  3. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, starten Sie den Computer neu, und installieren Sie Microsoft Edge anschließend erneut.

Fehler 12

  1. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrer Festplatte genügend Speicherplatz für die Installation von Microsoft Edge vorhanden ist. Deinstallieren Sie nicht mehr benötigte Programme oder verwenden Sie die Datenträgerbereinigung, um Speicherplatz auf dem Datenträger freizugeben:

    1. Drücken Sie Windows-Logo-Taste  + R auf der Tastatur.

    2. Geben Sie im Feld Öffnen den Text cleanmgr ein, und wählen Sie dann OK.

    3. Befolgen Sie die Anweisungen der Datenträgerbereinigung, um Speicherplatz freizugeben.

  2. Wechseln Sie zu www.microsoft.com/edge, um die App herunterzuladen Microsoft Edge.

Fehler 0x80040154

Microsoft Edge-Dateien sind möglicherweise beschädigt. Versuchen Sie, Microsoft Edge erneut zu installieren.

Fehler 0x80040710

oder

0xa0430721

  1. Es wird eine weitere Installation, Aktualisierung oder Deinstallation ausgeführt. Wenn Sie das Installationsprogramm versehentlich zweimal gestartet haben, schließen Sie das andere Installationsprogramm.

  2. Warten Sie einige Minuten, und wiederholen Sie dann den Vorgang.

  3. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie es erneut. Um neu zu starten, wählen Sie Start  > Ein/Aus  > Neu starten .

Fehler 0x80040893

oder

0x80070583

oder

Das Installationsprogramm wurde nicht abgeschlossen. Die Installation wurde abgebrochen.

  1. Warten Sie einige Minuten, und wiederholen Sie dann den Vorgang. 

  2. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie es erneut. 

Fehler 0x800421f7

Der Updateserver ist ausgelastet. Versuchen Sie es später noch einmal.

Fehler 0x80072ee2

oder

0x80072ee7

oder

0x80072efd

oder

80072efe

oder

0x80072f8f

oder

Verbindung mit dem Internet kann nicht hergestellt werden.

  1. Überprüfen Sie zunächst die Einstellungen für die Netzwerkverbindung und den Netzwerkadapter.

  2. Microsoft Edge Update wird möglicherweise durch Ihre Firewall blockiert. Problembehandlung:

    1. Öffnen Windows-Sicherheit Einstellungen

    2. Wählen Sie Firewall & Netzwerkschutz > Zugriff von App durch Firewall zulassen.

    3. Wählen Sie Einstellungen ändern > Andere App zulassen.

    4. Fügen Sie "%ProgramFiles(x86)%\Microsoft\EdgeUpdate\<version>\MicrosoftEdgeUpdate.exe" für 64-Bit-Computer oder "%ProgramFiles(x86)%\Microsoft\EdgeUpdate\\MicrosoftEdgeUpdate.exe" für 32-Bit-Computer hinzu, wobei <version>die höchste Zahl im Ordner „Edge-Update” ist. Beispiel: “%ProgramFiles(x86)%\Microsoft\EdgeUpdate\1.3.111.19\MicrosoftEdgeUpdate.exe”.

  3. Stellen Sie sicher, dass der Background Intelligent Transfer Service (BITS) eingeschaltet ist:

    1. Geben Sie im Suchfeld auf der Taskleiste Systemsteuerungein, und wählen Sie sie dann in den Ergebnissen.

    2. Wählen Sie System und Sicherheit > Administrative Tools, wählen Sie Dienste aus der Liste, und wählen Sie dann Background Intelligent Transfer Service aus der Liste.

    3. Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Starttyp die Option Automatisch (verzögerter Start) und dann OK.

  4. Wenn das Problem durch das Aktualisieren dieser Einstellungen nicht behoben werden kann, versuchen Sie, Microsoft Edge neu zu installieren.

Fehler 0x80080005

  1. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  2. Wenn dieser Fehler weiterhin auftritt, installieren Sie Microsoft Edge erneut.

Kann nicht die gleiche Microsoft Edge installieren, die derzeit ausgeführt wird. Schließen Sie die Microsoft Edge, und versuchen Sie es erneut.

  • Schließen Sie Microsoft Edge, und versuchen Sie es erneut.

  • Wenn dieser Fehler weiterhin angezeigt wird, warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  • Wenn Microsoft Edge geschlossen ist, dieser Fehler aber weiterhin angezeigt wird, werden möglicherweise andere Apps Microsoft Edge Hintergrund ausgeführt. Starten Sie das Gerät neu, und versuchen Sie es dann erneut.

Das heruntergeladene Installationsprogramm konnte nicht zwischengespeichert werden. Fehler: 0xa043050d

  • Einige der Installationsprogrammdateien wurden von Ihrem Computer gelöscht. Wechseln Sie zu www.microsoft.com/edge, laden Microsoft Edge erneut herunter, und installieren Sie die Anwendung dann erneut.

  • Wenn der Fehler weiterhin auftritt, überprüfen Sie, ob die Antivirensoftware Microsoft Edge blockiert.

Fehler beim Starten des Installers.

  1. Vergewissern Sie sich, dass auf der Festplatte genügend Speicherplatz für die Installation von Microsoft Edge vorhanden ist. Deinstallieren Sie nicht mehr benötigte Programme, oder verwenden Sie die Datenträgerbereinigung, um Speicherplatz freizugeben:

    1. Drücken Sie Windows-Logo-Taste  + R auf der Tastatur.

    2. Geben Sie cleanmgrein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    3. Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen, um Speicherplatz freizugeben.

  2. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  3. Wenn dieser Fehler weiterhin auftritt, installieren Sie Microsoft Edge erneut.

Das Updateprogramm wird momentan ausgeführt. Aktualisieren Sie in einer Minute, um erneut zu prüfen.

Microsoft Edge führt bereits ein Update aus. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

Fehlermeldung oder Problem

Lösungsvorschlag

Microsoft AutoUpdate ist ausgelastet. Unter Umständen stehen Updates für Microsoft Office-Produkte aus. Versuchen Sie es später erneut.

  1. Wählen Sie Microsoft AutoUpdate öffnen auf der Seite Über Microsoft Edge aus, oder öffnen Sie Microsoft AutoUpdate manuell.

  2. Installieren Sie ausstehende Updates für Microsoft Office-Produkte.

  3. Versuchen Sie, Microsoft Edge Updateupdate erneut zu aktualisieren, indem Sie nach Updates für Microsoft AutoUpdate suchen oder zu Einstellungen und mehr > Einstellungen > Informationen Microsoft Edge.

Fehler bei der Suche nach Updates. Es besteht momentan keine Netzwerkverbindung.

Es ist keine Netzwerkverbindung vorhanden. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.

Beim Überprüfen der Microsoft Edge-Aktualisierung ist leider ein Fehler aufgetreten.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.

  2. Wählen Sie auf der Seite "Informationen" die Option Microsoft AutoUpdate Microsoft Edge, oder öffnen Sie Microsoft AutoUpdate manuell. Wenn das System ein Problem erkennt, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Problem zu beheben.  Weitere Informationen finden Sie unter Office für Mac automatisch aktualisieren.

Die von Ihnen heruntergeladenen Updates wurden nicht angewendet. Versuchen Sie es später erneut.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.

  2. Warten Sie eine Stunde, und versuchen Sie erneut eine Aktualisierung, indem Sie Microsoft Edge >Über Microsoft Edge wählen, um nach verfügbaren Updates zu suchen und diese herunterzuladen.

Microsoft Edge wurde nicht erfolgreich aktualisiert.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.

  2. Warten sie eine Stunde, und versuchen sie dann das Update erneut durch Auswahl von Microsoft Edge > Über Microsoft Edge.

  3. Wenn weiterhin Probleme auftreten, stellen sie sicher, dass Microsoft AutoUpdate ordnungsgemäß funktioniert:

    1. Wählen Sie auf Microsoft Edge Seite Informationen die Option Microsoft Update öffnen oder Microsoft AutoUpdate manuell öffnen aus. Wenn das System ein Problem erkennt, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Problem zu beheben.  Hilfe zu Microsoft AutoUpdate Office für Mac unter Automatisches Aktualisieren von Updates.

Das Update wurde nicht erfolgreich heruntergeladen. Versuchen Sie es später erneut.

Das Herunterladen des Updates dauert zu lange oder Microsoft AutoUpdate ist momentan mit anderen Updates ausgelastet. Wenn Sie innerhalb einer Stunde keine Updatebenachrichtigung erhalten, versuchen Sie es erneut, indem Sie Microsoft Edge > Über Microsoft Edge wählen.

Microsoft Edge nicht auf den neuesten Build aktualisiert.

oder

Die App konnte nicht für Microsoft AutoUpdate registriert werden.

Möglicherweise müssen Sie Microsoft AutoUpdate aktualisieren. Informationen zum Suchen und Herunterladen der neuesten Version finden Sie unter Versionsverlauf für Microsoft AutoUpdate.

Ich kann Microsoft Edge nach der Installation nicht finden

  1. Wählen Sie Cmd + Leertaste, um Spotlight zu starten.

  2. Geben Sie edge im Suchfeld ein.

  3. Starten sie Edge durch Auswahl von Microsoft Edge in der Suchleiste.

  4. Wenn der Name nicht in der Suchleiste angezeigt wird, versuchen Sie, Microsoft Edge neu zu installieren.

So öffnen Sie Microsoft AutoUpdate manuell

  1. Geben Sie Cmd + Umschalt + G über den Desktop oder ein Finder-Fenster ein.

  2. Geben Sie /Library/Application Support/Microsoft/MAU2.0 ein.

  3. Wählen Sie Microsoft AutoUpdate.

Fehlermeldung oder Problem

Lösungsvorschlag

Fehler 4

Auf dem Computer ist bereits eine höhere Version von Microsoft Edge installiert.

Fehler 7

oder

0x80004002

oder

0x80004005

oder

0x80040902,

oder 

Beim Installieren ist ein Problem aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.

  1. Öffnen Sie den Ordner Downloads auf Ihrem Computer, und führen Sie MicrosoftEdgeSetup.exe in diesem Ordner aus.

  2. Wenn das Installationsprogramm nicht gefunden werden kann, laden Sie Microsoft Edge herunter, und installieren Sie es neu.

  3. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, starten Sie den Computer neu, und installieren Sie Microsoft Edge anschließend erneut.

Fehler 12

  1. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrer Festplatte genügend Speicherplatz für die Installation von Microsoft Edge vorhanden ist. Deinstallieren Sie nicht mehr benötigte Programme oder verwenden Sie die Datenträgerbereinigung, um Speicherplatz freizugeben:

    1. Drücken Sie Windows-Logo-Taste  + R auf der Tastatur.

    2. Geben Sie cleanmgr ein, und drücken Sie anschließend die Eingabetaste.

    3. Befolgen Sie die Anweisungen der Datenträgerbereinigung, um Speicherplatz freizugeben.

  2. Wechseln Sie zu www.microsoft.com/edge, um die App herunterzuladen Microsoft Edge.

Fehler 0x80040154

Microsoft Edge-Installationsdateien sind möglicherweise beschädigt. Versuchen Sie, Microsoft Edge erneut zu installieren.

Fehler 0x80040710

oder

0xa0430721

  1. Es wird eine weitere Installation, Aktualisierung oder Deinstallation ausgeführt. Wenn Sie das Installationsprogramm für Microsoft Edge versehentlich zweimal gestartet haben, schließen Sie das andere Installationsprogramm.

  2. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  3. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie es erneut.

Fehler 0x80040893

oder

0x80070583

oder

Das Installationsprogramm wurde nicht abgeschlossen. Die Installation wurde abgebrochen.

  1. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut. 

  2. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie es erneut. 

Fehler 0x800421f7

Der Updateserver ist ausgelastet. Versuchen Sie es später noch einmal.

Fehler 0x80072ee2

oder

0x80072ee7

oder

0x80072efe

oder

0x80072f8f

oder

Die Verbindung mit dem Internet konnte nicht hergestellt werden.

  1. Überprüfen Sie zunächst die Einstellungen für die Netzwerkverbindung und den Netzwerkadapter.

  2. Microsoft Edge Update wird möglicherweise durch Ihre Firewall blockiert. Problembehandlung:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start .

    2. Wählen Sie Systemsteuerung > System und Sicherheit und dann unter Windows-Firewall die Option Eine App über Windows-Firewall zulassen.

    3. Wählen Sie Einstellungen ändern > Eine andere App zulassenund dann Durchsuchen.

    4. Fügen Sie "%ProgramFiles(x86)%\Microsoft\EdgeUpdate\<version>\MicrosoftEdgeUpdate.exe" für 64-Bit-Computer oder "%ProgramFiles%\Microsoft\EdgeUpdate\<version>\MicrosoftEdgeUpdate.exe" für 32-Bit-Computer hinzu, wobei „<version>” die höchste Zahl im Ordner „Edge-Update” ist. Beispiel: “%ProgramFiles(x86)%\Microsoft\EdgeUpdate\1.3.99.7\MicrosoftEdgeUpdate.exe”.

  3. Stellen Sie sicher, dass der Background Intelligent Transfer Service (BITS) eingeschaltet ist:

    1. Wählen Sie in der SystemsteuerungAdministrative Tools >Dienste und dann Background Intelligent Transfer Service aus der Liste.
      b. Ändern Sie im Abschnitt Allgemein die Einstellung Starttyp in Automatisch (Verzögerter Start).

  4. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, installieren Sie Microsoft Edge erneut.

Fehler 0x80080005

  1. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  2. Wenn dieser Fehler weiterhin auftritt, installieren Sie Microsoft Edge erneut.

Kann nicht die gleiche Microsoft Edge installieren, die derzeit ausgeführt wird. Schließen Sie die Microsoft Edge, und versuchen Sie es erneut.

  • Schließen Sie Microsoft Edge, und versuchen Sie es erneut.

  • Wenn dieser Fehler weiterhin angezeigt wird, warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  • Wenn Microsoft Edge geschlossen ist, dieser Fehler aber weiterhin angezeigt wird, werden möglicherweise andere Apps Microsoft Edge Hintergrund ausgeführt. Starten Sie das Gerät neu, und versuchen Sie es dann erneut.

Das heruntergeladene Installationsprogramm konnte nicht zwischengespeichert werden. Fehler: 0xa043050d

  • Einige der Installationsprogrammdateien wurden von Ihrem Computer gelöscht. Wechseln Sie zu www.microsoft.com/edge, laden Microsoft Edge erneut herunter, und installieren Sie die Anwendung dann erneut.

  • Wenn der Fehler weiterhin auftritt, überprüfen Sie, ob die Antivirensoftware Microsoft Edge blockiert.

Fehler beim Starten des Installers.

  1. Vergewissern Sie sich, dass auf der Festplatte genügend Speicherplatz für die Installation von Microsoft Edge vorhanden ist. Deinstallieren Sie nicht mehr benötigte Programme, oder verwenden Sie die Datenträgerbereinigung, um Speicherplatz freizugeben:

    1. Drücken Sie Windows-Logo-Taste  + R auf der Tastatur.

    2. Geben Sie cleanmgrein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    3. Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen, um Speicherplatz freizugeben.

  2. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  3. Wenn dieser Fehler weiterhin auftritt, installieren Sie Microsoft Edge erneut.

Das Updateprogramm wird momentan ausgeführt. Aktualisieren Sie in einer Minute, um erneut zu prüfen.

Microsoft Edge führt bereits ein Update aus. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

Fehlermeldung oder Problem

Lösungsvorschlag

Fehler 4

Auf dem Computer ist bereits eine höhere Version von Microsoft Edge installiert.

Fehler 7

oder 

0x80004002

oder

0x80004005

oder

0x80040902,

oder 

Beim Installieren ist ein Problem aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.

  1. Öffnen Sie den Ordner Downloads auf Ihrem Computer, und führen Sie MicrosoftEdgeSetup.exe in diesem Ordner aus.

  2. Wenn das Installationsprogramm nicht gefunden werden kann, laden Sie Microsoft Edge herunter, und installieren Sie es neu.

  3. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, starten Sie den Computer neu, und installieren Sie Microsoft Edge anschließend erneut.

Fehler 12

  1. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrer Festplatte genügend Speicherplatz für die Installation von Microsoft Edge vorhanden ist. Deinstallieren Sie nicht mehr benötigte Programme oder verwenden Sie die Datenträgerbereinigung, um Speicherplatz freizugeben:

    1. Wählen Sie start > Alle Programme >Zubehör>Systemtools>Datenträgerbereinigung aus.

    2. Wählen Sie Laufwerk C und dann OK aus.

    3. Überprüfen Sie die Elemente, die Sie löschen möchten. Heruntergeladene Programmdateien,temporäre Internetdateien,temporäre Dateienund Papierkörge können im Allgemeinen sicher gelöscht werden.

    4. Wählen Sie OK aus.

    5. Wählen Sie Dateien löschen.

  2. Wechseln Sie zu www.microsoft.com/edge, um die App herunterzuladen Microsoft Edge.

Fehler 0x80040154

Microsoft Edge-Installationsdateien sind möglicherweise beschädigt. Versuchen Sie, Microsoft Edge erneut zu installieren.

Fehler 0x80040710

oder

0xa0430721

  1. Es wird eine weitere Installation, Aktualisierung oder Deinstallation ausgeführt. Wenn Sie das Installationsprogramm für Microsoft Edge versehentlich zweimal gestartet haben, schließen Sie das andere Installationsprogramm.

  2. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  3. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie es erneut.

Fehler 0x80040893

oder

0x80070583

oder

Das Installationsprogramm wurde nicht abgeschlossen. Die Installation wurde abgebrochen.

  1. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut. 

  2. Wenn der Fehler weiterhin besteht, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie es dann erneut. 

Fehler 0x800421f7

Der Updateserver ist ausgelastet. Versuchen Sie es später noch einmal.

Fehler 0x80072ee2

oder

0x80072ee7

oder

0x80072efe

oder

0x80072f8f

oder

Verbindung mit dem Internet kann nicht hergestellt werden.

  1. Überprüfen Sie zunächst die Einstellungen für die Netzwerkverbindung und den Netzwerkadapter.

  2. Microsoft Edge Update wird möglicherweise durch Ihre Firewall blockiert. Problembehandlung:

    1. Wählen Sie>Systemsteuerung starten > System und Sicherheit aus, und wählen Sie dann unter Windows Firewalldie Option App durch die Windows zulassen aus.

    2. Wählen Sie Einstellungen ändern > Eine andere App zulassen und dann Durchsuchen. Fügen Sie "%ProgramFiles(x86)%\Microsoft\EdgeUpdate\<version>\MicrosoftEdgeUpdate.exe" für 64-Bit-Computer oder "%ProgramFiles%\Microsoft\EdgeUpdate\<version>\MicrosoftEdgeUpdate.exe" für 32-Bit-Computer hinzu, wobei „<version>” die höchste Zahl im Ordner „Edge-Update” ist. Beispiel: “%ProgramFiles(x86)%\Microsoft\EdgeUpdate\1.3.99.7\MicrosoftEdgeUpdate.exe”.

  3. Stellen Sie sicher, dass der Background Intelligent Transfer Service (BITS) eingeschaltet ist:

    1. Wählen Sie > Systemsteuerung starten >administrative Tools>Servicesaus, und wählen Sie dann Background Intelligent Transfer Service aus der Liste aus.

    2. Ändern Sie im Abschnitt Allgemein die Einstellung Starttyp in Automatisch (Verzögerter Start).

  4. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, installieren Sie Microsoft Edge erneut.

Fehler 0x80072f0d

  • Auf Ihrem Gerät sind die für die Browserinstallation erforderlichen Microsoft-Zertifikate nicht verfügbar. Mithilfe dieser Zertifikate kann Ihr Betriebssystem Apps als vertrauenswürdig identifizieren.

  • Aktualisieren Sie das Betriebssystem. Die mindestversion, die wir unterstützen, ist Windows 7 SP1.

  • So überprüfen Sie ihre Windows 7-Version: Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie "winver" ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

Fehler 0x80080005

  1. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  2. Wenn dieser Fehler weiterhin auftritt, installieren Sie Microsoft Edge erneut.

Kann nicht die gleiche Microsoft Edge installieren, die derzeit ausgeführt wird. Schließen Sie die Microsoft Edge, und versuchen Sie es erneut.

  • Schließen Sie Microsoft Edge, und versuchen Sie es erneut.

  • Wenn dieser Fehler weiterhin angezeigt wird, warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  • Wenn Microsoft Edge geschlossen ist, dieser Fehler aber weiterhin angezeigt wird, werden möglicherweise andere Apps Microsoft Edge Hintergrund ausgeführt. Starten Sie das Gerät neu, und versuchen Sie es dann erneut.

Das heruntergeladene Installationsprogramm konnte nicht zwischengespeichert werden. Fehler: 0xa043050d

  • Einige der Installationsprogrammdateien wurden von Ihrem Computer gelöscht. Wechseln Sie zu www.microsoft.com/edge, laden Microsoft Edge erneut herunter, und installieren Sie die Anwendung dann erneut.

  • Wenn der Fehler weiterhin auftritt, überprüfen Sie, ob die Antivirensoftware Microsoft Edge blockiert.

Fehler beim Starten des Installers

  1. Vergewissern Sie sich, dass auf der Festplatte genügend Speicherplatz für die Installation von Microsoft Edge vorhanden ist. Deinstallieren Sie nicht mehr benötigte Programme, oder verwenden Sie die Datenträgerbereinigung, um Speicherplatz freizugeben:

    1. Drücken Sie Windows-Logo-Taste  + R auf der Tastatur.

    2. Geben Sie cleanmgrein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    3. Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen, um Speicherplatz freizugeben.

  2. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  3. Wenn dieser Fehler weiterhin auftritt, installieren Sie Microsoft Edge erneut.

Das Updateprogramm wird momentan ausgeführt. Aktualisieren Sie in einer Minute, um erneut zu prüfen.

Microsoft Edge führt bereits ein Update aus. Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

Fehlermeldung oder Problem

Lösungsvorschlag

DAS RPM/DEB-Paket kann nicht installiert werden

Stellen Sie sicher, dass die Paketinformationen in Ihrem System auf dem neuesten Stand sind. Sie können die folgenden Befehle ausführen, um die neuesten Paketinformationen zu erhalten:

  • Für Debian/Ubuntu: s apt update

  • Für Fedora: sora dnf update

  • Für OpenSUSE: s zypper refresh

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×