Ändern von Folienhintergründen

PowerPoint für Microsoft 365 für Mac, PowerPoint 2019 für Mac, PowerPoint 2016 für Mac

Jedes Design enthält einen Hintergrund. Der Hintergrund kann einfach weiß, eine Füllung vom Typ "Einfarbig", "Farbverlauf", eine Textur, ein Muster oder ein Bild sein. Wenn Sie in ein anderes Design wechseln, wird der Hintergrund ersetzt.

Hintergrundfarben werden durch Designfarben definiert. Wenn Sie das Designfarbschema ändern, wird PowerPoint hintergrund aktualisiert, um die neuen Designfarben wieder zu erhalten.

Wenn Ihnen ein bestimmtes Design mit seinem Farbschema und den Schriftarten gefällt, Sie aber einen anderen Hintergrund bevorzugen, können Sie mühelos auf alle Folien oder eine Auswahl von einer oder mehreren Folien einen anderen Hintergrund anwenden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf unter Anpassen auf Hintergrund formatieren.

    Der Screenshot zeigt die Gruppe "Anpassen" mit den Optionen für "Foliengröße" und "Hintergrund formatieren".
  2. Wählen Sie unter den Fülloptionen Einfarbig,Farbverlauf,Bild oder Texturoder Muster aus, um das von Ihnen ausgewählte Hintergrundformat zu erstellen.

    Festlegen des Hintergrundformats

  3. Wählen Sie Für alle übernehmen aus.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal und dann im Navigationsbereich auf die Folie(n), die Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf unter Anpassen auf Hintergrund formatieren.

  3. Klicken Sie auf Füllen und dann auf die Option Einfarbig, Farbverlauf, Bild oder Struktur oder Muster.

  4. Wählen Sie die gewünschte Hintergrundfüllung aus.

Hinweis: Wenn Sie später benutzerdefinierte Hintergründe entfernen und den Standardhintergrund des Designs auf alle Folien anwenden möchten, klicken Sie auf die Option Einfarbige Füllung unter Hintergrund formatieren. Klicken Sie im Popupmenü Designfarben auf Automatisch und dann auf Alle übernehmen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf unter Anpassen auf Hintergrund formatieren.

  2. Klicken Sie auf Einfarbige Füllung, klicken Sie auf Farbe und wählen Sie dann unter Designfarben den weißen Hintergrund aus.

    PowerPoint für Mac, "Einfarbige Füllung"
  3. Wählen Sie Für alle übernehmen aus.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designoptionen auf Hintergrund.

    Registerkarte "Designs", Gruppe "Designoptionen"

  2. Wählen Sie die gewünschte Hintergrundformatvorlage aus.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich auf die Folie(n), die Sie ändern möchten.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" , und klicken Sie dann auf eine Folie. Zum Auswählen mehrerer Folien halten Sie BEFEHL gedrückt, während Sie auf die Folien klicken. Je nach Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designoptionen auf Hintergrund.

    Registerkarte "Designs", Gruppe "Designoptionen"

  3. Klicken Sie im Popupmenü auf Hintergrund formatieren.

  4. Klicken Sie auf der Randleiste auf Füllen und dann auf die Option Einfarbig, Farbverlauf, Bild oder Struktur oder Muster.

  5. Wählen Sie die gewünschte Hintergrundfüllung aus.

    Hinweis: Wenn Sie später benutzerdefinierte Hintergründe entfernen und den Standardhintergrund des Designs auf alle Folien anwenden möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Einfarbig. Klicken Sie im Popupmenü Farben auf Automatisch und dann auf Alle übernehmen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designoptionen auf Hintergrund.

    Registerkarte "Designs", Gruppe "Designoptionen"

  2. Klicken Sie auf den weißen Hintergrundstil.

Siehe auch

Hinzufügen desselben Bilds oder Wasserzeichens auf jeder Folie

Animieren des Hintergrunds Ihrer Folien in PowerPoint für Mac

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

×