Sign in with Microsoft
Sign in or create an account.

Wenn Ihnen ein anderer Microsoft Outlook-Benutzer Berechtigungen zum Zugreifen auf seinen Kalender erteilt, können Sie diesen in Outlook öffnen. Wenn Sie nicht über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, wird eine E-Mail-Nachricht mit einer Berechtigungsanforderung an die andere Person gesendet.

Wichtig:   Hierfür ist ein Microsoft Exchange Server-Konto erforderlich.

Öffnen eines freigegebenen Kalenders

  1. Zeigen Sie im Menü Datei auf Öffnen, und wählen Sie Ordner des anderen Benutzers ... aus.

  2. Wählen Sie in der Liste Ordnertyp die Option Posteingang,Kalenderoder Adressbuch aus.

    Hinweis: Im neuen Outlook für Mac können Sie nur Kalender auswählen.

  3. Geben Sie im Feld Suchen den Namen der Person ein, die Ihnen den Zugriff gewährt hat, wählen Sie den Namen der Person in den Suchergebnissen aus, und wählen Sie Öffnen aus.

    Der freigegebene E-Mail-Ordner wird unter Ordnern angezeigt.
    Der freigegebene Kalender wird im Ordnerbereich unter der Überschrift Freigegebene Kalender angezeigt.
    Das freigegebene Adressbuch wird im Ordnerbereich unter der Überschrift Freigegebene Kontakte angezeigt.

Hinweise: 

  • Wenn Sie die Meldung "Outlook wurde an den Server umgeleitet autodiscover-s.outlook.com, um neue Einstellungen für Ihr Konto zu erhalten" erhalten. Wählen Sie Immer meine Antwort für diesen Server verwenden aus, und wählen Sie Zulassen aus.

  • Wenn Sie einen freigegebenen Ordner im Ordnerbereich ausgewählt haben, werden alle von Ihnen neu erstellten Elemente in diesem Ordner gespeichert.

  • Wenn Sie den freigegebenen Ordner eines anderen Benutzers aus Ihrem Ordnerbereich entfernen möchten, halten Sie die Steuerung, wählen Sie den Ordner aus, und wählen Sie dann Freigegebenes Konto entfernen aus.

Öffnen eines freigegebenen oder delegierten Postfachs

Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie eine Stellvertretung für das Postfach eines anderen Benutzers sind oder wenn Sie über Berechtigungen für mehrere Ordner in einem freigegebenen Postfach verfügen. Sie können diese Methode auch verwenden, wenn Sie über vollzugriffsberechtigungen für ein Postfach verfügen.

So öffnen Sie das freigegebene Postfach:

  1. Wählen Sie im Menü Extras die Option Kontenaus, und wählen Sie das Konto aus, das Zugriff auf das Postfach hat.

  2. Delegierung und Freigabe auswählen

  3. Registerkarte "Für mich freigegeben" auswählen

  4. Wählen Sie + aus, um ein freigegebenes oder delegiertes Postfach hinzuzufügen.

    Hinweis:  Wenn Sie über Berechtigungen für benutzerdefinierte Ordner im Postfach verfügen, aber nicht für den Postfachordner der obersten Ebene, werden die benutzerdefinierten Ordner nicht in der Ordnerliste angezeigt. Nur Standardordner, für die Sie über Berechtigungen verfügen, z. B. Posteingang, Gesendete Elemente, Gelöschte Elemente und Kalender, werden in der Ordnerliste ohne Postfachordnerberechtigungen der obersten Ebene angezeigt.

  5. Alternativ können Sie auch zu Datei öffnen >> freigegebenes Postfachwechseln, um ein freigegebenes oder delegiertes Postfach zu öffnen.

Wählen Sie die entsprechende Option aus, je nachdem, ob das Postfach für Sie freigegeben ist oder Sie eine Stellvertretung für das Postfach eines anderen Benutzers sind. 

Hinweise: 

  • Wenn Sie eine dieser Methoden verwenden, wird das freigegebene Postfachkonto als Option im Feld Von hinzugefügt, wenn Sie E-Mails verfassen. Auf diese Weise können Sie das Konto im Feld Von auswählen, unabhängig davon, ob Sie über berechtigungen zum Senden von diesem Konto verfügen. Wenn Sie nicht über die Berechtigungen "Senden als" oder "Im Auftrag von senden" für das Konto verfügen, werden keine E-Mails vom Konto gesendet.

  • Outlook für Mac unterstützt keine automatische Zuordnung freigegebener Postfächer.

Ein Ordner wird für Sie freigegeben

Wenn ein anderer Benutzer einen Posteingang, einen primären Kalenderordner oder einen primären Kontaktordner für Sie freigegeben hat, verwenden Sie diese Methode, um den Ordner des Benutzers zu öffnen.

So öffnen Sie den freigegebenen Ordner:

  1. Zeigen Sie im Menü Datei auf Öffnen, und klicken Sie auf Ordner eines anderen Benutzers öffnen.

  2. Klicken Sie auf Benutzer suchen.

  3. Geben Sie den Namen der Person ein, die Ihnen den Zugriff gewährt hat. Klicken Sie auf Suchen, dann auf den Namen der Person und anschließend auf OK.

  4. Wenn Sie über mehrere Microsoft Exchange-Konten verfügen, klicken Sie im Popupmenü Konto auf das Konto, das Sie zum Öffnen des Ordners des anderen Benutzers verwenden möchten.

  5. Klicken Sie im Popupmenü Typ auf Kalender,Adressbuchoder Posteingang,und klicken Sie dann auf OK.

  6. Der freigegebene Ordner wird im Navigationsbereich unter der Überschrift Freigegeben angezeigt.

Sie sind eine Stellvertretung für das Postfach eines anderen Benutzers

Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie eine Stellvertretung für das Postfach eines anderen Benutzers sind oder wenn Sie über Berechtigungen für mehrere Ordner in einem freigegebenen Postfach verfügen. Sie können diese Methode auch verwenden, wenn Sie über vollzugriffsberechtigungen für ein Postfach verfügen.

So öffnen Sie das freigegebene Postfach:

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten > Erweiterte > Stellvertretung.

  2. Hinzufügen des Postfachs unter Diese zusätzlichen Postfächer öffnen

Hinweis: Wenn Sie über Berechtigungen für benutzerdefinierte Ordner im Postfach verfügen, aber nicht für den Postfachordner der obersten Ebene, werden die benutzerdefinierten Ordner nicht in der Ordnerliste angezeigt. Nur Standardordner, für die Sie über Berechtigungen verfügen, z. B. Posteingang, Gesendete Elemente, Gelöschte Elemente und Kalender, werden in der Ordnerliste ohne Postfachordnerberechtigungen der obersten Ebene angezeigt.

Einstellungen für Stellvertretung in erweiterten Kontoeinstellungen

Sie verfügen über Vollzugriffsberechtigungen für ein freigegebenes Postfach

Wenn Sie über vollzugriffsberechtigungen für ein freigegebenes Postfach verfügen , d. h. die Berechtigung "Vollzugriff" für ein Postfach, das über das Exchange Admin Center (EAC) eingerichtet wurde, können Sie das freigegebene Postfach mit Ihren eigenen Anmeldeinformationen hinzufügen.

So öffnen Sie das freigegebene Postfach:

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten.

  2. Klicken Sie auf das Pluszeichen, um ein zusätzliches Exchange-Konto hinzuzufügen.

  3. Geben Sie im Feld E-Mail-Adresse die E-Mail-Adresse des freigegebenen Postfachs ein.

  4. Geben Sie unter AuthentifizierungIhre eigenen Anmeldeinformationen ein.

Hinweis: Informationen zum Einrichten von Vollzugriffsberechtigungen finden Sie unter Erteilen von Exchange- und Outlook-Postfachberechtigungen in Office 365 dedizierten.

Wenn Sie die Einstellung Freigegebenes Postfach synchronisieren aktivieren, kann Outlook das freigegebene Postfach synchronisieren, ohne dass der Benutzer auf Senden/Empfangen klicken muss. Diese Einstellung wurde in Version 16.13.411 hinzugefügt. Das Aktivieren dieser Einstellung wird dringend für Benutzer empfohlen, die ihre eigenen Anmeldeinformationen für den Zugriff auf ein freigegebenes Postfach verwenden.

Synchronisieren eines freigegebenen Postfachs

Berechtigungen für freigegebene Ordner und Postfächer

In der folgenden Tabelle sind die Berechtigungsoptionen zusammengefasst, die möglicherweise für einen freigegebenen Ordner oder ein freigegebenes Postfach verfügbar sind, und die beste Methode zum Öffnen des freigegebenen Ordners oder Postfachs basierend auf der entsprechenden Berechtigung.

Berechtigungsstufe für freigegebenen Ordner oder freigegebenes Postfach

Methode zum Öffnen eines freigegebenen Ordners oder Postfachs

Berechtigung auf Ordnerebene für den primären Ordner "Posteingang", "Kalender" oder "Adressbuch"

Öffnen des Ordners eines anderen Benutzers

Stellvertretungsberechtigung für ein Postfach

Hinzufügen des Postfachs unter "Diese zusätzlichen Postfächer öffnen" unter erweiterten Kontoeinstellungen

Berechtigungen auf Ordnerebene für die primären Ordner "Aufgabe" und "Notiz"

Hinzufügen des Postfachs unter "Diese zusätzlichen Postfächer öffnen" unter erweiterten Kontoeinstellungen

Berechtigung auf Postfachebene auf oberster Ebene für den Zugriff auf den Ordner der obersten Ebene und andere benutzerdefinierte Ordner

Hinzufügen des Postfachs unter "Diese zusätzlichen Postfächer öffnen" unter erweiterten Kontoeinstellungen

Berechtigung "Vollzugriff" für ein Postfach in Exchange

Verwenden Eigener Anmeldeinformationen zum Hinzufügen eines zusätzlichen Exchange-Kontos

Öffnen weiterer Postfächer

Alternativ zu diesen Methoden können Sie ein anderes Exchange-Konto hinzufügen, indem Sie zusätzliche Postfachanmeldeinformationen verwenden. Diese Methode wird nicht als Hinzufügen eines freigegebenen Postfachs erkannt, da Sie das zusätzliche Konto mithilfe eigener Anmeldeinformationen hinzufügen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das zusätzliche Exchange-Konto zu öffnen:

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten.

  2. Klicken Sie auf das Pluszeichen und dann auf Neues Konto, um ein zusätzliches Exchange-Konto hinzuzufügen.

  3. Geben Sie im Feld E-Mail-Adresse die E-Mail-Adresse des freigegebenen Postfachs ein.

  4. Geben Sie unter Authentifizierungdie Anmeldeinformationen für das freigegebene Postfach ein.

Verwandte Themen

Outlook 2016 für Mac – Hilfehub

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×