Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

OneNote für Windows 8 wurde für die Arbeit unterwegs optimiert. Dies ist der Grund, warum Notizbücher, die Sie in dieser Version erstellen oder öffnen, in der Cloud gespeichert werden müssen. Das lokale Öffnen von Notizbüchern über Ihren Computer oder ein Gerät wird nicht unterstützt.

Wenn Sie die Windows 8-Version von OneNote für die Arbeit mit Notizbüchern verwenden möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, können Sie diese Notizbücher zuerst nach OneDrive oder SharePoint verschieben. Nachdem sich die Notizbücher in der Cloud befinden, wechseln Sie wieder zu OneNote für Windows 8, und öffnen Sie das soeben hochgeladene Notizbuch an seinem neuen Speicherort.

Hinweis: Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von OneNote zum Speichern Ihrer Notizbücher auf OneDrive.

Seitenanfang

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×