Wenn sich Outlook nicht öffnen lässt, versuchen Sie, es im abgesicherten Modus zu öffnen, wodurch Add-Ins deaktiviert werden.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, und klicken Sie auf Ausführen.

2. Geben Sie Outlook.exe /safe ein, und klicken Sie auf OK.

Tipp: Wenn Windows "Outlook.exe /safe" nicht finden kann, verwenden Sieden vollständigen Pfad zu Outlook (zum Beispiel "C:\Programme\Microsoft Office\OfficeXX", wobei "XX" Ihre Versionsnummer angibt).

Weitere Informationen zum Starten von Outlook im abgesicherten Modus und zum Deaktivieren von Add-Ins.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×