Ihr Browser unterstützt kein Video.

Um einen Aktienkurs in ein Excel, konvertieren Sie Text zuerst in den Datentyp "Aktien". Dann können Sie eine weitere Spalte verwenden, um bestimmte Details im Zusammenhang mit diesem Datentyp zu extrahieren, z. B. Aktienkurs, Kursänderung, usw.

Hinweis: Der Datentyp "Aktien" ist nur fürMicrosoft 365 Oder für Konten mit einem kostenlosen Microsoft-Konto verfügbar. Außerdem muss die Bearbeitungssprache Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch oder Portugiesisch zu den Office hinzugefügt werden.

  1. Geben Sie Text in Zellen ein. Geben Sie z. B. ein Tickersymbol, einen Firmennamen oder einen Fondnamen in jede Zelle ein.

  2. Markieren Sie dann die Zellen.

  3. Es ist zwar nicht erforderlich, doch wird empfohlen, zuerst eine Excel-Tabelle zu erstellen. Dies erleichtert später das Extrahieren der Onlineinformationen. Zum Erstellen einer Tabelle verwenden Sie Einfügen > Tabelle.

  4. Wechseln Sie bei markierten Zellen zur Registerkarte Daten, und klicken Sie dann auf Aktien.

  5. Wenn Excel Übereinstimmung zwischen dem Text in den Zellen und unseren Onlinequellen findet, wird der Text in den Datentyp "Aktien" konvertiert. Sie wissen, dass sie konvertiert wurden, wenn sie das Symbol für Aktien haben: Symbol für den verknüpften Datensatz für "Aktie".

  6. Wählen Sie eine oder mehrere Zellen mit dem Datentyp aus. Dann wird die Schaltfläche Spalte Schaltfläche "Spalte hinzufügen" angezeigt. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, und klicken Sie dann auf einen Feldnamen, um weitere Informationen zu extrahieren. Für Aktien könnten Sie z. B. Preis auswählen.

  7. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Spalte hinzufügen, um weitere Felder hinzuzufügen. Wenn Sie eine Tabelle verwenden, gibt es einen Tipp: Geben Sie einen Feldnamen in die Kopfzeile ein. Geben Sie z. B. ändern in der Kopfzeile für Aktien ein, und die Änderung der Preisspalte wird angezeigt. Oder geben Sie andere Feldnamen ein, z. B. Last Trade Time, Previous Closeund Exchange.

Tipps: 

  • Wenn Sie alle für ein Unternehmen oder einen Fond verfügbaren Felder anzeigen möchten, klicken Sie auf das Aktiensymbol ( Symbol für den verknüpften Datensatz für "Aktie" ), oder markieren Sie die Zelle, und drücken Sie STRG+UMSCHALT+F5.

  • Wenn Symbol "Fragezeichen" anstelle eines Symbols angezeigt wird, hat Excel Schwierigkeiten, Ihren Text mit Daten in unseren Onlinequellen abzugleichen. Korrigieren Sie Rechtschreibfehler, und wenn Sie die EINGABETASTE drücken, wird Excel alles versucht, um passende Informationen zu finden. Sie können auch auf Symbol "Fragezeichen" klicken, um einen Auswahlbereich anzuzeigen. Suchen Sie mithilfe von ein oder zwei Schlüsselwörtern nach Daten, wählen Sie die gewünschten Daten aus, und klicken Sie dann auf Auswählen.

  • Sie können auch Formeln schreiben, die auf Datentypen verweisen, oder die BÖRSENHISTORIE-Funktion verwenden.

  • Aktieninformationen werden verzögert und wie bereitgestellt angezeigt und sind nicht zu Zwecken des Aktienhandels oder zu Beratungszwecken bestimmt. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu unserer Datenquellen.

Siehe auch

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×