Anzeigen und Navigieren in einem SharePoint-Bereich

Anzeigen und Navigieren in einem SharePoint-Bereich

Hinweise: 

  • Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Gerät die Mindestanforderungen zum Anzeigen und Navigieren in einem SharePoint-Bereich erfüllt, lesen Sie Geräteunterstützung für SharePoint-Leerzeichen.

  • Um Inhalte in einem Leerzeichen anzuzeigen, muss der Autor des Raums sicherstellen, dass der Inhalt an einem Speicherort gespeichert wird, an dem die entsprechenden Berechtigungen zum Anzeigen bereitgestellt werden.

Hier ist ein kurzes Video, in dem Die Grundlagen gezeigt werden. Weitere Informationen finden Sie in den Informationen unter dem Video.

Ihr Browser unterstützt kein Video.

Während der Bearbeitung

Schwenken des Leerzeichens von links nach rechts

Maus- oder Laptopspurpad: Halten Sie die linke Maustaste oder die Schaltfläche "Titelblock" gedrückt, und ziehen Sie den Cursor von links nach rechts.

Schwenken des Abstands von oben nach unten

Maus- oder Laptopspurpad: Halten Sie die linke Maustaste oder die Schaltfläche "Titelblock" gedrückt, und ziehen Sie den Cursor von oben nach unten.

Ansicht von oben nach unten (Vogelperspektive)

Tastenkombination: Scrollrad
der PageUp-Maus:
Laptop-Trackpad zurückziehen: Zwei Finger, scrollen Sie nach oben

Ansicht auf Augenhöhe

Tastenkombination: PageDown
Mouse scroll wheel: Push forward
Laptop track pad: Two finger, scroll down

Hinweis: Toucheingaben werden nur zum Anzeigen von Leerzeichen unterstützt. Zum Bearbeiten eines Leerzeichens verwenden Sie eine Maus, eine Tastatur oder ein Trackpad.

Als Entwurf oder nach der Veröffentlichung

Schwenken des Leerzeichens von links nach rechts

Maus- oder Laptopspurpad: Halten Sie die linke Maustaste oder die Schaltfläche "Titelblock" gedrückt, und ziehen Sie den Cursor von links nach rechts.

Touch:Wischen Sie mit zwei Fingern von links nach rechts.

Schwenken des Abstands von oben nach unten

Maus- oder Laptopspurpad: Halten Sie die linke Maustaste oder die Schaltfläche "Titelblock" gedrückt, und ziehen Sie den Cursor von oben nach unten.

Touch:Wischen Sie mit zwei Fingern von oben nach unten.

So zeigen Sie den Platz in einem Headset an

  1. Wählen Sie Als Entwurf speichern oderPlatz veröffentlichen aus.

  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Headset angeschlossen ist.

  3. Wählen Sie unten rechts auf der Canvas Headset aus.

  4. Während Sie das Headset tragen, schauen Sie sich den Raum genauso an wie in einer physischen Umgebung.
     

    Hinweis: Wenn Bei Verwendung Ihres Headsets Probleme auftreten, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät die Mindestanforderungen für die Anzeige eines Platzes erfüllt. Weitere Informationen finden Sie unter Geräteunterstützung für SharePoint-Leerzeichen.

Interagieren mit Webparts in einem SharePoint-Bereich

Einmaliges Klicken (mit der linken Maustaste auf maus- oder spurpad, Trigger auf dem VR-Controller oder Fingertippen): Wenn einem Web part eine Aktion für den Trigger zugewiesen wird, startet ein einzelner Klick auf das Webteil die Aktion für den Trigger. Wenn keine On-Trigger-Aktion zugewiesen ist, geschieht beim einmaligen Klicken nichts.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Maus oder Spurblock) oder halten Sie den Finger (VR-Controller oder Touch)gedrückt:
Wenn der Autor dem Web part mehrere Aktionen zugewiesen hat, werden die zusätzlichen Aktionen in einem Kontextmenü angezeigt.

Benutzeroberfläche des Kontextmenüs

Wischen mit einem Finger (Touch), Scrollrad (Maus) oder Daumenstift (VR-Controller):Scrollen Sie durch Elemente in einer Dokumentbibliothek.

Hinweis: Das Hinzufügen von Aktionen zu einem Web part ist optional. Einige Webparts verfügen über Standardaktionen, während andere angepasst werden können. Informationen dazu, welche Aktionen einem Web part hinzugefügt werden können, finden Sie im Hilfeartikel für dieses Web part. Eine Liste der Hilfethemen für jedes Webparts finden Sie unter Informationen zur Verwendung von Webparts in einem SharePoint-Bereich.

Hinweis: Um Inhalte in einem Leerzeichen anzuzeigen, muss der Autor des Raums sicherstellen, dass der Inhalt an einem Speicherort gespeichert wird, an dem die entsprechenden Berechtigungen zum Anzeigen bereitgestellt werden.

Anzeigen von Beschriftungen und Transkripten für Video und Audio in einem SharePoint-Bereich

Wenn Sie ein Leerzeichen im Browser anzeigen, klicken Sie einfach auf eine beliebige Stelle im Bereich, um sicherzustellen, dass es ausgewählt ist, und drücken Sie dann die C-TASTE, um das Fenster beschriftungen und transcripts zu öffnen. Bei der Audiowiedergabe werden die Transkription oder Beschriftungen automatisch angezeigt, wenn sie vom Raumautor angegeben wurden.

Wählen Sie für größere Transkripte ^ aus, um das Fenster zu erweitern.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×