Inhaltsverzeichnis
×
Verwenden von Word für die Schule
Verwenden von Word für die Schule

Einziehen der ersten Zeile eines Absatzes

Ihr Browser unterstützt kein Video.

Um die erste Zeile eines Absatzes einzuziehen, platzieren Sie den Cursor an den Anfang des Absatzes, und drücken Sie die TAB-TASTE. Wenn Sie die EINGABE-TASTE drücken, um den nächsten Absatz zu beginnen, wird dessen erste Zeile eingezogen werden.

Tipp: Wenn Sie den Einzug für bereits geschriebenen Absätze ändern wollen, verwenden Sie auf dem ersten Absatz die Methode mit der TAB-TASTE, wie oben beschrieben. Platzieren Sie dann den Cursor an den Anfang des nächsten Absatzes. Drücken Sie die RÜCK-TASTE und dann EINGABE. Wiederholen Sie den Prozess für nachstehende Absätze.

Standardmäßiger Erstzeileneinzug

Wenn Sie immer einen Erstzeileneinzug wollen, ändern Sie die Standardformatvorlage:

  1. Platzieren Sie den Cursor an einer beliebigen Stelle im Absatz.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start mit der rechten Maustaste auf die Formatvorlage Standard, und wählen Sie Ändern aus.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Standardformatvorlage, und wählen Sie „Ändern“ aus.
  3. Wählen Sie Format und dann Absatz aus.

    Wählen Sie „Format“ und dann „Absatz“ aus.
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Einzüge und Abstände unter Einzug die Option Erste Zeile aus.

    Hervorgehobene Option „Erstzeileneinzug“ im Dialogfeld „Absatz“
  5. Wählen Sie OK aus.

  6. Wählen Sie erneut OK aus.

    Hinweis: Wenn Sie immer einen Erstzeileneinzug haben wollen, wenn Sie ein neues Dokument beginnen, wählen Sie die Option Neue Dokumente basierend auf dieser Vorlage aus, bevor Sie OK wählen.
    Neue auf dieser Vorlage basierende Dokumente – Option im Dialogfeld „Formatvorlage ändern“

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×