Wird diese Fehlermeldung bei dem Versuch angezeigt, Office einzulösen?

"Sie haben die maximale Anzahl an Office-Produkten erreicht, die Ihrem Microsoft-Konto zugeordnet sein können."

Diese Fehlermeldung kann ausgegeben werden, wenn Sie die maximale Anzahl an Kopien von als Einmalkauf erworbenen Office-Installationen (Office 2019, Office 2016 oder Office 2013) für ein einziges Microsoft-Konto eingelöst haben. Es gibt eine Reihe von Optionen, um dieses Problem zu umgehen.

Hinweis: Dieser Fehler gilt nicht für Microsoft 365-Abonnements, da Ihrem Microsoft-Konto nur ein Microsoft 365 Home-Abonnement zugeordnet sein kann.

1. Erstellen Sie ein zweites Microsoft-Konto.

Wenn Sie mehr Kopien von Office einlösen möchten und das Limit erreicht ist, können Sie ein zweites Microsoft-Konto erstellen und mit diesem zweiten Microsoft-Konto weitere Kopien von Office einlösen.

  1. Erstellen Sie auf https://signup.live.com ein zweites Microsoft-Konto.

  2. Besuchen Sie eine Website, auf der Sie Office kaufen können, wie http://office.microsoft.com

  3. Kaufen Sie die noch benötigten Kopien von Office mit dem neuen Microsoft-Konto, und lösen Sie sie ein.

2. Eine Überlegung wert: Volumenlizenzierung

Mit der Volumenlizenzierung von Software wird es einfacher und kostengünstiger, Software auf mehreren Computern in einer Organisation auszuführen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Microsoft-Website zur Volumenlizenzierung.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×