Mit PowerPoint können Sie eine Präsentation als animierte GIF-Datei speichern, die über soziale Netzwerke oder andere digitale Kanäle freigegeben werden kann.

  1. Richten Sie Ihre Präsentation mit Illustrationen, Animationen und Übergängen ein, die Sie wünschen.

  2. Wählen Sie Datei > exportieren >Animierte GIF-Datei erstellen aus.

  3. Die Standardqualität ist Mittel. Verwenden Sie das Dropdownfeld, um es auf eine höhere oder niedrigere Einstellung zu ändern, wenn Sie dies vorziehen.

  4. Wählen Sie die für jede Folie mindestens auf ausgegebenen Sekunden aus. Die aufzinge Zeit kann länger, aber nicht kürzer als dieser Mindestwert sein. Weitere Details finden Sie weiter unten unter "Zeitliche Steuerung der Folien".

  5. Wählen Sie GIF erstellen aus.

    PowerPoint ihre Präsentation als GIF-Datei speichern, werden Sie benachrichtigt, wenn sie fertig ist. Die Verarbeitungszeit hängt von der Dateigröße und der Qualitätseinstellung ab. Das Endergebnis ist eine fortlaufende Schleife .gif Datei.

  1. Richten Sie Ihre Präsentation mit Illustrationen, Animationen und Übergängen ein, die Sie wünschen.

  2. Wählen Sie Datei > Exportieren aus.

  3. Legen Sie im Dialogfeld das Dateiformat auf GIF fest, und geben Sie an, wo die fertige Datei gespeichert werden soll.

  4. Wählen Sie Exportieren aus.

  5. Die Standardqualität ist Mittel. Verwenden Sie das Dropdownfeld, um es auf eine höhere oder niedrigere Einstellung zu ändern, wenn Sie dies vorziehen.

  6. Wählen Sie die für jede Folie mindestens auf ausgegebenen Sekunden aus. Die aufzinge Zeit kann länger, aber nicht kürzer als dieser Mindestwert sein. Weitere Details finden Sie weiter unten unter "Zeitliche Steuerung der Folien".

  7. Wählen Sie GIF erstellen aus.

    PowerPoint ihre Präsentation als GIF-Datei speichern, werden Sie benachrichtigt, wenn sie fertig ist. Die Verarbeitungszeit hängt von der Dateigröße und der Qualitätseinstellung ab. Das Endergebnis ist eine fortlaufende Schleife .gif Datei.

Zeitliche Steuerung der Folien

Wenn Sie Ihre Präsentation als GIF speichern, geben Sie die Sekunden an, die für die einzelnen Folien auf müssen. Dies ist eine Mindestdauer, die für alle Folien gilt.

  • Der Standardwert für diese Mindesteinstellung beträgt eine Sekunde.

  • Wenn eine Folie in Ihrer Präsentation Animationen oder Medien enthält, die mehr als die Mindestdauer addieren, ist dies in Ordnung. Die vollständige Länge dieser Animationen oder Medien wird in der GIF-Datei aufgezeichnet.

  • Wenn eine Folie in Ihrer Präsentation keine Animationen oder Medien enthält oder wenn sie vorhanden ist, aber weniger als die Mindestdauer dauert, wird die Folie für diese Mindestdauer aufgezeichnet.

  • Alle Anzeigedauern, die Sie für Übergänge zwischen Folien festlegen, sind zusätzliche und zählen nicht zu den Sekunden, die Sie für die einzelnen Folien aufwenden.

Details zum fertigen GIF

  • Die gespeicherte Datei wird fortlaufend in einer Schleife für GIF-Dateien angezeigt. PowerPoint sie nicht in eine begrenzte Anzahl von Wiederholungen ändern.

  • Alle Animationen, Übergänge und Medien (wie Video oder GIF) auf Ihren Folien werden in die fertige GIF-Datei einbezogen.

  • Wenn Ihre Folien keine Animationen, Übergänge oder Medien enthalten, wird die Bildfrequenz (Frames pro Sekunde, FPS) des fertig erstellten GIF-Bilds der Inverse der Für jede Folie ausgegebenen Sekunden-Einstellung, die Sie beim Erstellen des GIF-Bilds auswählen. Wenn beispielsweise die Sekunden auf jeder Folie "1" sind, würde dies in Bruchform als 1/1 geschrieben. Die Umkehrung (für die Frames pro Sekunde) würde ebenfalls 1/1 Frames pro Sekunde haben. Wenn die Sekunden für jede Folie 3 sind, würde das Bruchformular 3/1 und die Umkehrung 1/3 Frames pro Sekunde sein.

  • Wenn eine Folie in Ihrer Datei ausgeblendet ist, wird sie beim Erstellen der GIF-Datei vollständig übersprungen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×