Sie können jederzeit ein neues Projekt aus einer Vorlage oder einem anderen Projekt erstellen. Wenn Sie jedoch bei Null beginnen müssen, können Sie eine leere Projektdatei erstellen:

Klicken Sie auf Datei > Neu > Leeres Projekt.

Schaltflächensymbol 'Neues leeres Projekt erstellen'

Dadurch erhalten Sie eine weiße Leinwand, auf der Sie arbeiten können. Wenn Sie nicht sicher sind, was jetzt als Nächstes kommt, lesen Sie weiter.

Hinweis: Eine schnelle Einführung in grundlegendere Vorgänge in Project finden Sie unter Projektschnellstart.

Einrichten Ihres neuen Projekts

Festlegen des Anfang- oder Enddatums des Projekts

  1. Klicken Sie auf Projekt > Projektinformationen.

    Schaltflächensymbol 'Projektinformationen'.

  2. Gehen Sie zum Feld Berechnung vom, und wählen Sie Projektanfangstermin oder Projektendtermin aus.

  3. Setzen Sie im Feld Anfangstermin oder Endtermin das entsprechende Datum ein.

Tipp zum Projektmanagement    Planen Sie vom Endtermin aus, wenn Sie herausfinden möchten, wie spät Sie ein Projekt beginnen und den Fertigstellungstermin dennoch halten können. Ändern Sie jedoch bei Arbeitsbeginn die Einstellung oben, um die Planung vom Anfangstermin aus durchzuführen, damit Sie sehen können, wenn der Abgabetermin durch Änderungen in Gefahr gerät.

Sobald Sie den Rahmen des Projekts festgesteckt haben, unterstützt Project Sie dabei, die Details des Zeitplans festzulegen:

Seitenanfang

Festlegen des Namens oder Titels und anderer Dateieigenschaften

Speichern Sie Ihr Projekt, um ihm einen Namen oder Titel zu geben. Sie können den Namen und andere Dateieigenschaften jederzeit ändern.

  1. Klicken Sie auf Datei > Informationen.

  2. Klicken Sie im rechten Bereich auf Projektinformationen und dann auf Erweiterte Eigenschaften.

  3. Geben Sie auf der Registerkarte Zusammenfassung den Namen im Feld Titel ein.

  4. Fügen Sie alle weiteren Informationen hinzu, die einen Teil der Projektdatei bilden sollen.

    Menü 'Projektinformationen' mit hervorgehobener Option 'Erweiterte Eigenschaften'

Hinweis: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zurück" Backstage-Schaltfläche 'Zurück', um wieder zur Projektansicht zu gelangen.

Seitenanfang

Hinzufügen von Vorgängen

Der Lebenszyklus der meisten Projekte beginnt als Aufgabenliste in Excel, Word oder sogar auf einem Blatt Papier. Bevor Sie diese Aufgaben planen und verwalten können, müssen Sie sie in Ihre Projektdatei übertragen.

  • Manuelles Hinzufügen von Vorgängen    Das heißt, Sie geben die Vorgänge in Project ein.

  • Ausschneiden und Einfügen    Project merkt sich die Gliederungsstruktur, die Sie für Ihre Vorgänge in Word, Outlook oder PowerPoint erstellt haben, und es erstellt Sammelvorgänge und Teilvorgänge, wenn Sie sie in Project einfügen (nur in Project 2013 und höher).

  • Importieren von Daten aus Excel    Wenn Ihre Excel-Vorgangsliste bereits Zeiträume, Kostenschätzungen, Fertigstellungstermine oder andere Daten zum Projekt umfasst, können Sie diese ebenfalls übertragen.

  • Synchronisieren mit SharePoint    Sie können mit Project in SharePoint arbeiten. Nachdem Sie diese Vorgänge geplant haben, können Ihre Teammitglieder den Zeitplan sehen und deren Arbeit in SharePoint aktualisieren, und die Änderungen werden in Project zu sehen sein. Und umgekehrt.

Unmittelbar nach dem Hinzufügen können Sie mit der Arbeit an Ihren Vorgängen beginnen:

Seitenanfang

Anzeigen des Projektsammelvorgangs

Der Projektsammelvorgang enthält alle anderen Vorgänge und wird in der Vorgangsliste zuoberst angezeigt. Der Projektsammelvorgang ist standardmäßig ausgeblendet. Zum Einblenden navigieren Sie zum Gantt-Diagramm, klicken Sie auf Format, und aktivieren Sie dann Projektsammelvorgang.

Anzeigen des Projektsammelvorgangs

Seitenanfang

Weitere Schritte

Wenn Sie ein neues Projekt in Project Web App erstellen, haben Sie die folgenden Optionen:

  • Enterprise Project.    Mit dieser Option wird das Projekt so erstellt, dass es in Project Web App.

  • SharePoint-Aufgabenliste.    Mit dieser Option wird das Projekt als Projektwebsite erstellt. Verwenden Sie die Vorgangsliste auf der Projektwebsite, um die Vorgänge für Ihr Projekt auflisten. Während Sie Ihre Aufgabenliste auf dieser Projektwebsite erstellen, können diese Vorgänge im Projektcenter innerhalb von Project Web App.

Ihre Organisation kann über mehrere verschiedene Vorlagen zum Erstellen neuer Projekte verfügen. Daher sollten Sie die Vorlage auswählen, die für das projekt, das Sie erstellen, am sinnvollsten ist.

Erstellen eines neuen Unternehmensprojekts

So erstellen Sie ein neues Unternehmensprojekt:

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf Projekte.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Projekte auf Neu, und wählen Sie dann Enterprise Projectaus, oder wählen Sie eine Unternehmensprojektvorlage aus, die für Ihre Organisation spezifisch ist.

  3. Geben Sie auf der angezeigten Seite die entsprechenden Informationen in die Felder Name,Beschreibungund Startdatum ein, und wählen Sie dann Fertig stellen aus.

  4. Füllen Sie so viele Informationen wie möglich auf den Seiten aus, die für Ihr Projekt erstellt wurden. Klicken Sie nach der Eingabe von Informationen auf der Registerkarte Vorgang oder auf der Registerkarte Projekt in der Gruppe Projekt auf Speichern. Jede Seite für das Projekt wird auf der Schnellstartseite unter dem Projektnamen aufgelistet, während das Projekt geöffnet ist. Sie können zwischen Seiten navigieren, indem Sie auf die Schnellstartlinks klicken oder auf der Registerkarte Projekt in der Gruppe Seite auf Zurück und Weiter klicken.

Wenn das Projekt oder der Vorschlag einem Workflow mit mehreren Stufen zugeordnet ist, können Sie auf Absenden klicken, um den Workflow zu starten, nachdem Sie auf den Projektdetailsetailseiten so viele Informationen wie möglich hinzugefügt haben.

Wenn Sie zum ersten Mal ein Projekt oder einen Vorschlag erstellen, ist es nur für den Projektbesitzer sichtbar. Damit es für die Teammitglieder sichtbar wird, die Vorgängen im Projekt zugeordnet sind, müssen Sie das Projekt veröffentlichen. Weitere Informationen zum Veröffentlichen eines Projekts finden Sie unter Veröffentlichen eines Projekts.

Erstellen eines neuen SharePoint-Aufgabenlistenprojekts

So erstellen Sie ein neues SharePoint-Aufgabenlistenprojekt:

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf Projekte.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Projekte auf Neu, und wählen Sie dann SharePoint-Aufgabenlisteaus, oder wählen Sie eine sharePoint-Projektvorlage für die Aufgabenliste aus, die speziell für Ihre Organisation ist.

  3. Geben Sie auf der Seite Neues Projekt erstellen einen Namen für das neue Projekt ein, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

    Hinweis: Wenn Sie bereits einen Projektplan mit einer Aufgabenliste in Microsoft SharePoint Foundation 2013 gestartet haben, können Sie auf Von SharePoint-Websites importieren klicken, um diese Liste als Projekt im Projektcenter hinzuzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen einer vorhandenen SharePoint-Aufgabenliste zu Project Web App.

  4. Nachdem die Projektwebsite erstellt wurde, klicken Sie im grauen Feld auf der linken Seite des Projektzusammenfassungswebteils auf Bearbeiten.

  5. Verwenden Sie die Seite Vorgänge, um die Vorgänge Ihres Projekts hinzuzufügen, einschließlich Fälligkeitsdatum und Informationen zu Zugewiesen an.

    Tipp: Weitere Informationen zum Erstellen von Vorgängen auf einer Projektwebsite finden Sie unter Hinzufügen von Vorgängen zu Ihrem Projekt.

Sobald Sie diese Vorgangsliste erstellt haben, wird sie, wenn Sie zu Project Web App, im Projektcenter als Projekt aufgelistet. Aktualisierungen, die an der Aufgabenliste auf der Projektwebsite vorgenommen werden, werden im Projektcenter in Project Web App.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×