Festlegen von Kontaktlistenoptionen in Skype for Business

Im Fenster für Kontaktlistenoptionen in Skype for Business können Sie festlegen, wie Ihre Kontakte angezeigt werden sollen.

  • Meine Kontakte anzeigen mit: Standardmäßig enthält Ihre Kontaktliste Namen und, sofern verfügbar, Bilder. Um die Bilder nicht anzuzeigen (wodurch sich die Anzahl der gleichzeitig angezeigten Kontakten verdoppelt), klicken Sie auf Nur Name des Kontakts (eine Zeile).

  • Meine Liste sortieren: Standardmäßig werden Ihre Kontakte innerhalb einer Gruppe alphabetisch nach Namen sortiert aufgelistet. Möchten Sie die Kontakte stattdessen nach ihrer Verfügbarkeit sortiert anzeigen, klicken Sie auf Nach Verfügbarkeit.

  • Diese Informationen anzeigen:

    • Kontaktname (anstelle der E-Mail-Adresse) Listet Ihre Kontakte nach Namen auf (standardmäßig aktiviert).

    • Kontaktstatus   Fügt der farbigen Anwesenheitsleiste jeder Liste einen beschreibenden Ausdruck hinzu, beispielsweise „In einer Besprechung“, „Am Telefon“ usw. (standardmäßig aktiviert).

    • Kontakte mit den Anwesenheitsstatus „Abwesend“, „Offline“ und „Unbekannt“ in einer separaten Gruppe anzeigenZeigt diese derzeit nicht verfügbaren Kontakte in einer separaten Kategorie am Fuß des Fensters Kontakte an (standardmäßig deaktiviert).

    • Favoritengruppe Schließt Favoriten als eine eigene Gruppe ein (standardmäßig aktiviert).

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×