Sie können Dateien auf viele verschiedene Arten zu OneDrive hinzufügen, und dann praktisch von überall aus auf sie zugreifen.

Ihr Browser unterstützt kein Video.

Über die OneDrive-Website

Je nach verwendeten Webbrowser können Sie Dateien mit einer Größe von bis zu 250 GB Hochladen. (Dieser Grenzwert ist pro Datei und nicht insgesamt.)

Hinweis: Zum Übertragen großer Dateien oder einer großen Zahl von Dateien empfehlen wir, die Dateien zurOneDrive-Desktop-App hinzuzufügen, anstatt die Schaltfläche Hochladen auf der Website zu verwenden.

  1. Melden Sie OneDriveIhrer Microsoft-Kontowebsite an, und navigieren Sie dann zu dem Speicherort, an dem Sie die Dateien hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie Hochladen aus.

    Hochladen von Dateien oder Bildern auf OneDrive

  3. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie hochladen möchten, und wählen Sie dann Öffnen aus.

Tipps: 

  • Sie können Dateien auch aus dem Datei-Explorer oder dem Mac Finder direkt auf Ihre Dateien auf der Website OneDrive ziehen.

  • In Google Chrome oder Microsoft Edge können Sie auch Ordner über die Option Ordner des Menüs Hochladen hochladen, oder Ordner auf die Website ziehen.

  • Sie erfahren, wie Sie Fotos auf OneDrive organisieren und suchen.

Verwenden des Datei-Explorers oder Mac Finders zum Kopieren oder Verschieben von Dateien nach OneDrive

Sie können Dateien zwischen Ordnern innerhalb OneDrive oder aus anderen Ordnern auf Ihrem Computer kopieren oder verschieben. (Wenn Sie Dateien aus anderen Ordnern auf Ihrem Computer in einen OneDrive-Ordner verschieben, entfernen Sie sie von Ihrem Computer und fügen sie OneDrive.)

Wenn Sie sowohl im Datei-Explorer als auch im Mac Finder das Element kopieren statt verschieben möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner, und wählen Sie Kopieren aus.Öffnen Sie dann den Ordner OneDrive (oder einen Unterordner), und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf > Eine Kopie des Elements in OneDrive einfügen.

Wenn Sie eine Datei mit Windows Datei-Explorer verschieben möchten, ziehen Sie Dateien aus der Dateiliste im rechten Bereich, OneDrive im linken Bereich anzuzeigen.

Screenshot zum Verschieben einer Datei in einen anderen Ordner auf OneDrive.

Um eine Datei mit dem Mac Finder zu verschieben, ziehen Sie Dateien aus der Dateiliste im rechten Bereich auf OneDrive im linken Bereich (wenn dort OneDrive unter Favoriten aufgeführt ist). Nach einem Moment wechselt der Finder zum Anzeigen Ihrer vorhandenen OneDrive-Dateien und -Ordner im rechten Bereich, und Sie können die Datei in den Unterordner Ihrer Wahl ziehen.

Fenster in Mac Finder mit Drag & Drop zum Verschieben von Dateien

Windows 10

Bei neuen Windows 10-Installationen für viele berechtigte Benutzer werden Dateien in der Standardeinstellung von Windows 10 auf OneDrive und nicht auf dem PC gespeichert. Dies bedeutet, dass Sie über jedes Gerät, das mit dem Internet verbunden werden kann, auf diese Dateien zugreifen können und die Dateien geschützt sind, falls Ihr Computer beschädigt wird. Sie können die Standardspeichereinstellung jederzeit ändern. Erfahren Sie, wie Sie den Speicherort für Ihre Dateien festlegen oder Dateien auf OneDrive verschieben.

In Windows 8.1 oder Windows RT 8.1

Sie können Dateien und Ordner automatisch von Ihrem PC zu OneDrive hinzufügen, ohne zur OneDrive-Website wechseln zu müssen. Dateien, die Sie OneDrive diese Weise hinzufügen, können bis zu 250 GB Größe aufweisen. (Wenn Sie sich mit einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto anmelden, beträgt die maximale Dateigröße 15 GB.)

Sie können Microsoft Office-Dateien (z. B. Word-Dokumente und Excel-Arbeitsblätter), PDF-Dateien und andere Dokumente direkt auf OneDrive speichern. Wenn Ihr PC über eine integrierte Kamera verfügt, können Sie Kopien der aufgenommenen Fotos direkt auf OneDrive speichern, damit Sie immer über eine Sicherungskopie verfügen. Prüfen Sie die OneDrive-Einstellungen, um sicherzustellen, dass Ihr PC für die automatische Speicherung konfiguriert ist.

  1. Wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach innen, tippen Sie auf Einstellungen, und tippen Sie dann auf PC-Einstellungen ändern. (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben, klicken Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf PC-Einstellungen ändern.)

  2. Wählen Sie für Dokumente OneDriveaus, und aktivieren Sie dann standardmäßig dokumente in OneDrive Speichern.

  3. Wählen Sie für Fotos EigeneAufnahmen und dann HochladenFotos mit hoher Qualität aus, oder wählen Sie für Kopien mit höherer Auflösung Hochladen Fotos in optimaler Qualität aus.

Beim Verschieben von Dateien entfernen Sie diese von Ihrem Computer und fügen sie auf OneDrive hinzu.

  1. Wählen Sie den Pfeil neben OneDrive und dann Dieser PC aus.

  2. Navigieren Sie zu den Dateien, die Sie verschieben möchten, und streichen Sie dann auf den Dateien nach unten, oder klicken Sie zum Auswählen mit der rechten Maustaste.

  3. Wählen Sie Ausschneiden aus.

  4. Wählen Sie den Pfeil neben Dieser PC und dann OneDrive, um zu einem Ordner in Ihrer OneDrive.

  5. Wischen Sie vom oberen oder unteren Rand des Bildschirms nach rechts, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die App-Befehle zu öffnen, und wählen Sie dann Einfügen aus.

Mithilfe der OneDrive-Desktop-App

Wenn Sie über Windows 7, Windows Vista oder einen Mac verfügen, können Sie die kostenlose OneDrive-Desktop-App installieren, um Dateien und Ordner automatisch auf OneDrive hochzuladen. Dateien, die Sie mit der Desktop-App hochladen, können bis zu 20 GB groß sein.

Mithilfe einer mobilen App

Sie können Dateien mit der mobilen OneDrive-App für Android, iOS oder Windows Phone auf OneDrive hochladen. Die Anleitung finden Sie hier:

Von Microsoft Office oder Microsoft 365

Wählen Sie in einem beliebigen Office-Dokument Datei > Speichern unter und dann OneDrive aus. Anschließend wählen Sie den Ordner aus, in dem die Datei gespeichert werden soll.

Speichern einer Datei aus Word auf OneDrive for Business

Hinweise: 

  • Microsoft kann die Anzahl der Dateien, die Sie jeden Monat auf OneDrive hochladen können, beschränken.

  • Bitte beachten Sie das Urheberrecht, und überlegen Sie sorgfältig, was Sie online freigeben. Das Kopieren oder Freigeben von nicht autorisiertem Material verstößt gegen den Microsoft-Servicevertrag.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Symbol "Support kontaktieren"

Kontaktieren Sie den Support
Hilfe zu Ihrem Microsoft-Konto und Ihren Abonnements finden Sie unter Konto & Abrechnungshilfe.

Für technischen Support wechseln Sie zu Microsoft-Support kontaktieren, geben Sie Ihr Problem ein, und wählen Sie Hilfe erhalten aus. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wählen Sie Support kontaktieren aus, um zur besten Supportoption geroutet zu werden.

Arbeits- oder Schulabzeichen

Administratoren
Administratoren sollten sich Hilfe für OneDrive Administratoren ansehen, den OneDrive Tech Community oder den Microsoft 365 Support für Unternehmen kontaktieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×