Zum Löschen Teams Organisation in der kostenlosen Organisation sind einige Schritte erforderlich. 

Sie müssen ein Administrator sein, um eine OrganisationTeams (kostenlos) löschen zu können. Sie sind automatisch ein Administrator, wenn Sie die Organisation Teams (kostenlos) erstellt haben oder wenn ein anderer Administrator Ihre Rolle in Administrator geändert hat.

So geht's:

1. Entfernen von Mitgliedern aus Ihrem Team

Um zu beginnen, müssen Sie alle Personen (außer Sich selbst) aus dem Team entfernen. Um dies zu tun, melden Sie sich bei der zu löschenden Teams free-Organisation an, klicken Sie auf Ihr Profilbild oben in Teams, und wählen Sie dann Organisation verwalten aus. Klicken Sie auf das X neben jeder Person, um sie zu entfernen.

Verwalten von Teams in Teams

2. Erhalten Sie Ihre Administrator-E-Mail-Adresse.

Als Nächstes müssen Sie Ihre Administrator-E-Mail-Adresse abrufen, damit Sie den Vorgang fortsetzen können. Wechseln Sie hier,um Ihre Administrator-E-Mail-Adresse zu erhalten. Wählen Sie Gruppenaus, wählen Sie Gruppen,die ich habe aus, und suchen Sie dann die E-Mail-Adresse des Administrators auf der rechten Seite.

Hinweis: Ihre Administrator-E-Mail-Adresse ähnelt der admin@yourfreeorgname.onmicrosoft.com.

Screenshot der Administrator-E-Mail-Adresse

3. Schließen Sie das Verfahren zum Zurücksetzen des Kennworts ab.

Sobald Sie die Administrator-E-Mail-Adresse für Ihre Teams Organisation haben, wechseln Sie zum Microsoft 365 Admin Center. Wenn Sie aufgefordert werden, sich anmelden, wählen Sie Kennwort vergessen aus.

Bildschirm "Kennwort eingeben"

Führen Sie dann das Verfahren zum Zurücksetzen des Kennworts mithilfe der Administrator-E-Mail-Adresse aus, die Sie in Schritt 2 erhalten haben. 

  • Führen Sie die Überprüfungsschritte aus.

  • Sie erhalten eine E-Mail mit einem Code, mit dem Sie ein neues Kennwort festlegen können.

E-Mail-Prüfcode

  • Geben Sie den Code ein, um den Überprüfungsvorgang zu abschließen.

Bildschirm mit Prüfcode eingeben

4. Vorbereiten des Verzeichnisses für die Löschung

Melden Sie sich mit Ihrer Administrator-E-Mail-Adresse und Ihrem neuen Administratorkennwort beim Azure-Portalan, wählen Sie oben links auf dem Bildschirm das Menü Portal anzeigen Schaltfläche „Weitere“und dann in der linken Spalte Azure Active Directory  aus.

Wählen Sie in Azure Active Directorydie Option Mandanten verwalten aus, wählen Sie Ihren Mandanten   aus, und wählen Sie dann Verzeichnis löschen aus. Dadurch wird es (noch) nicht gelöscht, doch Sie werden diesen Vorgang mit den nächsten Schritten abgeschlossen.

Verzeichnis in Azure löschen

5. Ausführen der erforderlichen Aktionen

Bevor Sie das Verzeichnis löschen können, muss es mehrere Prüfungen bestehen. Verwenden Sie die Links in der Spalte Erforderliche Aktion neben jedem Element, um die Überprüfungen zu bestehen.

Bildschirm "Erforderliche Aktionen"

Sie müssen alle Elemente mit den erforderlichen Aktionen AUßER für Abonnements absennen. Darum kümmern Sie sich im nächsten Schritt.

Hinweis: Wenn Sie eine Meldung erhalten, dass zum Entfernen von Abonnements erhöhte Berechtigungen erforderlich sind: Wählen Sie auf der linken Seite Azure Active Directory aus, wechseln Sie unten auf der Seite, und legen Sie Access-Verwaltung für Azure-Ressourcen auf Jafestgelegt.

Erhöhte Berechtigungen in Azure

6. Kündigen und Löschen des Abonnements

Sobald als einziges Element Abonnements übrig ist,wechseln Sie zum Microsoft 365 Admin Center, und melden Sie sich mit Ihrer Administrator-E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort an.

Jetzt müssen Sie das Abonnement kündigen (bevor Sie das Verzeichnis endgültig löschen können). Wechseln Sie zuerst hierher, und befolgen Sie die Schritte zum Kündigen und Löschen eines Abonnements.

7. Löschen des Verzeichnisses

Wechseln Sie nach 72 Stunden wieder zum Azure-Portal, und melden Sie sich mit der zuvor eingerichteten Administrator-E-Mail-Adresse und dem Kennwort an.

Wählen Azure Active Directory auf der linken Seite und dann Verzeichnis löschen aus. Alle Häkchen sollten grün sein. Wählen Sie schließlich am unteren Bildschirmrand die Schaltfläche Löschen aus.

Bildschirm "Abonnements abgeschlossen"

Und das ist es!

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×