You have multiple accounts
Choose the account you want to sign in with.

Wir haben einige Verbesserungen an der Freihandeingabe inWord,Excel undPowerPoint fürMicrosoft 365 und iOS vorgenommen. In diesem Artikel erhalten Sie eine kurze Einführung in diese Änderungen.

Microsoft 365 Zeichentools- Stifte

Word's Action Pen

Im ersten Schritt ist der Action-Stift von Word eine einfachere Möglichkeit zum Starten der Freihandbearbeitung inWord.

Der Action Pen wird am rechten Ende der Stift-Toolbox angezeigt. Wählen Sie sie einfach aus, und beginnen Sie mit der Bearbeitung. Dadurch wird die alte Schaltfläche "Freihand-Editor" ersetzt, die sich auf der Registerkarte "Zeichnen" inWord.

Tipp: Wenn Sie über ein Gerät mit Touch-Funktion verfügen, z. B. ein MicrosoftSurface, können Sie auch auf den Action Pen tippen und ihn einfach mit dem Finger bearbeiten.

Lasso

Excel undPowerPoint eine Weile über das Lasso verfügen, ist es jetzt inWord. Sie verwenden das Lasso, um Freihand in Ihrem Dokument auszuwählen. Sie können einzelne Striche oder ganze Wörter oder Formen auswählen. Sobald sie ausgewählt ist, können Sie die Freihandeingabe ändern, verschieben oder löschen.

Wählen Sie das Lasso aus (es wird am linken Ende der Stift-Toolbox angezeigt), und zeichnen Sie dann um die Freihandeingabe, die Sie auswählen möchten. Es muss kein perfekter Kreis sein. Zeichnen Sie einfach das Lasso um die Freihandeingabe, ganz gleich, welche Form sie hat, und es wird ausgewählt.

Punktradierer

Ein weiteres Feature, dasPowerPoint eine Weile hatte, das sich jetzt inWord befindet, ist der Punktradierer. Der Radierer, den Sie inWord hatten, war ein Pinselstrichradierer. Wenn Sie also den Radierer über den Freihandstrich streiften, würde er den gesamten Strich auf einmal löschen. Dies ist eine schnelle Möglichkeit zum schnellen Bereinigen Ihrer Freihandeingabe, ist aber nicht sehr präzise. Wenn Sie nur einen Teil eines Freihandstrichs löschen möchten, verwenden Sie den neuen Punktradierer. Dies funktioniert eher wie ein Radierer, den Sie mit einem echten Bleistift verwenden würden, nur die Freihandeingabe, über die Sie den Radierer übergeben, wird gelöscht.

Wenn Sie ihn verwenden möchten, wählen Sie den Radierer (neben dem Lasso) aus, und klicken Sie dann ein zweites Mal auf die Radiererschaltfläche, um die Radiereroptionen zu löschen. Wählen Sie Punktradierer aus, um den Radierer zu löschen.

Stifttool 'Radiergummi zeigen'

Der Radiergummi ist noch nicht fürExcel verfügbar.

Zuletzt verwendeter Stiftfarben

Wenn Sie auf einen Stift oder Textcursurer auf den Dropdownpfeil klicken, um dessen Farbe zu ändern, finden Sie direkt unter Stärke einen Abschnitt, in dem Sie aus den zuletzt verwendeten Farben auswählen können.

Stiftoption 'Zuletzt verwendet' für Farben

Stiftanpassungen werden nicht mehr im Roaming verwendet.

Außerdem ändern wir die Art und Weise, wie Anpassungen an der Stift-Toolbox gespeichert werden. Wenn Sie die Toolbox anpassen , z. B. die Farbe eines Stifts ändern, werden diese Änderungen lokal auf Ihrem Gerät gespeichert, aber nicht mehr auf Ihre anderen Geräte übertragen.

Siehe auch

Zeichnen und Schreiben mit Freihand in Office

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×