Datentyp    Aufzählung

Eintragstyp    Eingegeben

Beschreibung    Im Feld "Nachfrage/Bedarf" können Sie auswählen, wie Ressourcen bei Verwendung des Ressourcenersetzungs-Assistenten zugeordnet werden sollen. Sie können anfordern, dass eine bestimmte Ressource verwendet wird, wenn sie nicht überlastet ist, nur eine bestimmte Ressource verwendet werden muss, oder eine beliebige qualifizierte Ressource verwenden, die den kürzesten Zeitplan ergibt.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "Nachfrage/Bedarf" zum Blattbereich der Ansicht "Vorgang: Einsatz" oder "Ressource: Einsatz" hinzu, wenn Sie den Ressourcenersetzungstyp für eine Zuordnung anzeigen oder ändern möchten. Die Einstellung Anforderung gibt an, dass die angegebene Ressource verwendet werden soll, sofern die Ressource nicht überlastet ist. Die Einstellung "Bedarf" gibt an, dass die angegebene Ressource verwendet und nicht ersetzt werden muss. Die leere Einstellung, die die Standardeinstellung ist, gibt an, dass dem Vorgang jede qualifizierte Ressource zugeordnet werden kann. Diese Ressource ist die Ressource, die für alle Projekte den kürzesten Zeitplan ergibt.

Beispiel    Sie weisen einem Vorgang eine Ressource zu. Sie wissen, dass diese Ressource die einzige Ressource ist, die den Vorgang ausführen kann. Wenn Diese Ressourcenzuordnung beim Ausführen des Ressourcenersetzungs-Assistenten erhalten bleiben soll, wählen Sie im Feld "Nachfrage/Bedarf" für die Zuordnung die Option Nachfrage aus.

Hinweise    Dieses Feld ist auch im Dialogfeld Ressourcen zuordnen, auf der Registerkarte Ressourcen im Dialogfeld Informationen zum Vorgang und auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Informationen zur Zuordnung verfügbar.

Das Feld "Anforderung/Bedarf" ist für generische Ressourcen deaktiviert.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×