Reparieren von Nachrichten, die im Postausgang hängen bleiben

Wenn eine Nachricht in Ihrem Postausgang hängen bleibt, ist in der Regel ein großer Anhang die Ursache.

  1. Klicken Sie auf Senden/Empfangen > Offline arbeiten.

    Schaltfläche "Offline arbeiten" in Outlook 2013

  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Postausgang.

  3. Hier haben Sie folgende Möglichkeiten:

    • Sie können die Nachricht löschen. Markieren Sie sie einfach, und drücken Sie die ENTF-TASTE.

    • Ziehen Sie die Nachricht in den Ordner "Entwürfe", doppelklicken Sie darauf, um sie zu öffnen, und löschen Sie die Anlage (klicken Sie darauf, und drücken Sie die ENTF-TASTE).

  4. Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass Outlook versucht, die Nachricht zu übermitteln, schließen Sie Outlook. Der Beendigungsvorgang kann eine Weile dauern.

    Tipp:  Wenn Outlook nicht geschlossen werden kann, drücken Sie STRG+ALT+ENTF, und klicken Sie dann auf Task-Manager starten. Klicken Sie im Task-Manager auf die Registerkarte Prozesse, scrollen Sie nach unten zu outlook.exe, und klicken Sie dann auf Prozess beenden.

  5. Starten Sie Outlook anschließend erneut, und wiederholen Sie die Schritte 2 und 3.

  6. Nachdem Sie die Anlage entfernt haben, klicken Sie auf Senden-Empfangen>klicken Sie auf Offline arbeiten, um die Schaltfläche zu deaktivieren und wieder online zuarbeiten.

    Tipp:  Nachrichten bleiben auch im Postausgang hängen, wenn Sie auf Senden klicken, jedoch nicht verbunden sind. Klicken Sie auf Senden/Empfangen > Offline arbeiten. Wenn die Schaltfläche blau ist, wurde die Verbindung getrennt. Klicken Sie darauf, um die Verbindung herzustellen (die Schaltfläche wird weiß), und klicken Sie dann auf Alle senden.

    Schaltfläche 'Alle senden' in Outlook 2013

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×